Eckart von Hirschhausen



Alles zur Person "Eckart von Hirschhausen"


  • Medien

    Mi., 25.09.2019

    ARD-Themenwoche zu «Zukunft Bildung» im November

    Köln (dpa) - Bei der ARD steht das Thema Bildung im Fokus: Bei der diesjährigen ARD-Themenwoche unter dem Motto «Zukunft Bildung» vom 9. bis zum 16. November beschäftigen sich Dokumentationen, Filme, Shows und Talkrunden damit. «Wir lernen lebenslang», sagte WDR-Intendant Tom Buhrow am Mittwoch in Köln. «Lernen sollte Spaß machen.» Zugleich gebe es aber auch formale Bildung - gesellschaftliches Wissen, das man einfach brauche.

  • Auszeichnungen

    Do., 19.09.2019

    Eckart von Hirschhausen mit Willy-Pitzer-Preis ausgezeichnet

    Frankfurt/Main (dpa) - Für sein Engagement für kranke Menschen ist der Arzt und Kabarettist Eckart von Hirschhausen am Abend mit dem Willy-Pitzer-Preis ausgezeichnet worden. Dieser sei mit 50 000 Euro dotiert, teilte die Willy-Robert-Pitzer-Stiftung mit. Hirschhausen erhalte den Preis für sein Engagement in der von ihm gegründeten Stiftung «Humor hilft heilen». Von der Musiktherapie auf der Frühgeborenenstation bis zu Forschungsprojekten über die Rolle von Humor in der letzten Lebensphase gebe die Stiftung Impulse vom Beginn bis zum Ende des menschlichen Lebens.

  • Einschaltquoten

    Di., 17.09.2019

    Jauch vor Kling und Kling vor Hirschhausen

    «Jenseits der Angst»: Die Ehe von Ronald (Benjamin Sadler) und Lisa (Anja Kling) steckt in der Krise.

    RTL hat am Abend die meisten Zuschauer: «Wer wird Millionär?» mit Günther Jauch liegt auf Platz eins, nicht weit dahinter das ZDF mit einem Psychokrimi mit Anja Kling. Das Erste kann da mit einer Reportage von Eckart von Hirschhausen nicht mithalten.

  • TV-Tipp

    Mo., 16.09.2019

    Hirschhausen im Hospiz

    Eckart von Hirschhausen unterhält sich mit einer Bewohnerin in einem Hospiz.

    Muss man Angst haben vorm Sterben? Wie ist es, wenn einem nur noch Tage bleiben? Aufwühlende Fragen, die Eckart von Hirschhausen mitnimmt in ein Hospiz in Bochum. Sterbende und Angehörige schildern ihm ihr Innerstes.

  • 50. Geburtstag

    Mo., 09.09.2019

    Eckart von Hirschhausen: Zweite Lebenshälfte ist anders

    Eckart von Hirschhausen beim Sommerfest "BILD100".

    Das zweite Leben beginnt dann, wenn man merkt, man hat nur eins. Weise Worte von Eckart von Hirschhausen.

  • Leute

    Mo., 09.09.2019

    Eckart von Hirschhausen: Zweite Lebenshälfte ist anders

    Eckart von Hirschhausen, Arzt, Kabarettist, TV-Moderator.

    Köln (dpa) - Für Eckart von Hirschhausen (52) gibt es einen «qualitativen Unterschied zwischen den Jahren von 20 bis 45 und der zweiten Lebenshälfte». Prioritäten würden sich verschieben, der Wert von Zeit nehme zu, «und ich entdecke eine ungeahnte Freude daran, andere zu inspirieren, etwas anzustoßen und weiterzugeben», sagte der Mediziner, Kabarettist und Fernsehmoderator dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Montag). Das Endlichkeitsthema sei bei ihm rund um seinen 50. Geburtstag aufgekommen. «Jeder Mensch hat ja zwei Leben. Und das zweite beginnt, wenn man kapiert, man hat nur eins.»

  • Forsa-Umfrage

    Mi., 21.08.2019

    Günther Jauch ist Deutschlands beliebtester Quizmoderator

    Günther Jauch ist bei den Fernsehzuschauern äußerst beliebt.

    Seit fast 20 Jahren stellt er bei «Wer wird Millionär?» die Fragen. Und die Zuschauer mögen ihn. Ans Aufhören denkt der 63-Jährige erst einmal nicht.

  • VHS und Musikschule stellen ihr gemeinsames Bildungsbuch vor

    Di., 09.07.2019

    Mit von Hirschhausen im Rücken

    Stellten das Bildungsbuch für den Herbst vor (v.l.): Dr. Peter Krevert, Michael Gantke, Dr. Barbara Herrmann, Christoph Bumm-Dawin, Beatrice Wuschka-Winkelmann und Petra Oskamp.

    Das Bildungsbuch des Kultuforums für den Herbst 2019 liegt druckfrisch vor. „Mit Dr. Eckart von Hirschhausen gewinnen wir einen hochkarätigen Bildungspartner“, freut sich Direktorin Dr. Barbara Herrmann. Er ist auf dem Cover mit roter Clownsnase zu sehen, eine Anspielung auf die Stiftung „Humor hilft Heilen“ des TV-bekannten Mediziners und Comedians.

  • Neue Ansätze in der Pflegeausbildung

    Fr., 21.06.2019

    Eckart von Hirschhausen: Projekt mit den Alexianern

    Will den Humor in die Pflegeausbildung tragen: TV-Moderator Eckart von Hirschhausen (v.l.) mit den Alexianer-Mitarbeiterinnen Jennifer Dieter, Charlotte Uphoff und Anna Kolatzki.

    Die Stiftung von Eckart von Hirschhausen will dem Humor in der Pflegeausbildung mehr Platz einräumen. Bei einem Projekt, das von der Ruhr-Uni Bochum wissenschaftlich begleitet wird, arbeitet sie nun mit den Alexianern in Münster zusammen.

  • NDR Talk Show

    Do., 20.06.2019

    Bettina Tietjen bekommt Jörg Pilawa an ihre Seite

    Jörg Pilawa steigt bei der «NDR Talk Show» ein.

    «Tietjen und Bommes» - das ist Geschichte. Bettina Tietjen talkt jetzt mit einem neuen Partner an ihrer Seite: Jörg Pilawa.