Edvard Grieg



Alles zur Person "Edvard Grieg"


  • Benefizkonzert in Pfarrkirche

    Mi., 20.11.2019

    Luftwaffe landet in St. Lambertus

    Das Luftwaffenmusikkorps Münster unter Leitung von Christian Weiper gastierte auf Einladung der Bürgerstiftung Ascheberg in der Lambertuskirche.

    Das gut 60 Mitglieder starke Luftwaffenmusikkorps entfaltete in der Pfarrkirche St. Lambertus opulenten Orchesterklang. Ein musikalischer Genuss, der nicht nur die Besucher erfreut. Denn der Erlös kommt der Bürgerstiftung zugute.

  • Kammermusikabend des Kulturrings

    Di., 05.11.2019

    Flügel an Grenzen gebracht

    Mit feinem pianistischen Gespür und durchaus explosiven Akzenten führte Pervez Mody auf Haus Welbergen in eine wunderbare Klangwelt ein

    Ganz viel Licht, aber auch einige Schatten erlebten die Zuhörer des 2. Kammermusikabends des Kulturrings der Stadt Ochtrup bei den zwei Konzerten am Sonntag auf Haus Welbergen.

  • Ochtruper Kulturring

    Mi., 30.10.2019

    Musikalische Schätze

    Der Pianist Pervez Mody gilt als außergewöhnlichen Musiker und einzigartiger Künstler. Er spielt im Rahmen des Ochtruper Kulturringes am Sonntag (3. November) auf Haus Welbergen.

    Gut zur derzeitigen romantisch-herbstlichen Kulisse von Haus Welbergen passen die ausgewählten Klavierwerke, die der Pianist Pervez Mody im Rahmen des Ochtruper Kulturrings dort am Sonntag (3. November) zu Gehör bringen wird.

  • KIM-Konzert in der Stiftskirche

    Di., 14.05.2019

    Feine Klänge im Marienmonat

    Mit einem Konzert im Marienmonat Mai gab der Chor fEinklang auf Einladung der Kulturinitiative Metelen (KIM) seine musikalische Visitenkarte in der Stiftskirche ab. Im Mittelpunkt standen die Gottesmutter und Werke des norwegischen Komponisten Edvard Grieg.

    Mit einem Konzert im Marienmonat Mai gab der Chor fEinklang auf Einladung der Kulturinitiative Metelen (KIM) seine

  • Mozart-Orchester sucht Mitspieler

    Mi., 20.03.2019

    Ausnahmsweise nur zwei Konzerte

    Leitung und Jubilare beim Mozart-Orchester (v.l.): Dirigent Norbert Fabritius, Mathilde Witte, Eva Hanicke, Ahlke Bischoff und Vorsitzende Sabine Theising.

    Auf der jüngsten Mitgliederversammlung zogen die beiden Vorsitzenden des Mozart-Orchesters, Sabine Theising und Eva Hanicke, eine positive Bilanz, gaben eine Vorschau auf das Programm, wiesen auf den Vorverkauf und die Möglichkeit für Neueinsteiger hin.

  • Filmklassiker als Miniserie

    So., 17.02.2019

    «M - Eine Stadt sucht einen Mörder» - Theater in Serie

    Lars Eidinger spielt den Vater eines toten Mädchens.

    Mit «M - Eine Stadt sucht einen Mörder» lebt der Fritz-Lang-Filmklassiker aus dem Jahr 1931 als Miniserie wieder auf. Hochkarätig besetztes, kunstvolles und hochpolitisches Theater in Serie - wo man es nicht vermuten würde.

  • „DiWerse Voci“ singt

    Fr., 09.11.2018

    Konzert bei Kerzenschein

    Das Vokal-Ensemble „DiWerse Voci“ und Kantorin Miriam Kaduk laden am 16. November zu einer besinnlich-musikalischen Stunde ein.

    Zum nunmehr dritten Mal lädt das Vokal-Ensemble „DiWerse Voci“ zu einem Konzert in die St.-Regina-Kirche ein. Auch Orgelmusik, dargeboten von Kantorin Miriam Kaduk, wird am 16. November zu hören sein.

  • Kammerkonzert in Telgte

    Mi., 31.10.2018

    Hoffnungsträger der Kammermusikszene

    Das „Xenon Saxofon-Quartett“ gastiert am kommenden Sonntag im Bürgerhaus.

    Der Kultur-Freundeskreis lädt zu einem Kammerkonzert mit dem „Xenon Saxofon-Quartett“ ein.

  • Junger Chor und Posaunenchor Westerkappeln bieten beste Unterhaltung

    Mo., 24.09.2018

    Gänsehaut und gute Laune

    Der Junge Chor präsentierte unter der Leitung von Martin Ufermann einen „bes(ch)wingten musikalischen Bilderbogen“Was ein westfälischer Dorfposaunenchor so alles kann, stellten die Bläser am Sonntag in der Stadtkirche unter Beweis.

    Ein abendfüllendes Musical im Viertelstunden-Zeitraffer, ein Liebeslied aus dem 16. Jahrhundert, Ausschnitte aus Pop-Oratorien, ein Madrigal, Gospels, romantische Morgenstimmung à la Edvard Grieg, Sentimentales von den Beatles, Stimmungsvolles von Leonard Cohen, eben „Gospel, Pop und mehr“ präsentierten am Sonntagabend der Posaunenchor und der Junge Chor unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Martin Ufermann in der Westerkappelner Stadtkirche.

  • Konzert mit Ensembles aus dem Kammermusikzentrum NRW

    Mo., 20.08.2018

    Wandeln von Talent zu Talent

    Eines der Ensembles, die beim Wandelkonzert auftreten: das Turmalin-Quartett.

    Es wird stimmungsvoll am 26. August (Sonntag) in den historischen Häusern auf der Burg Nienborg: Besonders talentierte junge Ensembles aus dem Kammermusikzentrum NRW konzertieren dann beim Wandelkonzert abwechselnd in den vier Gebäuden Langes Haus, Hohes Haus, Alte Schule und Keppelborg.