Eefje Muskens



Alles zur Person "Eefje Muskens"


  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 06.10.2017

    Viele neue Union-Gesichter

    Doppel-Spezialistin Eva Janssens, hier noch im Dress des BC Beuel, trägt am Wochenende zum ersten Mal das Trikot des SC Union Lüdinghausen.

    Linda Efler, Eva Janssens, Kai Schäfer und Roman Zirnwald: So viele neue Gesichter gab es beim Saisonstart des Badminton-Bundesligisten Union für die hiesigen Zuschauer noch nie zu sehen. Der Grund: Teammanager Michael Schnaase hat die Mannschaft neu aufgestellt – mit vor allem jungen Spielern.

  • Badminton: Play-Off-Viertelfinale

    So., 09.04.2017

    Endrunde ohne Union Lüdinghausen – klare Niederlage beim TSV Trittau

    Nur Nick Fransman punktete für Lüdinghausen. Der Niederländer gewann das zweite Herreneinzel in vier Sätzen.

    Mit 6:1 gewann der TSV Trittau das Play-Off-Viertelfinale gegen Union Lüdinghausen. Das Ergebnis täuscht, weil Union am Ende zwei Spiele kampflos abgab. Den schnellen und überraschenden 0:2-Rückstand konnten die Gäste zuvor aber nicht mehr aufholen.

  • Badminton: Play-Off-Viertelfinale

    Fr., 07.04.2017

    Union Lüdinghausen hält die Karten beim TSV Trittau bedeckt

    Wiedersehen am Sonntag: Karin Schnaase (r.) und Eefje Muskens bestreiten das Damendoppel für Union.

    Ohne Yvonne Li, Robert Blair und Ruud Bosch fährt Union Lüdinghausen als Außenseiter zum Play-Off-Viertelfinale beim TSV Trittau. Die Gäste lassen sich aber nicht in die Karten schauen.

  • Badminton: Bundesliga

    Mi., 29.03.2017

    Union Lüdinghausen holt Eva Janssens vom BC Beuel

    Mit Eva Janssens vom BC Bonn-Beuel wechselt im Sommer ein weiteres deutsches Toptalent nach Lüdinghausen.

    Zur kommenden Saison holt Union Lüdinghausen das Toptalent Eva Janssens vom BC Bonn-Beuel. Auch Linda Efler vom Zweitligisten TV Emsdetten ist ein heißes Thema bei Union. Dagegen deutet alles darauf hin, dass Eefje Muskens Lüdinghausen verlässt.

  • Badminton: Bundesliga

    Mo., 27.03.2017

    Union Lüdinghausen verpasst das Heimrecht im Viertelfinale ganz knapp

    Das Lüdinghauser Damendoppel Eefje Muskens (l.) und Karin Schnaase gewann am Wochenende in Bayern beide Spiele.

    Mit zwei 4:3-Siegen im Saisonfinale beim TSV Freystadt und beim TSV Neuhausen-Nymphenburg zog Union Lüdinghausen in die Play-Off-Runde ein. Gastgeber im Viertelfinale ist der TSV Trittau. Das Heimrecht verpasste Union nur um Haaresbreite.

  • Badminton: Bundesliga

    So., 22.01.2017

    Union Lüdinghausen verliert 1:6 bei Tabellenführer TV Refrath

    Josche Zurwonne (l.) gewann mit Robert Blair das erste Herrendoppel und wehrte sich später auch im ungewohnten Einzel tapfer.

    Der SC Union Lüdinghausen verlor gegen den TV Refrath mit 1:6. Die Hoffnungen, etwas Zählbares vom Gastspiel beim Spitzenreiter mitzunehmen, bekamen auf der Anreise einen herben Dämpfer.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 20.01.2017

    Union Lüdinghausen holt einen Punkt gegen Bischmisheim

    Konzentriert und mit starken Nerven zeigte Yvonne Li ein exzellentes Dameneinzel.

    Der SC Union Lüdinghausen hat gegen den 1. BC Bischmisheim sein Wunschergebnis erzielt. Für die 3:4-Niederlage gegen den Deutschen Meister aus Saarbrücken gab es einen Punkt. Das 18-jährige Union-Talent Yvonne Li ließ die Halle beben.

  • Badminton: Bundesliga

    Mi., 11.01.2017

    Hiobsbotschaft für Sepher Eivani

    Union-Teammanager Michael Schnaase 

    Mit einem lachenden und einem weinenden Auge kehrte das Team von Union Lüdinghausen vom Auswärtsspiel in Düren zurück. Ohne Zurwonne, Tan und Muskens verlor Union nur mit 3:4 und holte sich einen Punkt für die Teamwertung. Doch Sepher Eivani verletzte sich schwer. Die erste Diagnose verheißt nichts Gutes.

  • Badminton: Bundesliga

    Mi., 11.01.2017

    3:4 – Union Lüdinghausen holt Punkt in Düren

    Das Damendoppel von Union mit Karin Schnaase (l.) und Yvonne Li gewann unverhofft deutlich gegen Maria Ulitina und Cheryl Seinen.

    Mit einem 3:4 hat Union Lüdinghausen einen Punkt beim 1. BC Düren ergattert. Dabei mussten die Gäste von vornherein den Ausfall von drei Stammspielern verkraften. Dann verletzte sich auch noch Ersatzspieler Eivani.

  • Badminton: Bundesliga

    Di., 10.01.2017

    Union Lüdinghausen fährt mit Sorgen zum Tabellenführer BC Düren

    Josche Zurwonne darf Urlaub machen und fehlt den Lüdinghausern beim Gastspiel in Düren. Der Einsatz von Yuhan Tan (kleines Bild) ist noch fraglich.

    Eine Stammkraft fehlt sicher, zwei weitere könnten ebenfalls ausfallen: Der SC Union Lüdinghausen startet mit Sorgen beim Spitzenreiter 1. BC Düren in die Rückrunde.