Egan Bernal



Alles zur Person "Egan Bernal"


  • Britischer Radstar

    Do., 11.06.2020

    «Höhle des Leidens» - Froome kämpft um Tour-Chefrolle

    Kämpft um die Chefrolle beim Team Ineos: Chris Froome.

    Ein Sieg fehlt Chris Froome bei der Tour de France noch, um auf einer Stufe mit Eddy Merckx und Co. zu stehen. Doch die Zeiten haben sich geändert. Im eigenen Rennstall hat er nach seinem Horror-Sturz vor einem Jahr keinen Sonderstatus mehr, ein Teamwechsel kündigt sich an.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mi., 01.04.2020

    Radprofi Knees befürchtet «Langzeitschäden im Sport»

    Christian Knees rechnet durch die Corona-Krise mit wirtschaftlichen Folgen für seine Sportart.

    Berlin (dpa) - Radsport-Oldie Christian Knees rechnet im Zuge der Coronavirus-Pandemie in den nächsten Jahren mit wirtschaftlichen Folgen für seine Sportart.

  • Radstar

    Fr., 21.02.2020

    Besessen vom Tour-Sieg: Froome kehrt nach Horrorsturz zurück

    Fiebert seinem Comeback entgegen: Chris Froome vom Team Ineos.

    Als sein Teamkollege Egan Bernal im vergangenen Sommer zum Triumph bei der Tour de France fuhr, hatte Chris Froome mit seiner eigenen Genesung zu kämpfen. Nun ist er zurück und wirkt ehrgeiziger denn je.

  • Ineos-Übermacht in Frankreich?

    Fr., 17.01.2020

    Fünfter Tour-Sieg für Radstar Froome das große Ziel

    Hat seinen fünften Tour-Sieg als großes Ziel: Radstar Chris Froome.

    Gran Canaria (dpa) - Radstar Chris Froome hat trotz langer Verletzungspause den fünften Gesamtsieg bei der Tour de France als sein großes Saisonziel erklärt.

  • Australischer Radprofi

    Mo., 09.12.2019

    Zeitfahr-Weltmeister Rohan Dennis wechselt zu Top-Team Ineos

    Rohan Dennis wechselt zum Team Ineos.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der britische Radrennstall Ineos hat sich mit Zeitfahr-Weltmeister Rohan Dennis verstärkt. Der 29 Jahre alte Australier unterschreibt bei dem Team vom kolumbianischen Tour-de-France-Sieger Egan Bernal einen Zweijahresvertrag, wie Ineos mitteilte.

  • Bora-hansgrohe

    Mi., 04.12.2019

    Angriffslustiger Buchmann visiert Tour-Podium an

    Will sich bei der Tour 2020 steigern: Emanuel Buchmann bei der Vorstellung des Radsportteams.

    Im Sommer verblüffte Emanuel Buchmann mit großen Taten, nun lässt der ruhige Ravensburger große Ziele folgen. 2020 soll das Podium beim größten Radrennen der Welt her. Dafür bekommt Buchmann bei seinem ambitionierten Rennstall noch mehr Mitspracherecht.

  • 107. Frankreich-Rundfahrt

    Di., 15.10.2019

    Tour de France 2020: Kletterpartie für Buchmann & Co.

    Die Strecke der Tour de France 2020 steht fest.

    Auch die Tour de France 2020 wird eine Angelegenheit für die Kletterer um Vorjahressieger Egan Bernal und Deutschlands Radsport-Hoffnung Emanuel Buchmann. Selbst das einzige Zeitfahren endet in der Höhe.

  • Lombardei-Rundfahrt

    Sa., 12.10.2019

    Niederländer Mollema überrascht die Favoriten

    Der Niederländer Bauke Mollema jubelt über den Sieg.

    Como (dpa) - Der niederländische Radprofi Bauke Mollema hat überraschend die 113. Lombardei-Rundfahrt gewonnen und damit den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert.

  • Titelkämpfe in Yorkshire

    Di., 17.09.2019

    Straßenrad-WM ohne Tour-Sieger Bernal und Nibali

    Wird nicht bei der WM in Yorkshire antreten: Tour-Sieger Egan Bernal.

    Berlin (dpa) - Die Straßenrad-Weltmeisterschaft im britischen Yorkshire wird ohne Tour-de-France-Sieger Egan Bernal stattfinden.

  • Nach Rad-Team Sky

    Mi., 21.08.2019

    100 Mio. Euro: Milliardär Ratcliffe übernimmt OGC Nizza

    Steigt nun auch im französischen Fußball ein: Milliardär Jim Ratcliffe (l).

    Nizza (dpa) - Das vom britischen Milliardär Jim Ratcliffe geführte Chemie-Unternehmen Ineos wird den französischen Fußball-Erstligisten OGC Nizza übernehmen. Die französische Wettbewerbsbehörde genehmigte am Mittwoch den Kauf. Laut französischen Medienberichten soll sich die Kaufsumme auf 100 Millionen Euro belaufen.