Eike Thamm



Alles zur Person "Eike Thamm"


  • Reitturnier in Ascheberg

    Mo., 17.06.2019

    Katja Heitbaum führt die Frauen an

    Schnellste beim M**-Springen mit Stechen: Katja Heitbaum und Akira. Mit Curly Sue platzierte sich die Amazone vom RV von Nagel Herbern ein weiteres Mal.

    Nicht viel zu bestellen hatten die männlichen Reiter beim M**-Springen mit Stechen. Die ersten vier Plätze machten die Frauen unter sich aus. Katja Heitbaum war gleich zwei Mal vertreten – einmal mit Akira und der schnellsten Zeit.

  • Reiten: Turnier des RV Senden

    Fr., 29.06.2018

    Auftakt beim Turnier des RV Senden macht Laune

    Lokalmatadorin Ida Langenstroth (JBK Senden) und Ella Bundy leisteten sich im A*-Springen einen Abwurf.

    Ralph Wegener, Vorsitzender des Reitervereins Senden, strahlte an Tag eins des großen Sommerturniers in der Dorfbauerschaft mit der Sonne um die Wette. Was auch, aber nicht nur am guten Wetter lag.

  • Reiten: Erster Turniertag beim RV Lüdinghausen

    Fr., 11.05.2018

    Eike Thamm hat es mit Doppelsiegen

    Lokalmatadorin Eva Resing platzierte sich im M*-Stilspringen mit der Stute Cirada als Zweite. Dahinter folgten Ann-Kathrin Helmig aus Seppenrade und Resings Vereinskollege Eike Thamm.

    Mit einem großen lachenden und einem kleinen weinenden Auge blickten die Organisatoren gen Himmel. Ganz auf den Springparcours konzentrierte sich Lokalmatador Eike Thamm – mit großem Erfolg . . .

  • Reiten: Turnier beim RV St. Hubertus Ascheberg

    Fr., 09.06.2017

    Regen kann Marie Ligges nichts anhaben

    Marie Ligges hatte trotz strömenden Regens gut lachen. Mit Capalo gewann die Herbernerin die M*-Springpferdeprüfung auf dem Turnierplatz.

    In strömendem Regen wurde die erste M*-Prüfung im Springparcours ausgetragen. Marie Ligges und Capalo kamen mit dem Nass von oben am besten zurecht. Nicht ganz so gut lief es für Eike Thamm.

  • Reitturnier beim RV Lüdinghausen

    So., 28.05.2017

    RV Lüdinghausen ist diesmal guter Gastgeber

    Ina Große Scharmann vom RV Senden und Roxette leisteten sich beim M*-Springen einen Abwurf sowie Zeitüberschreitung und verfehlten die Platzierung.

    Am zweiten Turniertag lief es nicht ganz so rund für den RV Lüdinghausen. Bis auf wenige Ausnahmen waren die heimischen Reiter gute Gastgeber. Wie geschmiert lief es für einen Teilnehmer vom RV von Nagel Herbern.

  • Reitturnier beim RV Lüdinghausen

    Fr., 26.05.2017

    Eitel Sonnenschein beim RV Lüdinghausen

    Eike Thamm wurde mit Specialist Dritter im Stilspringen der Klasse M*.

    Nichts zu meckern hatten nach dem ersten Tag die Organisatoren des RV Lüdinghausen. Die Sonne schien, viele Zuschauer waren gekommen und die heimischen Sportler sammelten viele Schleifen – vor allem bei der letzten Prüfung im Parcours.

  • Reiten: K+K-Cup

    So., 08.01.2017

    Altkreisverband Lüdinghausen startet mit Eike Thamm und Leonie Alichmann

    Das Team, mit dem der Altkreisverband Lüdinghausen in das Springturnier in der Halle Münsterland geht, steht fest. Nominiert sind unter anderem Eike Thamm vom RV Lüdinghausen, Leonie Alichmann vom RV Seppenrade und Katja Heitbaum vom RV von Nagel Herbern.

  • Reiten: Turnier beim JBK Senden

    Sa., 04.06.2016

    Regen macht Parcours beim JBK Senden noch besser

    Eike Thamm vom RV Lüdinghausen platzierte sich mit Specialist als Fünfter in der zweiten Abteilung der M*-Springpferdeprüfung.

    Parcours und Untergrund kamen den Springreitern am ersten Turniertag entgegen. Der Regen zuvor hatte den Boden schneller gemacht und die Parcoursbauer hatten eine gute Führung gefunden.

  • Reitturnier in Lüdinghausen

    So., 08.05.2016

    Eike Thamm lässt mit Con Way alle hinter sich

    Lokalmatador Eike Thamm und Con Way sicherten sich die Siegerschleife im M*-Springen am Samstagnachmittag.

    Eike Thamm und Con Way sorgten am zweiten Turniertag dafür, dass die Siegerschleife für das M*-Springen beim gastgebenden Verein blieb. Die goldene Schleife für die M*-Dressur ging dagegen nach Gronau.

  • Reitturnier beim RV Lüdinghausen

    Fr., 06.05.2016

    Viele Erfolge für Gastgeber

    Hanna Höcke vom RV Lüdinghausen platzierte sich mit Phinox als Dritte im Stilspringen der Klasse M*.

    Die Gastgeber hatten am ersten Turniertag gut lachen. Sie freuten sich nicht nur über das gute Wetter und viele Zuschauer, sondern auch über viele Schleifen, die in Elvert blieben. Auch der RV Seppenrade konnte sich über mangelnde Erfolge nicht beklagen.