Einar Schleef



Alles zur Person "Einar Schleef"


  • Berliner Schauspieler

    Mo., 22.06.2020

    Von «Motzki» bis Galilei: Jürgen Holtz ist tot

    Der Schauspieler Jürgen Holtz ist gestorben.

    Im Fernsehen spielte er in den 1990ern den «Motzki». Wirklich zu Hause aber war Schauspieler Jürgen Holtz auf der Theaterbühne. Zuletzt ging der Berliner nochmal ein großes Wagnis ein.

  • Thomas Thieme liest Einar Schleefs Erzählung „Herr Kowalski“

    Mo., 12.09.2016

    Büro-Labyrinth im Rieselfeld

    Literarisches Vergnügen am Rieselfeld-Wärterhäuschen (v.l.): Carsten Bender, Thomas Thieme und Thomas Kleinknecht

    Sind es Spaziergänger oder Kulturpilger, die da zügigen Schrittes zum Rieselwärterhäuschen marschieren? Beides. Und die Kulturfreunde lassen sich gemütlich im Gras nieder oder lauschen der Lesung von Thomas Thieme stehend.

  • Kultur

    Mi., 05.12.2012

    Zeitgenössische Künstler über Wagner

    Kultur : Zeitgenössische Künstler über Wagner

    Berlin (dpa) - Was macht die Faszination Richard Wagners aus? War er ein musikalisches Genie, ein Verführer oder gar ein Wegbereiter der Nazi-Ideologie?

  • Serie (Teil 5): Pfarrer Niermann - Bespitzelung im Westen

    Sa., 10.11.2012

    „Emanuel“ bleibt bis in die 1980er-Jahre im Visier der Stasi

    Serie (Teil 5): Pfarrer Niermann - Bespitzelung im Westen: „Emanuel“ bleibt bis in die 1980er-Jahre im Visier der Stasi

    Klemens Niermann stand noch bis in die 1980er-Jahre im Visier des Staatssicherheitsdienstes der DDR. Seine Akte wird unter dem Namen „Emanuel“ ab Oktober 1978 weiter geführt.

  • Serie (Teil 3): Pfarrer Niermann macht einen Fehler

    Do., 08.11.2012

    Die Stasi fährt hinterher

    Serie (Teil 3): Pfarrer Niermann macht einen Fehler: Die Stasi fährt hinterher

    Am 24. März 1977 fuhr Klemens Niermann nach Berlin. Abends überquerte er mit einem Tagesvisum den Mauer-Checkpoint zu Ostberlin und besuchte Gabriele Gerecke in der Wohnung ihrer Eltern. Schleef hatte ihn angekündigt, telefonisch. Ein Fehler, die Staatssicherheit (Stasi) lauschte mit.

  • Serie (2): Pfarrer Niermann hilft Regisseur Einar Schleef

    Mi., 07.11.2012

    Das Genie und der Pastor

    Serie (2): Pfarrer Niermann hilft  Regisseur Einar Schleef: Das Genie und der Pastor

    Elfriede Jellinek, die österreichische Nobelpreisträgerin, hat einmal gesagt, in Deutschland gebe es zwei Regie-Genies. Rainer M. Faßbinder im Westen und Einar Schleef im Osten. Dass der Ibbenbürener Pfarrer Klemens Niermann im März 1977 als Fluchthelfer und Devisenschmuggler in die Untersuchungshaftanstalt Neustrelitz der DDR-Volkspolizei geriet, verdankte er seiner Freundschaft zu dem preisgekrönten Schriftsteller, Bühnenbildner und Regisseur.

  • Kultur Münster

    Mo., 12.09.2011

    Gespräch über einen unendlich Einsamen

  • Kultur Münster

    So., 26.10.2008

    Armut ist nun mal nicht erbaulich