Elissa Albers



Alles zur Person "Elissa Albers"


  • Leichtathletik: U-18-Westfalenmeisterschaften

    Mo., 14.09.2020

    Bestleistungen in Hagen

    Elissa Albers (Startnummer 101) erreichte über die 800 Meter den zweiten Platz.

    Zum Sprung aufs obere Treppchen reichte es am Wochenende bei den Westfalenmeisterschaften der U-18-Junioren zwar nicht ganz. Kein Drama für Elissa Albers und Jan Friedrich Büscher. Denn die beiden von Reinhard Wittland trainierten Athleten vom TV Westfalia Epe überzeugten trotzdem – ein Mal mit Saison-, ein weiteres Mal mit persönlicher Bestleistung.

  • Eperanerin startet als 17-Jährige bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Frauen

    Sa., 08.08.2020

    Meyer: „Einfach nur Erfahrungen sammeln“

    Einen entspannten Eindruck macht Fabiane Meyer vor ihrem Start bei den Deutschen Meisterschaften heute in Braunschweig.

    Konstanze Klosterhalfen wird nicht zu den Konkurrentinnen von Fabiane Meyer gehören. Das macht die Aufgabe für die Eperanerin nicht leichter. Aber unter Druck steht sie nicht.

  • TV Epe startete beim Jubiläumslauf in Melsungen

    Mi., 11.12.2019

    Elissa Albers feiert den Gesamtsieg

    Zum 30. Jubiläumslauf „Rund um die Koppe“ reiste der TV Westfalia Epe mit großem Aufgebot an. Die Läufer verdienten sich Urkunden und Medaillen, heimsten viele vordere Platzierungen ein.

    Während die Bouncerballer des TV Westfalia Epe die Meisterschaft erspielten, sich die Volleyballer die Tabellenspitze in der Landesliga holten und die Tänzer sich auf dem Weihnachtsmarkt viel Applaus verdienten, machten sich die Leichtathleten des Vereins auf den Weg nach Melsungen.

  • 33. Marathon-Staffel des SV Lembeck

    Di., 22.10.2019

    TV Epe feiert Doppelsieg

    Auch wenn es kalt und nass war: Die Teilnehmer des TV Westfalia Epe überzeugten mit ihrem Doppelsieg auch bei der 33. Lembecker Marathonstaffel.

    Auch in den Ferien gingen die Läufer des TV Westfalia Epe an den Start und ließen sich nicht von Regen und Kälte stoppen. Selbst bei einem eher ungewöhnlichen Wettbewerb liefen sie vorne mit und landeten bei der 33. Marathon-Staffel des SV Lembeck einen Doppelsieg.

  • Kreis-Staffelmeisterschaften in Dülmen

    Do., 27.06.2019

    Weitere Titel für den TV Westfalia Epe

    Mit fünf Staffeln nahm der TV Westfalia Epe an den Kreismeisterschaften in Dülmen teil. Die weibliche U12, die U16 und die Frauen setzten sich erfolgreich durch und gewannen die Titel.

    Die Leichtathleten des TV Westfalia Epe absolvieren seit Wochen ein straffes Programm. Zahlreiche Wettkämpfe füllten zuletzt den Kalender. Jetzt gab es drei weitere Goldmedaillen.

  • TV Epe bei den NRW-Meisterschaften

    Di., 25.06.2019

    Gold und Bronze für Fabiane Meyer

    Trainer Reinhard Wittland und Fabiane Meyer freuen sich. Die Läuferin gewann in Duisburg je eine Gold- und Bronzemedaille.

    Doppelten Grund zur Freude hatte am Wochenende Fabiane Meyer vom TV Westfalia Epe bei den NRW-Meisterschaften in Duisburg. Mit einer Gold- und einer Bronzemedaille kehrte sie zurück. Zufrieden war auch Elissa Albers bei ihrer Premiere bei NRW-Titelkämpfen.

  • Westfalenmeisterschaften in Paderborn

    Mi., 19.06.2019

    Wittlands Einsatz zahlt sich aus

    Hanne Holtkamp und Elissa Albers starteten in Paderborn.

    Auf ein arbeitsreiches Wochenende blickt Westfalia Epes Trainer Reinhard Wittland. Aber sein Einsatz wurde nicht nur mit einer Bestzeit belohnt.

  • Schülersportfest in Horstmar

    Do., 13.06.2019

    Eper Läufer mehrfach auf dem Podest

    Das Team des TV Westfalia Epe in Horstmar. 

    Die Leichtathleten des TV Westfalia Epe haben ihre Qualifikationsjagd auch beim 6. Burgmannstädter Schülersportfest in Horstmar fortgesetzt.

  • Leichtathletik: TV Epe

    Mi., 22.05.2019

    TV Epe mit vielen guten Platzierungen

    Mit zahlreichen Aktiven war der TV Epe am Wochenende in Hiddingsel am Start.

    Läufer und Läuferinnen des TV Epe starteten am vergangenen Wochenende in Hiddingsel. Dort konnten sie nicht nur Punkte für die Volksbank-Läufercupserie sammeln, sondern auch etliche Podestplätze.

  • TV Westfalia Epe startete beim 9. Bahnlauf in Rheine

    Di., 30.04.2019

    Meyer für die DM in Ulm qualifiziert

    Die Eper Leichtathleten überzeugten beim Bahnlauf in Rheine und holten auf der 800 m-Strecke einige Siege und viele vordere Platzierungen.

    Beim 9. Edeka Bahnlauf Meeting in Rheine gingen die Eper Leichtathleten, alle auf der 800 m-Strecke, an den Start. Der TV Westfalia freute sich über eine ausgezeichnete Bilanz. Besonders gut lief es für Fabiane Meyer.