Elke König



Alles zur Person "Elke König"


  • „Die Mitwisser“ im Borchert-Theater

    Fr., 12.04.2019

    Gefährlich freundliche Melonenmänner

    Theo (Florian Bender, l.) wird mit lauter Kwants konfrontiert.

    Der Autor Philipp Löhle breitet in dem Stück „Die Mitwisser“, das er selbst als „Idiotie“ bezeichnet, die Errungenschaften und Bedrohungen der Internetwelt aus. Das wirkt Szene für Szene wie eine kabarettistische Sketchparade. Deshalb wird im Borchert-Theater auch viel gelacht.

  • Notverkauf

    Mi., 07.06.2017

    Santander kauft Banco Popular Espanol für einen Euro

    Mit dem Geld will die Santander die Kapitallücken der übernommenen Banco Popular Espanol, die zuvor von der EZB als nicht überlebensfähig eingestuft wurde, stopfen.

    Nach tagelangen Gerüchten über eine Abwicklung haben die Aufseher die Notbremse gezogen: Die angeschlagene Banco Popular schlüpft unter die Fittiche der Santander. Wichtiges Signal: Steuergelder fließen für die Bankenrettung in Spanien nicht.

  • Borchert-Theater präsentiert „Die Verwandlung“

    Do., 24.09.2015

    Ungeliebtes Krabbeltier

    Florian Bender flüchtet sich als Gregor Samsa ängstlich unter einen Stuhl.

    Beine und Arme in die Höhe gestreckt, liegt er zappelnd auf dem Rücken. Ein Mann in schwarzem Anzug, der gleich los zur Arbeit wollte. Doch über Nacht hat sich alles verändert: Aus dem Handlungsreisenden, bis dato die finanzielle Stütze der Familie, ist ein „ungeheures Ungeziefer“ geworden, das kaum von der Stelle kommt. Seine Umgebung reagiert verunsichert und schockiert, Gregor Samsa dagegen richtet sich langsam ein in seinem neuen Käfer-Dasein . . .

  • Verbraucher

    Mo., 05.01.2015

    Bafin-Chefin: Ende der Mini-Zinsen nicht absehbar

    Diät für Sparschweine: Denn die Zinsen für Erspartes bleiben niedrig. Foto: Mascha Brichta

    Berlin (dpa) - Für Sparer fängt das neue Jahr nicht gerade rosig an: Mini-Zinsen und kein Ende in Sicht. Daran wird sich nach Ansicht von Bafin-Chefin König in nächster Zeit auch wenig ändern.

  • Verbraucher

    Sa., 03.01.2015

    Bafin-Chefin: Ende der Mini-Zinsen nicht absehbar

    «Die Kunden müssen sich sicherlich 2015 auf gleichbleibende oder sinkende Renditen einstellen», sagt die Präsidentin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Foto: Oliver Berg/Archiv

    Berlin (dpa) - Sparer müssen sich nach Einschätzung von Finanzaufsichtschefin Elke König noch längere Zeit mit niedrigen Zinsen abfinden. «Ein Ende ist nicht absehbar», sagte die Präsidentin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) der «Bild»-Zeitung.

  • Nachrichtenüberblick

    Fr., 05.12.2014

    dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

    Middelhoff bleibt vorerst weiter in Haft

  • EU

    So., 26.10.2014

    25 Banken im Euroraum bei EZB-Tests durchgefallen

    Der EZB-Neubau vor den Hochhäusern der Bankenstadt Frankfurt. Foto: Boris Roessler/Archiv

    Frankfurt/Main (dpa) - Aufatmen in Europa: Die meisten großen Banken in Europa sind für schwere Zeiten gewappnet. Allerdings klaffen vor allem bei Geldhäusern in Italien und Griechenland noch Kapitallücken, die spätestens in neun Monaten geschlossen werden müssen.

  • EU

    So., 26.10.2014

    Analyse: Sind Europas Banken jetzt sicherer?

    «Kapital alleine ist kein Allheilmittel» - Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret und Bafin-Chefin Elke König. Foto: Fredrik von Erichsen

    Frankfurt/Main (dpa) - Für Europas Banken ist der größte Stress vorerst vorbei. Ausruhen sollten sich die Banker aber nicht, mahnen die Aufseher.

  • EU

    So., 26.10.2014

    Deutsche Banken sind für Krisen gewappnet

    Die Münchner Hypothekenbank hat den Test nicht bestanden. Foto: Peter Kneffel/Archiv

    Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Steuerzahler können aufatmen: Alle großen Banken haben ausreichend Kapital, um auch schweren Krisen zu trotzen, wie Bundesbank und Finanzaufsicht Bafin am Sonntag mitteilten.

  • EU

    So., 28.09.2014

    Bafin: Einige Institute dürften bei Stresstest durchfallen

    Bafin-Chefin König will zwar nicht über einzelne Banken spekulieren, sieht aber Problemländer. Foto: Oliver Berg/Archiv

    Frankfurt/Main (dpa) - Nicht alle Institute werden die laufenden Bankentests der Europäischen Zentralbank (EZB) nach Ansicht von Bafin-Chefin Elke König voraussichtlich bestehen.