Elmar Bornefeld



Alles zur Person "Elmar Bornefeld"


  • Ratsmehrheit entscheidet unter anderem für neues Hallenbad

    Fr., 26.06.2020

    Noch ein Plus unterm Strich

    Bis Tagesordnungspunkt 8 – Thema Emsinsel – waren die Zuschauerplätze hinten in der Turnhalle des ehemaligen Mariengymnasiums voll besetzt, danach schlagartig fast leer.

    2,4 Millionen Euro Plus? Das dürfte es nach dem Corona-Jahr erst mal nicht mehr geben. Jetzt stärkt der Haushaltsüberschuss aber die solide Eigenkapitalquote der Stadt. Die bald, auch das entschied der Rat,ein neues Hallenbad bekommt.

  • Feuerwehr übt in der Tiefgarage des Seniorenzentrums St. Anna

    Do., 06.06.2019

    Wenn Rauch für „Null-Sicht“ sorgt

    Wie man die Sicht in einer verrauchten Tiefgarage, wie der unter der Seniorenwohnanlage St. Anna, verbessern kann, übte die Feuerwehr Sendenhorst am Mittwochabend. Dabei galt es natürlich auch, den Atemschutztrupp möglichst genau zu informieren.

    Es qualmte am Mittwochabend mächtig aus der Tiefgarage des neuen Gebäudes an der Gartenstraße. „Pkw-Brand in der Tiefgarage und eine vermisste Person“, so lautet die Meldung, die bei der Feuerwehr Sendenhorst einging – zu Übungszwecken.

  • Feuerwehrleute werden ausgezeichnet

    Mo., 16.03.2015

    Ehrungen für verdiente Wehrleute

    25 Jahre: Heino Holz und Heiko Bröckelmann; 35 Jahre: Klaus Gersmeier, Volker Neigenfind, Martin Trendelkamp, Frank Haske und Norbert Linnemann; Fluthelfernadel 2013 des Landes Sachsen-Anhalt: Elmar Bornefeld, Hendrik Lehmkuhl, Reinhard Seebröcker, Andreas Offer, Robin Dormeier, Kamil Choluj, Klaus Gersmeier, Tanja Kuhaupt, Werner Thamm und Florian Herr.

  • Jahresbilanz der Feuerwehr : Fast jeden zweiten Tag ein Einsatz

    Mo., 17.03.2014

    Beförderungen und Neuaufnahmen

    Zum Feuerwehrmann und zur Feuerwehrfrau wurden nach bestandenem Grundlehrgang Felix von Hülst, Mareike Linnemann, Niklas Willinghöfer, Alica Dormeier und Markus Goddemeier befördert. Oberfeuerwehrmann ist Thobias Litoborski. Bernd Fronholt, Bernd Hegemann und Franziska Schäper sind Hauptfeuerwehrleute. Unterbrandmeisterin ist nun nach bestandenem Truppenführerlehrgang Theresa Hunkemöller, Oberbrandmeister ist Markus Seebröker. Bernd Seebröker und André Lammers wurden zu Hauptbrandmeistern befördert. Brandoberinspektor ist Elmar Bornefeld.