Elmar Degenhart



Alles zur Person "Elmar Degenhart"


  • Hält an Jahreszielen fest

    Do., 09.05.2019

    Continental sieht sich auf Kurs

    Wegen der Schwäche auf den Automärkten hat der Konzern im 1. Quartal weniger verdient als vor einem Jahr.

    Seinen Start ins Jahr bezeichnet der Technologiekonzern als «solide». Als Grund wird vor allem die weltweit schwächelnde Autoproduktion genannt.

  • Ungünstiges Marktumfeld

    Fr., 26.04.2019

    Continental bringt Antriebssparte ab 2020 an die Börse

    Elmar Degenhart, Vorstandsvorsitzender der Continental AG. Der Autozulieferer und Reifenhersteller muss in Hannover Rechenschaft vor seinen Aktionären ablegen.

    Schwache Automobilmärkte, der Handelsstreit zwischen China und den USA, Schwierigkeiten mit dem neuen Abgas-Prüfstandard WLTP - all das macht auch dem Technologiekonzern Continental zu schaffen. Das zeigt sich am operativen Ergebnis. Aber nicht nur dort.

  • Datenschutz

    So., 27.01.2019

    Continental-Chef: Datenverkehr im Auto muss sicher sein

    Elmar Degenhart, Vorstandsvorsitzender der Continental AG, hat sich für mehr Datenschutz im immer stärker vernetzten Auto ausgesprochen.

    Hannover (dpa) - Continental-Chef Elmar Degenhart hat sich für mehr Datenschutz im immer stärker vernetzten Auto ausgesprochen.

  • Teilbörsengänge möglich

    Mi., 18.07.2018

    Continental spaltet Antriebssparte ab

    Das Logo der Continental AG: Der Automobilzulieferer will sich eine neue Struktur verpassen.

    Viele Zulieferer und Autobauer sind sich unsicher, was die Zukunft bringt. Manche spalten sich in einen chancenreichen und einen weniger zukunftsträchtigen Teil auf. Conti will die Antriebstechnik an die Börse bringen.

  • Preissteigerungen absehbar

    So., 24.06.2018

    Finanzexperten und Konzernchefs warnen vor Protektionismus

    Erdnussbutter, Jeans, Harley-Davidson und US-amerikanischer Whiskey. Im Streit um US-Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte hat die EU Gegenmaßnahmen beschlossen.

    Der Handelsstreit zwischen den USA und großen Volkswirtschaften eskaliert weiter. Experten und Konzernchefs warnen eindringlich vor den Folgen eines sich weiter verschärfenden Konflikts. Am Ende könnten die Verbraucher die Rechnung bezahlen.

  • Datenschutz-Grundverordnung

    Di., 05.06.2018

    Continental verbietet WhatsApp & Snapchat auf Dienst-Handys

    Continental untersagt seinen Mitarbeitern wegen Datenschutz-Bedenken ab sofort den Einsatz von Social-Media-Apps wie WhatsApp und Snapchat auf Dienst-Handys.

    Damit WhatsApp und Snapchat funktionieren, laden Nutzer dort ihre Adressbücher hoch. Nach der Datenschutz-Grundverordnung bräuchte man dafür aber die Zustimmung jeder einzelnen Person. Continental verbannt nun zur Sicherheit die Chat-Apps von Dienst-Smartphones.

  • Hauptversammlung in Hannover

    Fr., 27.04.2018

    Conti denkt über Ausgliederung der Antriebssparte nach

    Fahnen mit dem Continental-Logo wehen vor der Hauptverwaltung des Unternehmens in Hannover.

    Wie stellt sich der Autozulieferer Continental mitten im Wandel der Autoindustrie auf? Das dürfte frühestens Mitte des Jahres entschieden werden. Die Mitarbeiter will man aber schon einmal beruhigen.

  • Automobilzulieferer

    Do., 08.03.2018

    Continental verdient mehr

    Firmenzentrale des Automobilzulieferers Continental in Hannover.

    Wie stellt sich der Autozulieferer Continental künftig auf? Der tiefgreifende Wandel der Autoindustrie beschäftigt den Konzern, der seine eigene Struktur unter die Lupe nimmt. Einen beschlussfähigen Plan gibt es noch nicht. Das soll sich bald ändern.

  • Prognose für 2017 bestätigt

    Di., 12.09.2017

    Autozulieferer Continental stemmt sich gegen die E-Quote

    Elektroauto an einer Stromtankstelle.

    Hannover (dpa) - Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental hat sich gegen staatliche Quoten für den Anteil von Elektroautos ausgesprochen. Innovationen seien viel überzeugender als künstliche Eingriffe, sagte Vorstandschef Elmar Degenhart auf der IAA.

  • Nachrichtenüberblick

    Fr., 29.04.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

    Bundesweite Warnstreiks in Metallindustrie angelaufen