Emil Iversen



Alles zur Person "Emil Iversen"


  • Sorge wegen Corona

    Mo., 30.11.2020

    Kläbo und Iversen verzichten auf Weltcup-Rennen

    Hatte angekündigt, bis zum Jahresende nicht mehr im Weltcup dabei sein: Johannes Kläbo aus Norwegen.

    Oslo (dpa) – Nachdem der dreifache Skilanglauf-Olympiasieger Johannes Kläbo seine Teilnahme an den Weltcup-Rennen in Davos und Dresden abgesagt hatte, will nun auch sein Kollege Emil Iversen vorerst an keinen internationalen Wettkämpfen teilnehmen.

  • Deutsche hinterher

    So., 29.11.2020

    Johaug und Kläbo prägen Langlauf-Auftakt in Ruka

    Die Zweitplazierte Tatjana Sorina (l-r) aus Russland, Gewinnerin Therese Johaug aus Norwegen und Ebba Andersson aus Schweden.

    Ruka (dpa) - Die norwegischen Ausnahme-Skilangläufer Therese Johaug und Johannes Kläbo haben den Saisonauftakt im finnischen Ruka beherrscht.

  • Weltcup

    Fr., 27.11.2020

    Langlauf-Siege für Svahn und Valnes - Deutsche abgeschlagen

    Langläufer Erik Valnes hat den Weltcup-Auftakt über die Sprint-Distanz gewonnen.

    Ruka (dpa) - Die neue Langlauf-Saison hat standesgemäß mit Siegen der Skandinavier begonnen. Über die Sprint-Distanz setzten sich im finnischen Ruka der Norweger Erik Valnes und die Schwedin Linn Svahn durch.

  • Skiathlon

    Sa., 07.12.2019

    Siege für Johaug und Bolschunow - Hennig mit Achtungserfolg

    Hat beim Skiathlon in Lillehammer gesiegt: Therese Johaug aus Norwegen.

    Lillehammer (dpa) - Die Norwegerin Therese Johaug und der Russe Alexander Bolschunow haben sich beim Langlauf-Weltcup in Lillehammer die Siege im Skiathlon gesichert.

  • WM in Seefeld

    So., 24.02.2019

    Norwegens Langlauf-Star Kläbo gelingt zweiter Gold-Coup

    Nächster Sieg: Der Norweger Johannes Kläbo setzte sich auch im Teamsprint durch.

    Auch im Teamsprint ist Norwegens Star Kläbo nicht zu stoppen. Die Russen können dem 22-Jährigen erneut nicht folgen. Für die beiden deutschen Langlauf-Teams bleibt der Überraschungscoup aus.

  • Langlauf-Weltcup

    Sa., 20.01.2018

    Eisenlauer wieder Sprint-Bester

    Langläufer Sebastian Eisenlauer in Aktion.

    Planica (dpa) - Sebastian Eisenlauer hat seinen Aufwärtstrend im Langlauf-Sprint auch in Planica bewiesen und mit Rang 15 ein weiteres Argument für einen Olympia-Start geliefert.

  • Weltcup

    Do., 04.01.2018

    Starke Teamleistung der Langläufer in Oberstdorf

    Beim Massenstartrennen in Oberstdorf holt Nicole Fessel Rang sechs.

    Die deutschen Langläufer kommen bei der Tour de Ski immer besser in Schwung. Fessel und Bing holten sich in Oberstdorf Top-10-Plätze, Bögl und Dobler halbe Olympia-Normen. Der Saisonaufbau stimmt.

  • Erstes WM-Gold

    Mi., 01.03.2017

    Langläufer Niskanen macht Finnland glücklich

    Iivo Niskanen jubelt über seinen Sieg auf den Schultern von Martin Johnsrud Sundby (l) und Niklas Dyrhaug.

    Finnland hat bei der WM im eigenen Land die erste Goldmedaille gewonnen. Langläufer Iivo Niskanen stürmte über 15 Kilometer zum Titel. Für die deutschen Läufer war nichts zu holen. Platz 26 als beste Platzierung liegt noch unter den Erwartungen.

  • Dotzler-Comeback

    So., 29.01.2017

    Norwegens Langlauf-Asse dominieren in Falun

    Der Norweger Emil Iversen jubelte nach 30 Kilometern.

    Norwegens Langlauf-Asse dominieren beim Weltcup in Falun. Erfreulichster Aspekt aus deutscher Sicht ist die Rückkehr von Hannes Dotzler. Der 2015 am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankte Allgäuer will noch einmal angreifen.