Emira Peci



Alles zur Person "Emira Peci"


  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 13.01.2019

    ASV Senden gegen BSV Ostbevern: Ein Einbruch ist einer zu viel

    Sechs Arme sind immer noch zu wenig: BSV-Spielerin Lea Dreckmann überwindet den Sendener Block mit Viktoria Micke (v.l.), Chiara Claassen und Emira Peci.

    Auf ein Spiel auf Augenhöhe hatten die Anhänger des ASV Senden gegen den BSV Ostbevern gehofft. Zunächst sah es auch ganz danach aus. Doch dann kam der dritte Satz.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 16.09.2018

    ASV Senden unterliegt zum Saisonstart VC Allbau Essen

    Ganz lang machen sich hier die ASV-Spielerinnen Felice-Lyn Lethaus (l.) und Ruth Lichte, die einen Angriff der Essenerin Ronja Brüggemann blocken.

    Es sah gut aus für den ASV Senden beim Ligastart gegen Zweitliga-Absteiger VC Allbau Essen. Die Gastgeberinnen standen kurz vor der 2:0-Satzführung, doch dann gab es einen Knacks.

  • Volleyball: 3. Liga West

    So., 28.01.2018

    Ein unerwarteter Punkt für den ASV

    Gaben alles und wurden mit einem Zähler belohnt (v.l.): Doreen Luther, Felicitas Täger und Marion Koenig.

    Suha Yaglioglu, Coach des ASV Senden, macht keinen Unterschied zwischen guten und schlechten Gegnern. Seine Schützlinge am Samstagabend auch nicht: Dafür gab’s in der Partie gegen Spitzenreiter SF Aligse die passende Belohnung.

  • Volleyball: 3. Liga

    Do., 14.09.2017

    ASV geht ohne Druck in die neue Saison

    ASV-Coach Suha Yaglioglu mit den Neuzugängen (v.l.) Felice Lyn Lethaus, Erika Kildau, Kim Lea Telaar, Ermira Peci und Ruth Lichte.

    Der ASV Senden bekommt ein völlig neues Gesicht. Viele Leistungsträgerinnen haben das Team im Sommer verlassen. Cheftrainer Suha Yaglioglu ist vor dem ersten Heimspiel am Samstag gegen Tuspo Weende trotzdem die Ruhe selbst.

  • Warendorf

    Di., 02.11.2010

    Spiel in Gladbeck abgesagt