Erhard Kurlemann



Alles zur Person "Erhard Kurlemann"


  • Voltigieren – RV Havixbeck-Hohenholte

    Do., 13.06.2019

    Voltigieren verbreitet einfach gute Laune

    Nele Welling ist seit 13 Jahren im Verein als Voltigiererin aktiv, seit gut fünf Jahren gibt sie zudem ihre Erfahrungen als Trainerin weiter.

    Voltigieren ist ein anstrengender Sport, der viel gute Laune verbreitet - auch beim Publikum. Davon ist Nele Welling überzeugt. Die 19-Jährige ist seit 13 Jahren aktiv – und spricht über ihre Erfahrungen vor dem Turnier, das am Wochenende in Hohenholte stattfindet.

  • Silvester-Böllerei

    Di., 11.12.2018

    Hunden einen Rückzugsraum schaffen

    Eher skeptisch blickt dieser Hund in die Kamera – das Jahresende mit vielen Silvesterknallern und -raketen steht wieder vor der Tür.

    Mit Raketen und Böllern wird das neue Jahr begrüßt. Tieren, besonders Hunden, bereitet dieses Feuerwerk aber große Probleme. Wie man die Knallerei an Silvester seinen Vierbeinern erleichtert, berichtete Tierärztin Dr. Stefanie König.

  • Kommunale Seniorenvertretung wird neu gewählt

    Sa., 08.09.2018

    Beharrlich am Ball bleiben

    Margareta Seiling (vorne) ist Vorsitzende der Kommunalen Seniorenvertretung Münster (KSVM); Lena Heitz koordiniert Themen und Anfragen für das Gremium.

    Am 28. November wird die Kommunale Seniorenvertretung Münster (KSVM) neu gewählt. Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Wahl. Kandidatinnen und Kandidaten können sich noch bis zum 17. Oktober melden. Unser Redakteur Erhard Kurlemann sprach mit der amtierenden Vorsitzenden Margareta Seiling, Jahrgang 1933, und Lena Heitz, die als KSVM-Geschäftsstelle im Rathaus Anfragen und Themen koordiniert.

  • 17. Radelsonntag mit Rekordjagd am 11. Juni

    Fr., 09.06.2017

    Ibbenbüren steigt aufs Rad

    Drei Radtouren für Freizeitfahrer und zwei für trainierte Radler starten am Sonntag ab 10 Uhr auf dem Unteren Markt in Ibbenbüren.

    Am Sonntag (11. Juini) laden das Stadtmarketing Ibbenbüren und die Stadt Ibbenbüren zum Radelsonntag „Ibbenbüren aufs Rad“ ein. Und es gibt eine Rekordjagd.

  • Lengerich

    Di., 09.05.2017

    Werben um Vertrauen

    Zwei Tage Erörterungstermin in der Gempt-Halle: In sachlicher Atmosphäre wurden Argumente und Ansichten ausgetauscht. Nur wenige Zuhörer verfolgten die Diskussionen – zeitweise. Viele Menschen in Lengerich können sich bei der Initiative Pro Teuto und bei Anliegern aus Hohne und Lienen bedanken: Sie haben viele der Fragen gestellt, die vielen ein ungutes Bauchgefühl bereiten, wenn es um das Unternehmen Dyckerhoff geht. Was kann passieren, wenn mehr Brennstoffe für die Ziegel- und Zementproduktion genutzt werden? Der technische Fortschritt gibt auf viele Fragen Antworten. Trotzdem: 100 Prozent Sicherheit gibt es nirgendwo. Das weiß auch Dyckerhoff. Der Thallium-Vorfall von 1979 wirkt dabei spürbar nach. Gutach ten über das geforderte Maß hinaus sollen Transparenz schaffen, Erläuterungen helfen, Prozesse zu begreifen. Auch wenn der Erörterung s­termin nur Teil eines Antragsverfahrens ist, das Un­ternehmen hat offen vorgetragen, was es künftig will und wie das gelingen soll – ohne die Umwelt außer Acht zu lassen. Ein wichtiger Schritt, um Vertrauen zu werben. Erhard Kurlemann

  • Fußball: Kreisliga B2 Ahaus/Coesfeld

    Di., 03.01.2017

    Hoffen auf schnelle Genesung

    Spielt an der Seitenlinie mit: Appelhülsens Trainer Ingo Witschenbach.

    Arminia Appelhülsen hat gut begonnen, dann allerdings das Erreichte wieder verspielt. Trotzdem hat Coach Ingo Witschenbach Platz zwei noch nicht abgeschrieben.

  • Fußball: Kreisliga B1 Münster

    Mo., 02.01.2017

    Teams an der Spitze ärgern

    Im Gespräch: Trainer Johannes Aldenhövel mit Patrick Heumann.

    Es lief viel besser als erwartet für die Fortunen aus Schapdetten. Jetzt heißt es, die guten Leistungen zu stabilisieren.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mo., 26.12.2016

    „So lange wie möglich oben halten“

    Fiebert dem Comeback entgegen: Lennard Overhoff, Defensivspezialist des SV Bösensell.

    Kaum einer hätte es gedacht, aber der SV Bösensell ist nach der starken Vorsaison auch diesmal wieder oben dran. Und macht sich Hoffnungen für die Spiele im kommenden Jahr.

  • Jochen Wessels zieht als Trainer Bilanz

    Sa., 04.06.2016

    „Die Mannschaft hat viel Potenzial“

    Gut fünf Jahre hat Jochen Wessels als Trainer bei Vorwärts Epe die Richtung vorgegeben.

    Fünf Jahre Trainer bei Vorwärts Epe – jetzt hat Jochen Wessels seinen Vertrag auf eigenen Wunsch nicht mehr verlängert. Er zieht Bilanz seiner Zeit bei dem Bezirksligisten.

  • Bürgermeister Roos im Interview

    Mo., 24.08.2015

    „Es gibt noch viele Aufgaben“

    Wirbt noch einmal um das Vertrauen der Saerbecker bei der Bürgermeisterwahl am 13. September: Wilfried Roos, hier in einer „Sitzung“ des Kinderparlamentes.

    Im Dezember hat Bürgermeister Wilfried Roos wissen lassen, dass er für eine weitere Amtszeit als Bürgermeister zur Verfügung steht. Im Gespräch äußert er sich zu den Gründen, zieht Bilanz und blickt in die Zukunft.