Eric Garcetti



Alles zur Person "Eric Garcetti"


  • Steigende Fallzahlen

    Mo., 23.03.2020

    Die Angst vor dem tödlichen Virus ergreift die USA

    Aufgrund der Corona-Pandemie und den erlassenen Ausgangsbeschränkungen sind nur wenige Menschen in New York unterwegs.

    Die USA schienen zunächst vom Coronavirus verschont zu bleiben. Doch jetzt steigen die Fallzahlen rapide an. Mit Blick auf die Todeszahlen in Europa geht die Angst um.

  • Los Angeles

    Di., 28.01.2020

    Bürgermeister: Noch keine Pläne für Bryant-Beerdigung

    Basketballstar Kobe Bryant starb bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien.

    Los Angeles (dpa) - Nach dem Tod von US-Basketballstar Kobe Bryant gibt es nach Angaben des Bürgermeisters von Los Angeles noch keine konkrete Pläne für dessen Beerdigung.

  • Basketball

    Di., 28.01.2020

    LA-Bürgermeister: Noch keine Pläne für Bryant-Beerdigung

    Los Angeles (dpa) - Nach dem Tod von US-Basketballstar Kobe Bryant gibt es nach Angaben des Bürgermeisters von Los Angeles noch keine konkrete Pläne für dessen Beerdigung. Er wolle mit Bryants Ex-Team, den Los Angeles Lakers, und seiner Witwe Vanessa darüber ausführlich sprechen, sagte Bürgermeister Eric Garcetti dem TV-Sender ABC. Zu einem späteren Zeitpunkt könne er sich auch ein Denkmal für Bryant vorstellen. «Langfristig werden die Menschen ein Denkmal für diesen Mann wollen, sagte Garcetti weiter.

  • Tod von NBA-Legende

    Mo., 27.01.2020

    «Ruhe in Frieden»: Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

    Ein Porträt des tödlich verunglückten Kobe Bryant wird auf einer Monitorwand vor dem Staples Center in Los Angeles angezeigt.

    Der Tod des früheren Basketball-Superstars Kobe Bryant und seiner 13-jährigen Tochter erschüttert Fans und Prominente. Die NBA steht unter Schock - der Spielbetrieb geht weiter. Immer mehr Details des Unfalls kommen ans Licht.

  • Basketball

    Mo., 27.01.2020

    Tod von Kobe Bryant: Neun Tote bei Helikopterabsturz

    Los Angeles (dpa) - Mehr Menschen als bislang bekannt sind bei dem Helikopterabsturz umgekommen, bei dem nach offiziellen Angaben der Ex-Basketball-Superstar Kobe Bryant und eine seiner Töchter starben. Die örtliche Polizei sagte im US-Bundesstaat Kalifornien, neun Menschen seien an Bord gewesen - der Pilot sowie acht Passagiere. Alle seien durch den Absturz ums Leben gekommen. Der Bürgermeister von Los Angeles, Eric Garcetti, bestätigte, sowohl Bryant als auch dessen 13 Jahre alte Tochter Gianna seien bei dem Absturz ums Leben gekommen.

  • Basketball

    So., 26.01.2020

    Ex-Basketball-Star Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

    Los Angeles (dpa) - Die Sportwelt steht unter Schock. Der ehemalige Basketball-Superstar Kobe Bryant ist bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien tödlich verunglückt. Der Bürgermeister von Los Angeles, Eric Garcetti, bestätigte das Helikopter-Unglück nahe Los Angeles. «LA trauert mit der Familie Bryant», twitterte er. Auch die 13 Jahre alte Tochter Gianna des Weltstars kam nach Garcettis Angaben ums Leben. Der ehemalige Spieler der LA Lakers gilt als einer der größten Basketballer der Sportgeschichte.

  • Brände

    Mi., 30.10.2019

    Behörde: Feuer bei Los Angeles durch Funken von Stromleitung

    Los Angeles (dpa) - Ein Feuer am Westrand von Los Angeles, das Tausende Anwohner in die Flucht schlug, ist nach Angaben der Behörden durch Funken von einer Stromleitung ausgelöst worden. Der Bürgermeister von Los Angeles, Eric Garcetti, gab die wahrscheinliche Ursache für das sogenannte Getty-Feuer bekannt. Demnach hatten starke Winde einen Ast von einem Baum abgebrochen, der eine Stromleitung traf. Funken sollen dann trockenes Gebüsch in Flammen gesetzt haben.

  • «Star Wars»-Schöpfer

    Do., 15.03.2018

    George Lucas legt Grundstein für sein Museum

    Melody Hobson (l-r), Ehefrau von George Lucas, Regisseur Francis Ford Coppola, Regisseur Steven Spielberg und Regisseur George Lucas legten gemeinsam den Grundstein für das Lucas Museum.

    Den Steuerzahler soll das Museum keine Cent kosten. George Lucas baut ein imposantes Haus für seine Kunstsammlung.

  • Bel Air bedroht

    Do., 07.12.2017

    Winde breiten Buschfeuer in Südkalifornien aus

    Eine Feuerwalze zieht durch Südkalifornien.

    In und um Los Angeles toben Buschbrände. Die Flammen bedrohen auch das weltberühmte Viertel Bel Air, in dem viele Prominente leben. Zehntausende Menschen haben ihre Häuser verlassen.

  • Großeinsatz der Feuerwehr

    So., 03.09.2017

    Großes Buschfeuer wütet in der Nähe von Los Angeles

    Der Bürgermeister sprach von einem der flächenmäßig größten Buschfeuer in der Region um LA.

    Extreme Sommerhitze, starke Winde, trockenes Unterholz: In Kalifornien sind dies gefährliche Faktoren für die rasche Ausbreitung von Waldbränden. Nun stehen auch Hügel am Stadtrand von L.A. in Flammen.