Eric Wilbois



Alles zur Person "Eric Wilbois"


  • Jahresausstellung der Ateliergemeinschaft Schulstraße

    Mi., 07.11.2018

    Von explosiv bis zerbrechlich

    Luzia-Maria Derks beklebte ihren Polo mit Schokoladen-Stanniolpapier. Nach 30 Jahren wurde der VW jetzt aus dem Verkehr gezogen und hängt in Einzelteilen als Kunstwerk an der Wand.

    Ein dank Schokolade veredeltes Autowrack, ein durch einen Frosch explosives Gemeinschaftsgemälde, katastrophale Kinderkleidung – bei 17 Künstlern der Ateliers und 21 Gästen ist es kein Wunder, dass die Jahresausstellung der Schulstraße 43 voller wundersamer Dinge ist.

  • Eric Wilbois versteigert „La Corrida“

    Mo., 11.12.2017

    Welthöchstpreis für Picassografik

    Eric Wilbois mit der Picassografik, die den Welthöchstpreis erzielt hat.

    Der Hammer für die Farbradierung „La Corrida“ von Pablo Picasso aus dem Jahr 1951 fiel am Samstag in Münster so, dass der Welthöchstpreis von 12 600 Euro erzielt wurde. Von dieser Druckgrafik wurden insgesamt 200 Exemplare gezogen.

  • Nachlass von Marga Spiegel versteigert

    Mo., 04.04.2016

    Zwei Winter kehren zurück nach Ahlen

    Gut besetzt war der kleine Saal im Kunst- und Auktionshaus Wilbois am Samstag. Unter den Bietern befanden sich auch Helga und Michael Gausling (2. und 1. v.r.).

    Zurück zu den Wurzeln hieß es am Samstag für zwei Arbeiten Fritz Winters: Die Leiterin des Fritz-Winter-Hauses, Helga Gausling, ersteigerte bei der Auktion des Nachlasses von Marga Spiegel in Münster eine Grafik und eine Papierarbeit.

  • Versteigerung des Nachlasses der bekannten Jüdin

    Sa., 02.04.2016

    Auktion mit Erinnerungsstücken an die verstorbene Marga Spiegel

    Versteigerung des Nachlasses der bekannten Jüdin : Auktion mit Erinnerungsstücken an die verstorbene Marga Spiegel

    Großer Andrang am Samstagmorgen im kleinen Saal des münsterschen Kunst- und Auktionshauses an der Buddenstraße im Kuhviertel, wo Auktionator Eric Wilbois neben vielen anderen Exponaten auch den verbliebenen Teil des Nachlasses der früher in Münster lebenden und 2014 verstorbenen Jüdin Marga Spiegel versteigerte.

  • Auktionator Eric Wilbois sammelt kunstvolle Dinge

    So., 20.03.2016

    Alles, nur kein Laminat!

    Versteigerer Eric Wilbois in seinem Geschäft an der Buddenstraße. Im Augenblick bereitet er seine 109. Auktion vor. Das Haus hat er selbst renoviert. Der Fußboden ist mit taubengrauen Stadtlohner Riemchen ausgelegt.

    Seit 40 Jahren versteigert Eric Wilbois Kunst: Nachlässe, wertvolle Stücke aus Haushaltsauflösungen, eigentlich alles, was so an kostbaren Dingen aus privater Hand stammt.

  • Versteigerung der Sammlung Dietmar Schönherr

    So., 15.11.2015

    Traumziel überschritten

    Florian Schönherr, Großneffe von Dietmar Schönherr, begrüßte die Auktionsgäste in der Galerie Steinrötter. Auktionator Eric Wilbois (l.) bereitet sich auf die Auktion vor.

    Über 100000 Euro. Das war das Ergebnis der Versteigerung von 200 Exponaten aus der Sammlung von Dietmar Schönherr. Profitieren wird der Verein Pan y Arte.

  • Auktion für die Krebsberatungsstelle

    Do., 11.06.2015

    Comedian Lisa Feller versteigert

    Beachtung fand die Versteigerung handsignierter Fotos zur Kampagne „Krebsvorsorge – eine einfache Entscheidung“. Auch fürs jüngere Publikum gab es interessante Motive – hier im Porträt: Comedian und Schauspielerin Lisa Feller.

    Bei Leonard Lansink, Katty Salié und Fabian Wegmann kam Auktionator Eric Wilbois am Mittwochabend in der Galerie Feine Art ordentlich ins Schwitzen, denn die wollten alle haben.