Erik Moldenhauer



Alles zur Person "Erik Moldenhauer"


  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 12.11.2018

    TuS Recke nach zwei Siegen nun Dritter

    Oliver Wierich konnte die Westerkappelner Niederlage trotz seiner beiden Einzelsiege nicht verhindern.

    In der Tischtennis-Bezirksliga verbesserte sich der TuS Recke durch die Siege gegen Telgte und Mettingen auf Rang drei. Die Abstiegsplätze verließ der TTV Mettingen nach dem 9:7-Heimsieg im Nachholspiel gegen TTR Rheine III. Im Spitzenspiel der Bezirksklasse unterlag Westfalia Westerkappeln II in Greven mit 6:9.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 12.11.2018

    Jungen des TTC Ladbergen ohne Chance in Münster

    Jan Waldhecker (links) und Mika Mairose holten für das Jugendteam des TTC Ladbergen in Münster einen Punkt im Doppel.

    In der Tischtennis-Bezirksliga verbesserte sich der TuS Recke durch die Siege gegen Telgte und Mettingen auf Rang drei. Die Abstiegsplätze verließ der TTV Mettingen nach dem 9:7-Heimsieg im Nachholspiel gegen TTR Rheine III.

  • 9. Tischtennis-SummerCup von Westfalia Westerkappeln

    Mo., 04.06.2018

    Farbtupfer durch Kolumbianer Nicolas Yarce Solis

    Die Sieger der Herren-A-Klasse beim Tischtennis-SummerCup von Westfalia Westerkappeln (von links): Marc-Kevin Wohl (3.), Alexander Michelis (Sieger), Rick Schwarzer (2.) und Nicolas Yarce Solis (3.).

    Ein neuer Rekord wurde knapp verpasst. Mit fast 300 Teilnehmern beim 9. Tischtennis-SummerCup verzeichnete Westfalia Westerkappeln am Samstag und Sonntag aber mehr Aktive als erhofft. Entsprechend waren die Organisatoren zufrieden.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 19.03.2018

    Cheruskia Laggenbeck träumt wieder vom Titel in der Bezirksliga

    Erik Moldenhauer steuerte zum Sieg von Westfalia Westerkappeln II gegen Ladbergen zwei Einzelpunkte bei.

    In der Tischtennis-Bezirksliga kann Cheruskia Laggenbeck nach dem klaren Sieg bei ETuS Rheine wieder aus eigener Kraft Meister werden, weil der ersatzgeschwächte Spitzenreiter TTC Lengerich in Telgte seine erste Saisonniederlage kassierte.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landesliga

    Mo., 19.03.2018

    TTC Lengerich kassiert erste Saisonniederlage

    Ersatzspieler Jürgen Meyer verlor bei der Lengericher Niederlage in Telgte ein Einzel dreimal in der Satzverlängerung.

    In der Tischtennis-Bezirksliga kann Cheruskia Laggenbeck nach dem klaren Sieg bei ETuS Rheine wieder aus eigener Kraft Meister werden, weil der ersatzgeschwächte Spitzenreiter TTC Lengerich in Telgte seine erste Saisonniederlage kassierte.

  • Tischtennis: Westfalia Westerkappeln

    Fr., 26.01.2018

    Finn-Luca Moser erneut Clubmeister

    Die Sieger der Vereinsmeisterschaften (von links): Finn-Luca Moser (Herren A), Michael Schoppenhauer (Herren B), Andre Mochner und Daniel Kodde (Doppel).

    Spannende Duelle gab es bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des TSV Westfalia Westerkappeln zu bewundern. Am Ende holte sich Finn-Luca Moser wieder den Titel.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 20.11.2017

    Westfalia Westerkappeln chancenlos gegen TTC Münster

    Erik Moldenhauer steuerte zwei wichtige Einzelpunkte zum Unentschieden von Westfalia Westerkappeln II bei.

    In der Tischtennis-Bezirksliga wurde der SV Cheruskia Laggenbeck als Tabellendritter mit einem 9:2-Sieg in Telgte seiner Favoritenrolle gerecht. Sogar mit 9:1 behielt Staffelkonkurrent und Spitzenreiter TTC Lengerich bei Kinderhaus II die Oberhand.

  • Tischtennis: Teams des TEcklenburger Landes

    Mo., 20.11.2017

    TTC gibt sich keine Blöße

    Alexander Dubs gewann beim Lengericher Sieg in Kinderhaus beide Spitzeneinzel.

    In der Tischtennis-Bezirksliga wurde der SV Cheruskia Laggenbeck als Tabellendritter mit einem 9:2-Sieg in Telgte seiner Favoritenrolle gerecht. Sogar mit 9:1 behielt Staffelkonkurrent und Spitzenreiter TTC Lengerich bei Kinderhaus II die Oberhand.

  • Tischtennis

    Di., 26.09.2017

    Haar und Co. feiern zweiten Sieg

    Thomas Kuhn  (links) und Gerrit Haar legten mit fünf Punkten im Doppel und Einzel den Grundstein zum Sieg des TTC Ladbergen bei TG Münster.

    In der Tischtennis-Bezirksliga kassierte der ersatzgeschwächte Landesligaabsteiger TuS Recke an eigenen Tischen gegen den BSV Ostbevern mit 6:9 die dritte Niederlage in Folge.

  • Tischtennis: Kreismeisterschaften in Ladbergen

    Mo., 18.09.2017

    Gastgeber dominiert in der D-Klasse

    Oliver Lisso (TTC Ladbergen) triumphierte im D-Einzel vor Marcel Stockel (TTR Rheine) sowie den Ladbergern Michael Neumann und Michael Spieker (von links). Im Jungen-Einzel errangen die Westerkappelner (von links) Jan-Eric Fortmann den zweiten sowie Justin Miller und Daniel Kodde jeweils den dritten Rang.

    Erneut blieb die Zahl der Meldungen bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften in Ladbergen mit 178 hinter den Erwartungen der Organisatoren zurück. „Es ist fraglich, ob nach 2018 in Gravenhorst noch Kreismeisterschaften stattfinden werden“, sieht Kreissportwart Ludger Keller keine rosige Zukunft für diese Veranstaltung auf Kreisebene.