Ernst Mackel



Alles zur Person "Ernst Mackel"


  • Ausbau-Streit erreicht Oberverwaltungsgericht

    Sa., 10.05.2014

    Eschstraße: Klage eingereicht

    Ausbau-Streit erreicht Oberverwaltungsgericht : Eschstraße: Klage eingereicht

    Eine große Mehrheit der Bezirksvertretung und des Rates der Stadt Münster hatte sich im vergangenen September für den neuen Eschstraßen-Bebauungsplan ausgesprochen. Am Donnerstag reichte nun aber eine Anwohnerin Klage gegen den Ausbau der Straße ein.

  • Ein Finale der großen Emotionen

    So., 03.06.2012

    Landeskinderturnfest klingt schwerelos aus

    Ein Finale der großen Emotionen : Landeskinderturnfest klingt schwerelos aus

    „Schwerelos“ ging am Sonntagnachmittag das Landeskinderturnfest 2012 in Ochtrup zu Ende. „Schwerelos“ – so heißt nämlich der Titel eines Liedes, den die Turnerin Kirsten Behnke von der Skizunft Marl extra für die Veranstaltung komponiert hatte und dem Publikum in der proppenvollen Halle I des Schulzentrums vorstellte. Ein gesanglicher Leckerbissen, der die vielen Nachwuchssportler sowie ihre Trainer und Betreuer in den Bann zog. Einer von zahlreichen Höhepunkten der Abschlussveranstaltung am Sonntag.

  • Selbst der „Graf“ lässt grüßen

    Do., 31.05.2012

    Ochtrup steht im Zeichen des Landeskinderturnfestes

    Selbst der „Graf“ lässt grüßen : Ochtrup steht im Zeichen des Landeskinderturnfestes

    Das Wochenende naht, und die letzten Vorbereitungen für das Landeskinderturnfest (LKTF) laufen auf Hochtouren. Von Freitag bis Sonntag (1. bis 3. Juni) steht Ochtrup im Zeichen des Kinderturnens. Die Töpferstadt ist in diesem Jahr erstmals Austragungsort des sportlichen Highlights, bei dem Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren mitmachen.

  • Landeskinderturnfest fest im Blick

    Sa., 10.12.2011

    Hauptausschuss der Westfälischen Turnerjugend tagte in Ochtrup

    Das Landeskinderturnfest, das vom 1. bis 3. Juni in Ochtrup stattfindet, wirft seine ersten Schatten voraus. Mitglieder des Hauptausschusses der organisierenden Westfälischen Turnerjugend (WJT) trafen sich jetzt im Café Laurenz, um Details der Veranstaltung zu besprechen. Die beiden Fachwarte Ernst Mackel und Dietmar Haberkamm stellten die vorläufigen Zeit- und Ablaufpläne mit den Wettkämpfen sowie das Rahmenprogramm ausführlich vor. Die Ausführungen wurden vom Plenum zustimmend zur Kenntnis genommen, heißt es in einer Pressemitteilung der WTJ.

  • Wolbeck

    Fr., 11.11.2011

    1200 Unterschriften zur Rettung des Eschs

  • 1200 Unterschriften zur Rettung des Eschs

    Do., 10.11.2011

    Bürgerinitiative und Oberbürgermeister Markus Lewe in langem Gespräch

    Dass das Gespräch am Ende nicht unbedingt zu einem für beide Seiten befriedigenden Ergebnis führen werde, war eigentlich schon im Vorfeld klar. Doch bot es für den Verein „Rettet-den-Esch“ nicht nur die Chance, Oberbürgermeister Markus Lewe die Argumente der Anlieger gegen eine Anbindung der Eschstraße als Zubringer an die Umgehungsstraße darzulegen, sondern insbesondere auch die Vorwürfe und Kritik zu formulieren, die sich gegen die Vorgehensweise der zuständigen Verwaltungsämter und auch Lokalpolitiker richtet. Was sehr im Interesse von Lewe lag, gehe es in diesem Gespräch für ihn doch darum, in Ruhe die Position der Bürgerinitiative wahrnehmen zu können.

  • Wolbeck

    Fr., 14.10.2011

    „Wahrheit scheibchenweise“

  • Rettet den Esch

    Fr., 18.03.2011

    Anbindung nicht „alternativlos“

  • Wolbeck

    So., 13.03.2011

    Erklärung glättet Wogen im Vereinsstreit

  • Wolbeck

    Fr., 04.02.2011

    Brisante Briefe gelöscht