Eva Hampel



Alles zur Person "Eva Hampel"


  • Titelkämpfe in Budapest

    Di., 16.07.2019

    Fecht-WM: Degenherren und Florettdamen enttäuschen

    Schied in Budapest aus: Eva Hampel.

    Auch die Florettfechterinnen und die Degenfechter erleben bei der WM in Budapest eine erste Enttäuschung. Von 24 deutschen Startern sind im Einzel bereits neun ausgeschieden.

  • Fecht-WM

    Di., 16.07.2019

    Florettfechterinnen Golubytskyi und Hampel ausgeschieden

    Carolin Golubytskyi scheiterte bei der Fecht-WM in Budapest bereits in der Vorrunde.

    Budapest (dpa) - Florettfechterin Carolin Golubytskyi hat am Ort ihres bislang größten WM-Erfolgs eine Enttäuschung erlebt.

  • Ausblick

    Di., 16.07.2019

    Das bringt der zweite Tag der Fecht-WM

    Die deutschen Florettdamen sind am zweiten WM-Tag in Budapest gefordert.

    Budapest (dpa) - Am zweiten Tag der Weltmeisterschaft in Budapest gehen die Florettfechterinnen und Degenfechter in der Vorrunde der Einzel-Wettkämpfe auf die Bahnen. In dieser waren am Montag bereits vier der 24 Athletinnen und Athleten des Deutschen Fechter-Bundes ausgeschieden.

  • Titelkämpfe in Düsseldorf

    Fr., 21.06.2019

    Deutsche Florettfechterinnen verpassen EM-Bronze

    Anne Sauer (l) verpasste mit Deutschlands Fechtdamen eine EM-Medaille.

    Einmal Silber und zweimal Bronze - so lautet die Bilanz der deutschen Fechter vor dem EM-Schlusstag in Düsseldorf. Das weibliche Florett-Team wird am Freitag Vierter, die Degenherren belegen Platz sieben.

  • Fechten

    Fr., 21.06.2019

    Florettfechterinnen verpassen EM-Bronze: Degenherren Siebte

    Carolin Golubytskyi nach einem Kampf.

    Einmal Silber und zweimal Bronze - so lautet die Bilanz der deutschen Fechter vor dem EM-Schlusstag in Düsseldorf. Das weibliche Florett-Team wird am Freitag Vierter, die Degenherren belegen Platz sieben.

  • Fechten

    Di., 18.06.2019

    Leonie Ebert verpasst EM-Medaille

    Fechten: Leonie Ebert verpasst EM-Medaille

    Die Florettfechterinnen haben einen beherzten EM-Auftritt ohne die erhoffte Medaille beendet. Enttäuschend schneiden die Degenherren ab. Damit ruhen die Hoffnungen nun auf Säbel-Ass Max Hartung.

  • Titelkämpfe in Düsseldorf

    Di., 18.06.2019

    Deutsche Fechter weiter ohne EM-Medaille - Ebert scheitert

    Bronze verasst: Leonie Ebert (l) gratuliert Elisa Di Francisca nach dem Viertelfinale zu ihrem Sieg.

    Die Florettfechterinnen haben einen beherzten EM-Auftritt ohne die erhoffte Medaille beendet. Enttäuschend schneiden die Degenherren ab. Damit ruhen die Hoffnungen nun auf Säbel-Ass Max Hartung.

  • Florettfechterinnen WM-Vierte

    Mo., 24.07.2017

    Trotz 13-Treffer-Führung: Hartung erlebt Säbel-Waterloo

    Säbelfechter Max Hartung konnte einen deutschen 40:27-Vorsprung nicht verteidigen.

    Damit hat nun wirklich niemand gerechnet. Dass ein deutsches Herrensäbelteam bei der Heim-WM in die Trostrunde um die Plätze ab Rang neun muss, ist eine einzige Enttäuschung. Die Florettfechterinnen machten es besser.

  • 29:45 gegen Russland

    Mo., 24.07.2017

    Deutsche Florettdamen verlieren WM-Bronzegefecht

    Florettfechterin Anne Sauer (l) und Co. verloren nach dem Gefecht gegen Frankreich zwei Matches.

    Leipzig (dpa) - Die Tauberbischofsheimer Florettfechterinnen Anne Sauer, Carolin Golubytskyi, Eva Hampel und Leonie Ebert haben bei den Weltmeisterschaften in Leipzig die erste deutsche WM-Teammedaille mit dieser Waffe seit Bronze 2009 verpasst.

  • Die Teams sind dran

    Mo., 24.07.2017

    Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

    Säbelfechter Max Hartung will mit dem deutschen Team weit kommen.

    Nach den sechs Einzeldisziplinen geht es bei der Fecht-WM in Leipzig mit den Mannschaftswettbewerben weiter. Zum Auftakt stehen speziell die deutschen Säbelherren im Blickpunkt. Nachdem sie im Einzel medaillenlos blieben, soll nun der Konter im Team folgen.