Eva-Katharina Lüth



Alles zur Person "Eva-Katharina Lüth"


  • Reiten: Sommerturnier des RV Milte

    So., 23.06.2019

    Lüth im Eiltempo zum Sieg

    Als letzte Starterin holte sich Eva-Katharina Lüth vom gastgebenden RFV Milte-Sassenberg (mit Colorado) den Sieg der Springprüfung der Klasse A** bei den Milter Reitertagen.

    Eyecatcher machte seinem Namen alle Ehre. Sehenswert war die Runde des achtjährigen Westfalen aus dem Besitz Stephan Borgmanns aus Ostbevern bei der M**-Dressur am Samstagabend der Milter Reitertage. Mit der Portugiesin Ana Teresa Pires vom RSC Osnabrücker Land im Sattel erreichte Eyecatcher 70,637 Prozent, bei allen drei Richtern hatte das Paar die Nase vorn.

  • Reiten: Turnier in Milte

    So., 23.06.2019

    Eva-Katharina Lüth vom RFV Milte-Sassenberg eilt zum Sieg

    Als letzte Starterin holte sich Lokalmatadorin Eva-Katharina Lüth vom RFV Milte-Sassenberg am Samstag mit Colorado den Sieg in der Springprüfung Klasse A**.

    Die Letzte sollte am Ende die Erste sein: Lokalmatadorin Eva-Katharina Lüth sorgte am Samstag für einen der Höhepunkte beim Turnier in Milte.

  • Reiten: Turnier des RV Oelde

    Di., 23.04.2019

    Nachwuchs überzeugt

    Leonie Fischer (PSV Wessenhorst) belegte mit For Me in einer Dressurreiterprüfung der Klasse L den zweiten Platz (WN 7.80).

    Die Reitsportfreunde waren dem RV Oelde am Osterwochenende gewogen: Nachdem sich zahlreiche Zuschauer die Prüfungen des Late-Entry-Dressurturniers angeschaut hatten, verfolgten sie auch das Turniergeschehen am Samstag und Montag mit großem Interesse.

  • Reiten: Osterturnier des RV Oelde

    Di., 23.04.2019

    Eva-Katharina Lüth vom RFV Milte-Sassenberg glänzt auf Colorado

    Eva-Katharina Lüth vom RFV Milte-Sassenberg und Colorado holten sich den Sieg bei einer Springprüfung der Klasse A*.

    Hochbetrieb herrschte beim in der Halle durchgeführten Osterturnier des RV Oelde. Eine Amazone des RFV Milte-Sassenberg stach dabei heraus.

  • Reitturnier in Beckum

    Di., 21.08.2018

    Vanessa Rusche vom RV Ostbevern Zweite im Stilspringen

    Günter Erk vom RV Ostbevern unterwegs im Beckumer Springparcours mit Ligato.

    Nach den Nennungen war das vom Beckumer Reiterverein am Samstag und Sonntag auf seiner Reitanlage am Alten Hammweg ausgerichtete Sommerturnier eher eine dressurbetonte Pferdeleistungsschau. Aber auch eine Ostbeverner Springreiterin landete vorne im Klassement.

  • Reiten: Turnier in Beckum

    Mo., 20.08.2018

    Eva-Katharina Lüth vom RFV Milte-Sassenberg mehrfach ganz vorn

    „Gut gemacht!“ Lilly Distler vom RFV Warendorf gewann mit Magic den Reiterwettbewerb Schritt, Trab und Galopp.

    Die Dressur stand im Vordergrund, doch auch das Springen kamen nicht zu kurz. Eine Amazone glänzte in beiden Disziplinen.

  • Reiten: Turnier in Oelde

    Mi., 04.04.2018

    Eva-Katharina Lüth vom RFV Milte-Sassenberg gleich mehrfach gut platziert

    Eva-Katharina Lüth vom RFV Milte-Sassenberg errang gleich mehrere gute Platzierungen, auf Colorado belegte sie bei einem Stilspringwettbewerb den dritten Platz.

    Vor und an den Osterfeiertagen richtete der RV Oelde ein großes Turnier aus. Dabei schnitten auch einige Reiter der heimischen Vereine gut ab.

  • Reitsport

    Di., 09.01.2018

    Martin Fink gewinnt M*-Springen

    Simone Frense  aus Füchtorf belegte auf Numero´s Pretty Rang fünf.

    beim Late-Entry-Turnier des RFV Vornholz sicherte sich im abschließenden M*-Springen Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg) mit Baloubea fehlerlos den Sieg. Dennis Lilienbecker (RFV Warendorf) und Linto blieben auch ohne Punkte und reihten sich an dritter Stelle in die Platzierungsliste ein.

  • Reiten in Beckum

    Do., 24.08.2017

    Katharina Bröskamp und Eva-Katharina Lüth in Topform

    Starke Vorstellung: Katharina Bröskamp vom RFV Milte-Sassenberg und Chicago‘s Chester errangen in Beckum gleich mehrere gute Platzierungen.

    Fahrsport in Ostenfelde, Trabrennen in Drensteinfurt und Dressuren sowie Springen beim Beckumer Reiterverein. Am Wochenende war das Prüfungsspektrum für die Reitsportfreunde der heimischen Region schon ungewöhnlich weit ausgebreitet.

  • Reitturnier des RFV Enniger-Vorhelm – Ergebnisse

    Mo., 10.07.2017

    Goldene Schleife für Lena Wiewiora

    Lohn für den Sieg: die goldene Schleife.

    Insgesamt 35 Prüfungen mit mehreren Abteilungen gab es beim Reitturnier des RFV Enniger Vorhelm. Dabei ergatterten etliche heimische Reiter Platzierungen. Goldene Schleifen gingen auch an die Gastgeber.