Fabian Harte



Alles zur Person "Fabian Harte"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    Mo., 03.12.2018

    Effektiver SV Cheruskia Laggenbeck schlägt Preußen Lengerich 4:2

    Torwart Tim Kipp (links), konnte die Lengericher Niederlage im Derby bei Cheruskia Laggenbeck nicht verhindern.

    In einem merkwürdigen Spiel in der Fußball-Bezirksliga behielt der SV Cheruskia Laggenbeck mit 4:2 die Oberhand gegen Preußen Lengerich. Der Sieg für die Hausherren war glücklich, stellten doch die Preußen über weite Strecken das bessere Team.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 27.05.2018

    Cheruskia Laggeneck steigt auf: Meisterparty in Gelb und Blau

    Da ist er, der Meister der Kreisliga A der Saison 2017/2018: der SV Cheruskia Laggenbeck.

    Lange, bis zum letzten Spieltag, hat sich Laggenbecks Trainer Nico Fehlhauer dagegen gewehrt, über die Meisterschaft und den Aufstieg zu sprechen. Jetzt hat er keine andere Wahl mehr. Eindrucksvoll mit 6:1 besiegte Cheruskia Laggenbeck am Sonntag den SC Dörenthe und wurde Meister der Kreisliga A und Bezirksliga-Aufsteiger.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Do., 26.04.2018

    BSV kassiert bittere Niederlage gegen Halverde

    Einer echten Halverder Übermacht sah sich der BSV Brochterbeck (rote Trikots) am Mittwochabend gegenüber und verlor mit 0:3.

    Der SV Cheruskia Laggenbeck hat sich die Tabellenführung der Kreisliga A vorübergehend zurückgeholt. In einem Nachholspiel siegte die Fehlhauer-Elf am Mittwochabend beim Stadtrivalen Arminia Ibbenbüren 2 verdient mit 3:0 (1:0) und überholte somit den SC Hörstel wieder, der am Mittwoch spielfrei hatte.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Do., 07.09.2017

    Tolles Spiel in Dörenthe

    Der VfL Ladbergen setzte sich am Mittwochabend mit 6:1 gegen den BSV Brochterbeck klar durch.

    Am Mittwochabend fand ein kompletter Spieltag der Kreisliga A statt. Dabei lieferten sich der SC Dörenthe und der TGK Tecklenburg ein packendes Duell. Der VfL Ladbergen feierte einen Kantersieg gegen den BSV Brochterbeck.

  • Fußball: Erste Runde Kreispokal Tecklenburg

    Fr., 25.08.2017

    Stefan Seiler trifft sechs Mal bei GW Lengerich

    Fünf Mal in Folge traf Stefan Seiler in der ersten Halbzeit im Kreispokalspiel bei GW Lengerich. GW-Keeper Mustafa Akbas war machtlos.

    Ohne große Überraschungen gingen die Partien der ersten Kreispokalrunde über die Bühne, die am Donnerstag abgeschlossen wurde. Ein seltenes Kunststück gelang Stefan Seiler vom SC Hörstel. Der steuerte beim 12:1-Erfolg seines Teams bei SW Lengerich sechs Treffer bei.

  • Fußball: TuS Altenberge gegen Cheruskia Laggenbeck

    Sa., 29.07.2017

    TuS mit Anlaufschwierigkeiten

    Getümmel im Laggenbecker Strafraum nach einer Ecke, doch Lennart Rausch (Nr.14) kommt nicht zum Abschluss. Jakob Schlatt (kl. Bild, re.) war im Mittelfeld gemeinsam mit Kevin Botella Dreh- und Angelpunkt des Altenberger Spiels.

    Von wegen „unser erster höherklassiger Gegner“! Nix war‘s mit TuS Altenberge gegen TuS Hiltrup. Hiltrup hat am Freitagabend abgesagt, dafür sprang der Tecklenburger A-Ligist Cheruskia Laggenbeck ein, der nach 60 mäßigen Minuten am Ende mit 4:1 besiegt wurde.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 30.04.2017

    Wichtige Punkte für Ladbergen - Brochterbeck verliert

    Sven Temme  (rechts) und Flamur Zeciri (links) gewannen mit dem VfL Ladbergen 2:1 gegen Eintracht Mettingen.

    Der 100. Saisontreffer der DJK Arminia Ibbenbüren lässt noch auf sich warten, doch das interessierte Trainer Vladan Dindic nur am Rande. Beim hart erkämpften 1:0-Erfolg gestern Nachmittag in Saerbeck machte der Spitzenreiter den nächsten Schritt Richtung Bezirksliga-Aufstieg.

  • Fußball-Kreisliga A

    So., 11.10.2015

    Ahmann: „Gehobenes B-Liga-Niveau“

    Aufsteiger BSV Brochterbeck (in rot-weißen Trikots) verlor am Sonntagnachmittag in einer mäßigen Begegnung gegen Cheruskia Laggenbeck mit 1:3.

    Es war kein spielerischer Leckerbissen, den die Besucher des A-Liga-Duells zwischen Aufsteiger BSV Brochterbeck und Cheruskia Laggenbeck gestern Nachmittag am Kleeberg zu sehen bekamen.

  • A-Junioren schaffen Aufstieg

    Do., 26.06.2014

    ISV feiert Rückkehr in die Bezirksliga

    Die ISV A-Junioren feierten durch ein 2:2 in Friedrichsdorf den Bezirksliga-Aufstieg.

    Die A-Junioren Fußballer der Ibbenbürener SV sind nach dreijähriger Abstinenz zurück in der Bezirksliga. In einem umkämpften Aufstiegsspiel sicherten sich die Hölscher-Schützlinge am Mittwochabend im finalen Spiel beim TuS Friedrichsdorf mit einem 2:2 Remis den Wiederaufstieg.

  • A-Junioren: 2:5-Pleite in Hörstel

    Mo., 19.05.2014

    Westfalia wird überrumpelt

    Die SG Dörenthe/Brochterbeck (am Ball) zeigte trotz der 3:6-Niederlage in Riesenbeck eine ansprechende Leistung.

    Für Schlusslicht Arminia Ibbenbüren wird die Luft im Abstiegskampf in der A-Junioren Kreisliga A nach einer 1:4-Heimniederlage gegen die SF Lotte immer dünner. Der SC Hörstel sicherte sich den Klassenerhalt mit einem 5:2-Sieg gegen Westfalia Westerkappeln.