Fabian Hergesell



Alles zur Person "Fabian Hergesell"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 31.07.2018

    Preußen Münster kennt die Spitze – aber auch den Absturz

    René Klingenburg hat mit seinen beiden Treffern viel dafür getan, dass seine Preußen nach einem Spieltag spitze sind..

    Das vorweg: Wir bleiben alle ganz ruhig und wissen diesen Zwischenstand richtig einzuordnen, denn noch stehen 37 Spieltage aus. Aber, weil es so schön und leider auch so selten ist, folgt jetzt doch eine kurze Betrachtung zur Tabellenführung des SC Preußen Münster in Liga drei.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 01.02.2017

    Die Geschichte der Winterschlussverkäufe der Preußen

    Winterverpflichtung der gelungenen Art: Soufian Benaymina schlug in Münster sofort ein.

    In der dritten Liga ist der Mai ein Auslaufmodell, dann ist die Saison für gewöhnlich gelaufen. Alles neu macht in Liga drei der Januar: Hier die bewegte Geschichte von Preußen Münsters Winterzugängen der vergangenen Spielzeiten.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 22.08.2015

    1:1 - Preußen verpassen Sieg in Erfurt

    Fußball: 3. Liga : 1:1 - Preußen verpassen Sieg in Erfurt

    Ist es eine gute Nachricht, dass Preußen Münster auch nach vier Drittliga-Partien noch ungeschlagen ist? Beurteilen kann das jeder selbst. Das 1:1 (1:1) bei RW Erfurt war jedenfalls etwas zu wenig für die Ansprüche des SCP, zumal der Gegner keineswegs furchteinflößend auftrat.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 20.08.2015

    Preußen-Verteidiger Felix Müller trifft auf die Vergangenheit

    Als linker Außenverteidiger hat sich Felix Müller schnell einen Namen beim SC Preußen gemacht. Nun erwarten den früheren Mainzer zwei interessante Vergleiche binnen weniger Tage. Allerdings will sich der 22-Jährige zu sehr von Emotionen lenken lassen und bewertet die kommenden Aufgaben betont sachlich.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 19.08.2015

    Ex-Preuße Hergesell: „Eine besondere Motivation“

    Nach dreieinhalb Jahren in Westfalen haben Sie einen Neustart in Thüringen gewagt. Vom Töttchen zur Rostbratwurst – sonst alles im Lot?

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 05.06.2015

    Schwarz kommt aus Unterhaching zu den Preußen

    Künftig trägt der Bayer das Preußen-Dress: Benjamin Schwarz (l.), hier begrüßt von Sportvorstand Carsten Gockel, lässt sich nun auf das SCP-Grün ein.

    Preußen Münster hat den dritten externen Neuzugang für die kommende Spielzeit verpflichtet. Von der SpVgg Unterhaching wechselt Benjamin Schwarz an die Hammer Straße. Der Linksverteidiger bringt reichlich Erfahrung mit.

  • Fußball 3. Liga

    Sa., 23.05.2015

    Gefloppter Saisonausstand

    Fußball 3. Liga : Gefloppter Saisonausstand

    Preußen Münster hat das letzte Saisonspiel gegen die Zweitvertretung von Borussia Dortmund mit 1:2 (1:1) vor nur noch 5112 Zuschauern verloren. Das Team von Ralf Loose beendet die Spielzeit als Achter. Elf Spieler, darunter mit Patrick Kirsch der letzte Meisterspieler von 2011 und Kapitän Jens Truckenbrod, wurden vor der Partie verabschiedet.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 22.05.2015

    Luft ist bei den Preußen vor Saisonfinale gegen BVB-Reserve raus

    Plant die neue Saison: SCP-Trainer Ralf Loose wird den Kader verantwortlich mit Sportvorstand Carsten Gockel zusammen stellen.

    Zum Finale einer anfangs erfolgreichen und später immer mehr aus dem Ruder geratenden Saison erwarten die Preußen am Samstag Absteiger Borussia Dortmund II. Zuvor kriegen elf Spieler und ein Torwarttrainer einen Blumenstrauß.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 20.05.2015

    Situationsanalyse: Interview mit SCP-Sportvorstand Carsten Gockel

    Da war die Preußen-Welt noch in Ordnung: Sportvorstand Carsten Gockel (Mitte) beglückwünscht Trainer Ralf Loose nach dem Derbysieg in Osnabrück.

    Am Samstag gastiert Borussia Dortmund 2 als Absteiger aus der 3. Liga beim SC Preußen Münster, dem im Aufstiegsrennen gestrauchelten Fußball-Drittligisten. Dann trennen sich viele Wege, der Kader wird eine Renovierung erfahren.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 19.05.2015

    Hergesell verlässt die Preußen und bleibt drittklassig

    Fabian Hergesell (h.) bricht seine Zelte in Münster ab.

    Fabian Hergesell schließt sich im Sommer einem anderen Drittligisten und verlässt Preußen Münster nach dreieinhalb Spielzeiten. Mit etwas Wehmut geht der 29-Jährige schon, da er und seine Familie sich in der Stadt wohl fühlten. Zuletzt warfen ihn zwei Verletzungen arg zurück.