Fabian Nehm



Alles zur Person "Fabian Nehm"


  • Frauen-Fußball: Kreispokal-Finale

    Mi., 09.09.2020

    7:0 gegen Amelsbüren: Wacker schafft früh klare Verhältnisse

    Wackers Frauen haben den Kreispokal 2020 gewonnen, im Finale ließen sie Amelsbüren beim 7:0 keine Chance.

    Spannung? Fehlanzeige. Wacker Mecklenbeck hat sich den Kreispokal der Frauen gesichert, mit 7:0 gewann der Westfalenligist das Finale gegen Grün-Weiß Amelsbüren. Dabei setzte der Favorit die Vorgaben des Trainers perfekt um – und kassierte dafür auch ein gebührendes Lob.

  • Fußball: Landesliga Frauen

    Sa., 07.03.2020

    Wennemer verlässt GW Amelsbüren mit einer Erfolgsgeschichte

    Relaxed am Spielfeldrand und eine coole Wasserratte: Amelsbürens Trainer Andreas Wennemer 

    Die beinahe vier Jahren, in denen Andreas Wennemer die Frauen von GW Amelsbüren jetzt schon trainiert, lesen sich wie eine Erfolgsgeschichte. Im Sommer nimmt er seinen Hut und übergibt an Fabian Nehm. Womöglich krönt der 48-Jährige seine Ära sogar noch mit dem Aufstieg.

  • „Rundgang 2020“ der Kunstakademie Münster eröffnet

    Mi., 05.02.2020

    Es duftet, es dröhnt, es wird körperlich

    Daniele Buetti in seiner Klasse, deren Arbeit minimalistisch über drei Sinne in den Körper eindringt: Tiefe Bässe machen Sound spürbar, eine Gipsstele mit Honig schleicht sich in die Nase, und an einer großen blanken Betonbodenplatte arbeitet sich das Auge ab.

    Der Körper, die Kommunikation, das Zuhause – mit den drei Schlagworten hat der Besucher des Rundgangs 2020 der Kunstakademie Münster einen roten Faden in der Hand: Klassen dringen in den Körper ein, Orte versprechen Gespräche oder Schlaf, und es gibt Heimaten vom Knast bis zum Klo.

  • Fußball: Bever-Cup

    So., 05.01.2020

    UFC Münster kommt in Ostbevern in kleiner Besetzung zum großen Erfolg

    Mit dem Turniersieger UFC Münster freuen sich Ostbeverns Bürgermeister Wolfgang Annen (oben, r.), Organisatorin Lena Stegemann (oben, 2.v.r.) und Sabrina Bieschke (oben, 3.v.r.) von der Volksbank.

    Wie man auch mit einer kleinen Auswechselbank ungeschlagen durch ein Hallenturnier kommt, zeigte der UFC Münster eindrucksvoll beim 5. Volksbank-Bever-Cup des BSV Ostbevern. Wacker Mecklenbeck landete wieder auf Platz zwei.

  • Futsal: UFC Münster

    Fr., 25.10.2019

    UFC Münster sucht Herausforderungen: Europa – wir kommen!

    Jubeln ohne Ende: Die Futsalerinnen vom UFC Münster gewinnen ein Spiel nach dem anderen und machen sich nun Hoffnung auf die Teilnahme an der Endrunde um die Women’s Futsal EURO 2020

    Im Liga-Alltag gewinnen die Futsalerinnen vom UFC Münster beinahe nach Belieben. Nun hoffen sie auf stärkere Gegner, die die Women´s Futsal Euro im Jahr 2020 bestimmt zu bieten hat. Wenn der UFC denn eingeladen wird. . .

  • Futsal: Regionalliga Frauen

    Mi., 25.09.2019

    Titelverteidiger UFC geht als haushoher Favorit in die Saison

    Sandra Blanke (l.) und Titelverteidiger UFC gehen als haushohe Favoriten in die Regionalliga-Saison.

    Alles andere als die fünfte Westdeutsche Meisterschaft in Serie wäre eine Enttäuschung für die Futsal-Frauen des UFC Münster. Am Wochenende beginnt die Saison für den Titelverteidiger, aus dessen Reihen acht Spielerinnen in die Westfalenauswahl berufen wurden.

  • Futsal: Eusa-Games in Braga

    Di., 23.07.2019

    Frauen-Team der Uni steht im Finale

    Ins Finale der Eusa-Games sind die Futsalerinnen der Uni Münster eingezogen – immer unterstützt vom Männer-Team, das 13. wurde.

    Eine Medaille, das steht fest, haben die Futsalerinnen der Uni Münster bei den Eusa-Games sicher. Im Halbfinale gewannen sie gegen Zagreb mit 6:2 und blieben dabei einmal mehr nach einem Rückstand ruhig. Und auch für Münsters Futsal-Studenten gab es in Braga ein Erfolgserlebnis.

  • Futsal: Eusa-Games in Braga

    Mo., 22.07.2019

    Mit „Vollgas“ in das Halbfinale – Münsters Studentinnen spielen um Medaillen

    Jubel in Weiß: Die Uni-Futsalerinnen stehen nach dem 4:1 gegen Trondheim in Halbfinale der Eusa-Games.

    Es läuft bei den Futsal-Frauen der Uni Münster. Der 4:1-Erfolg gegen die Studentinnen aus Trondheim bedeutete den Sprung ins Halbfinale, ab jetzt geht es um Medaillen. Die münsterischen Männer dagegen verloren ihr erstes Platzierungsspiel und kämpfen nun um Rang 13.

  • Futsal: Eusa-Games in Braga

    Fr., 19.07.2019

    Münsters Studentinnen ziehen als Gruppensieger ins Viertelfinale ein

    Stehen im Viertelfinale: Die Futsal-Studentinnen der Uni Münster um das Trainerduo Eike Wessels (l.) und Fabian Nehm.

    Die eigenen Hausaufgaben mit der Note eins erledigt, dazu Schützenhilfe bekommen – und schon sind die Futsal-Studentinnen der Uni Münster als Gruppensieger in das Viertelfinale der Eusa-Games eingezogen. Gegen die Auswahl aus Porto gab es ein 4:0 – auch dank eines taktischen Kniffs.