Fabian Schütte



Alles zur Person "Fabian Schütte"


  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 22.11.2019

    Steinkamp bricht den Widerstand – Warendorfer SU gewinnt beim SC Hoetmar

    Aufgrund einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewannen Fabian Schütte (l.) und die Warendorfer SU im Auswärtsspiel gegen Moritz Höne und den SC Hoetmar mit 3:0.

    Zwei vollkommen verschiedene Halbzeiten hat das Fußballderby zwischen dem SC Hoetmar und der Warendorfer SU geboten. Tatsächlich schien es zur Pause möglich, dass die Pleitenserie des Letzten der Kreisliga A ausgerechnet gegen den Nachbarn aus der Kreisstadt endet.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 01.09.2019

    Warendorfer SU betreibt gegen den VfL Sassenberg Wiedergutmachung

    Lasse Burchardt (rechts im Duell mit Niklas Hartmann) fuhr mit seiner Sportunion einen verdienten 2:0-Erfolg beim VfL Sassenberg ein.

    Da waren sich auch die beiden Trainer einig: Die Warendorfer SU gewann das Derby als Gast des VfL Sassenberg verdientermaßen mit 2:0 (1:0) Toren.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mo., 13.05.2019

    Warendorfer SU siegt in Hoetmar fast zweistellig

    Eine bittere Niederlage seiner Elf sah Hoetmars Trainer Dennis Averhage beim 0:9 gegen Warendorf.

    Den Klassenerhalt hatte der SC Hoetmar sich bereits gesichert. Daher durfte der Gegner scheinbar machen, was er wollte. Das tat die Warendorfer SU und siegte mit 9:0 (6:0) am Wiebusch.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 28.04.2019

    Warendorfer SU kann Borussia Münsters Meisterfeier nicht verhindern

    Packende Zweikämpfe waren beim Spitzenspiel in Münster an der Tagesordnung. Hier setzt sich Warendorfs Julian Gösling gegen einen Borussen durch.

    Am Ende blieb den Fußballern der Warendorfer SU nichts anderes übrig, als dem Meister zu gratulieren. Sie unterlagen Borussia Münster knapp mit 1:2 (0:1). Die Borussia machte damit die Meisterschaft endgültig klar und durfte nach dem Abpfiff die Sektkorken fliegen lassen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mo., 25.03.2019

    Warendorfer SU SU quält sich gegen Westkirchen zum Dreier

    In dieser Szene kämpfen Ivan Rares-Nicolae (GW Westkirchen, links) und Warendorfs Rene Simon um den Ball. Am Ende ging die WSU als 1:0-Sieger vom Platz.

    Wenn der Tabellenzweite mit 1:0 (0:0) gegen das Ligaschlusslicht gewinnt, sieht das sehr nach einem Arbeitssieg aus. Und so war es auch: Die WSU tat sich im Duell mit GW Westkirchen über die gesamte Spielzeit sehr schwer und schaffte nur durch einen Foulelfmeter den Dreier.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 24.02.2019

    Maik Lauhoff lässt Warendorfer SU in Sassenberg jubeln

    WSU-Angreifer Maik Lauhoff (links) gewann nicht nur diesen Luftkampf gegen den Sassenberger Admir Krasniqi: Er erzielte auch das goldene Tor für die Gäste.

    Der VfL Sassenberg kann die Meisterschaft schon fast abschreiben. Ausgerechnet der Nachbar und Erzrivale aus Warendorf spuckte ihm in die Suppe.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 30.09.2018

    So einfach hat es die Warendorfer SU nur selten

    Der sitzt: Lennart Burchardt hämmert den Ball nach einer Ecke zum 2:0 für seine WSU unter die Latte und ins Tor.

    Ein halbes Dutzend Treffer schenkte die WSU der Münsteraner Eintracht bei schönstem Fußballwetter ein – es hätten tatsächlich auch mehr sein können.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Do., 06.09.2018

    Warendorfer SU bis Sonntag an der Spitze, SG Sendenhorst bleibt unten

    Die beiden Mannschaften schenkten sich nichts.

    Zumindest bis Sonntag wohnt die Warendorfer an jenem Ort, an dem sie sich auch gerne am Saisonende sehen möchte. Durch den 2:1 (0:1)-Erfolg in Sendenhorst übernimmt das Team von Trainer Lukas Krumpietz mit sieben Zählern die Tabellenführung.

  • Fußball: Kreisliga A1 Warendorf

    So., 26.08.2018

    Warendorfer SU gewinnt packendes Derby gegen SC DJK Everswinkel

    „Kopf einziehen“, hießt hier das Motto des Warendorfers Stefan Schmidt (links) bei diesem Schuss des SC-DJK-Linksverteidigers Mario Spina. Doppeltorschütze Philipp Hövener, sonst hellwach, macht auch die Augen lieber zu.

    Die erste Halbzeit war langweilig, in der zweiten ging es richtig ab. Rund 400 Zuschauer sahen in Everswinkel ein packendes Derby.

  • Fußball: Volksbank-Derby-Cup 2018

    So., 22.07.2018

    Everswinkels Mentor Rama macht gegen die WSU den Toni Kroos

    Niklas Winkelkötter (r.) traf zum zwischenzeitlichen 1:1 für den SC DJK Everswinkel im feurigen Derby gegen die Warendorfer Sportunion. Hinten raus gewann Everswinkel die Partie sogar noch.

    Titelverteidiger entthront? Nein, raus ist die Warendorfer SU nach der Auftaktpleite in Hoetmar nicht. Aber die Karten sind nicht günstiger geworden nach dem bitteren 2:3 gegen den Nachbarn aus Everswinkel. Besonders im zweiten Abschnitt fehlte der WSU die Frische. Das Siegtor fiel erst spät.