Fabian Wiede



Alles zur Person "Fabian Wiede"


  • Handball-Nationalspieler

    Do., 18.02.2021

    Kapitän Drux und Wiede verlängern Verträge bei Füchse Berlin

    Paul Drux ist schon seit 2011 bei den Füchsen.

    Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin haben die Verträge mit den beiden Handball-Nationalspielern Fabian Wiede und Paul Drux verlängert. Das neue Arbeitspapier des 27 Jahre alten Wiede ist nun bis 2026 gültig. Der neue Kontrakt des ein Jahr jüngeren Drux läuft bis 2025.

  • TE-Handballer zum coronabedingten WM-Verzicht von vier deutschen Nationalspielern

    Mi., 06.01.2021

    „Die Entscheidung respektieren“

    Ins rechte Bild gesetzt: Angeführt von Trainer Alfred Gislasson und Kapitän Uwe Gensheimer

    Vier deutsche Nationalspieler verzichten coronabedingt auf die Teilnahme an der Handball-Weltmeisterschaft, die am 13. Januar in Ägypten bedingt. Die Handballer im Tecklenburger Land können die Entscheidung weitgehend nachvollziehen.

  • Weltmeisterschaft in Ägypten

    Di., 15.12.2020

    Wegen Corona-Pandemie: Trio sagt für Handball-WM ab

    Verzichtet auf die Handball-WM in Ägypten: Hendrik Pekeler.

    Die deutschen Handballer müssen bei der WM gleich auf sieben Spieler verzichten. Nach den bereits zuvor bekannten vier Ausfällen sagt wenige Tage vor der Nominierung ein Trio aus privaten Gründen ab. Der DHB respektiert die Entscheidung.

  • TSV Hannover-Burgdorf

    Do., 10.12.2020

    Fabian Böhm will zur WM: Entschluss mit Familie gefasst

    Will an der WM teilnehmen: Der Hannoveraner Fabian Böhm.

    Hannover (dpa) - Fabian Böhm von der TSV Hannover-Burgdorf will bei der Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten dabei sein.

  • Weltmeisterschaft in Ägypten

    Do., 10.12.2020

    Auch Füchse-Profi Wiede sagt für Handball-WM ab

    Wird nicht bei der Handball-WM in Ägypten teilnehmen: Fabian Wiede.

    Berlin (dpa) - Nach Kreisläufer Patrick Wiencek verzichtet auch Rückraumspieler Fabian Wiede freiwillig auf eine Teilnahme an der Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten.

  • Coronavirus-Pandemie

    Do., 26.03.2020

    Hanning: Olympia-Verschiebung für Handballer von Vorteil

    Füchse-Manager Bob Hanning kann der Olympia-Verschiebung etwas Gutes abgewinnen.

    Hamburg (dpa) - Handball-Funktionär Bob Hanning sieht in der Verschiebung der Olympischen Spiele und der momentan ausgesetzten Qualifikationsturniere keinen Nachteil für die Nationalmannschaft.

  • Handball: Kommentar

    So., 19.01.2020

    Das deutsche Aus ist selbstverschuldet und logisch

    Bundestrainer Christian Prokop steht in der Kritik. Foto: dpa

    Das Aus der deutschen Mannschaft ist vor allem selbst verschuldet. Denn der große Außenseiter, als der das DHB-Team im TV teils verkauft wurde, war es gerade gegen die Kroaten nicht, schreibt unser Redaktionsmitglied Thomas Rellmann im Kommentar.

  • Bundesliga

    So., 05.01.2020

    Füchse holen keinen Ersatz für Nationalspieler Wiede

    Zur Zeit verletzt: Fabian Wiede von den Füchsen Berlin.

    Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin wollen aktuell keinen Ersatz für ihren verletzten Handball-Nationalspieler Fabian Wiede verpflichten.

  • Vor EM

    Mi., 01.01.2020

    Handballer wollen Euphorie neu entfachen - Semper fehlt

    Franz Semper wird die EM verpassen.

    Deutschlands Handballer hoffen bei der Europameisterschaft auf Edelmetall. Doch die Personalsorgen werden immer größer. Gleich sechs Rückraumspieler fehlen. Der Bundestrainer hält dennoch am Ziel Halbfinale fest.

  • EM-Nominierung

    Fr., 20.12.2019

    Torhüter-Oldie Bitter: Comeback im Handball-Nationalteam

    Torhüter Johannes Bitter kehrt in den DHB-Kader zurück.

    Der ehemalige Weltmeister-Keeper Johannes Bitter kehrt für die anstehende EM ins Handball-Nationalteam zurück. Für den 37-Jährigen muss unter anderen Routinier Silvio Heinevetter weichen. Rückraumspieler Weinhold sagt kurzfristig ab.