Falk Bußmann



Alles zur Person "Falk Bußmann"


  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 13.10.2019

    SV Drensteinfurt zurück an der Spitze: 3:0-Sieg über Westfalia Soest

    Freude pur: Torschütze Leon van Elten (von links), Tobias Brune und Markus Fröchte.

    Besser hätte es für die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt am zehnten Spieltag nicht laufen können. Während sie das Spitzenspiel der Staffel 7 gegen Westfalia Soest souverän mit 3:0 gewannen, patzten sowohl Bockum-Hövel (0:3 gegen Freckenhorst) als auch Westönnen (0:0 in Cappel). Die Folge: Die Stewwerter sind nach dem sechsten Sieg in Serie zurück an der Tabellenspitze.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 06.10.2019

    SV Drensteinfurt demontiert Lohauserholz mit 8:1

    Falk Bußmann traf in Lohauserholz dreimal für den SV Drensteinfurt.

    Wahnsinnsstart ins Wochenende: Die Fußballer des SV Drensteinfurt haben dem TuS Germania Lohauserholz am Freitagabend eine Lehrstunde erteilt und mit einem 8:1, dem höchsten Sieg in der Bezirksliga, den zweiten Platz erobert. Am Samstag konnten sie ausgelassen auf dem Stewwerter Oktoberfest feiern.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 15.09.2019

    Im fünften Anlauf gelingt SV Drensteinfurt erster Sieg gegen SuS Cappel

    Yannick Niehues (li.)

    Es geht doch: Im fünften Duell mit dem SuS Cappel haben die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt den ersten Sieg gefeiert. Es war ein „verdienter“, sagte Trainer Oliver Logermann – und ein immens wichtiger, um an den Spitzenteams, die allesamt ebenfalls gewannen, dranzubleiben.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 18.08.2019

    Rotation bleibt folgenlos: Drensteinfurt kompensiert zehn Ausfälle – und siegt

    Neuzugang Diogo Castro (schwarz) traf wie auch schon beim Saisonauftakt doppelt. Der SVD ist nun gemeinsam mit der SG Bockum-Hövel Spitzenreiter.

    Zweiter Sieg, zweiter Doppelpack von Neuzugang Diogo Castro: Die Bezirksliga-Fußballer des SVD haben auch bei der U21 der Hammer SpVg die volle Punktzahl eingefahren. Die Drensteinfurter glänzten beim 4:0 zwar nicht und vergaben zahlreiche Möglichkeiten leichtfertig, der Erfolg im Hammer Osten war aber ungefährdet.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 11.08.2019

    Freckenhorst in Drensteinfurt eiskalt erwischt

    Pierre Jöcker war wieder ein Aktivposten im Freckenhorster Angriff, blieb aber ohne Torerfolg. Hier läuft er dem Drensteinfurter Christoph Lübke (rechts) davon.

    Da hat der SV Drensteinfurt schon mal eine echte Duftmarke gesetzt: Im Kreisderby landete der Titelanwärter auf eigenem Platz einen ebenso ungefährdeten wie verdienten 3:1 (3:0)-Sieg über den neu formierten TuS Freckenhorst.

  • Fußball-Bezirksliga 7: Drensteinfurt gewinnt Derby gegen Freckenhorst mit 3:1

    So., 11.08.2019

    Gelungenes Heimdebüt

    Während der SV Drensteinfurt kollektiv jubelt, schlichen die Gäste aus Freckenhorst vom Feld.

    Da hat der SV Drensteinfurt schon mal eine echte Duftmarke gesetzt: Im Kreisderby landete der Titelanwärter auf eigenem Platz einen ebenso ungefährdeten wie verdienten 3:1 (3:0)-Sieg über den neu formierten TuS Freckenhorst.

  • Fußball-Bezirksliga

    So., 19.05.2019

    SV Drensteinfurt kommt unter die Räder

    Falk Bußmann sorgte mit einem herrlichen Treffer für ein SVD-Highlight – aber das war schnell gar kein Thema mehr angesichts der derben Klatsche in Werl.

    Trainer Oliver Logermann dürfte diese Nachricht die Urlaubslaune nur kurz vermiesen. Für seine von Co-Trainer Marcel Bonnekoh gecoachte Mannschaft des SV Drensteinfurt ging nichts an diesem Sonntag, der in Werl vor 175 Zuschauern eine 1:7 (1:4)-Niederlage bei Gastgeber RW Westönnen brachte.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 12.05.2019

    SV Drensteinfurt festigt Platz zwei mit Sieg gegen den TuS Germania Lohauserholz

    Platz zwei gefestigt: Sinthusen Chelvanathan und Co. zwangen auch den TuS Germania Lohauserholz in die Knie.

    Der SV Drensteinfurt hat weiter die besten Karten auf die Vizemeisterschaft. Gegen den TuS Germania Lohauserholz gab es ein knappes 3:2. Marvin Brüggemann traf zweimal vom Punkt aus.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 05.05.2019

    SV Drensteinfurt schreibt beim Sieg in Oestinghausen Geschichte

    Erst in Oestinghausen geliefert, dann beim Trainer in Münster gefeiert: Torschütze Falk Bußmann und Co. stellten mit dem Erfolg einen Punkterekord in der Bezirksliga auf.

    Die Flemmer des SV Drensteinfurt hatten nach dem 2:1-Erfolg in Oestinghausen im Anschluss reichlich Grund, um beim Trainer zu feiern: Mit nunmehr 60 Punkten stellte das Team von Oliver Logermann einen neuen Vereinsrekord in der Bezirkliga auf.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 22.04.2019

    Schock in der Nachspielzeit: Drensteinfurt verspielt 2:1-Führung gegen Freckenhorst

    Marvin Brüggemann gelang ein direkt verwandelter Freistoß zur 2:1-Führung.

    Viel hatten sich die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt vorgenommen. Entsprechend ernüchtert wirkte Trainer Oliver Logermann nach den Ergebnissen des Osterwochenendes. Gegen FC Rheda (0:0) wie gegen TuS Freckenhorst (2:2) musste der SVD die Punkte teilen.