Falk Manthey



Alles zur Person "Falk Manthey"


  • Judo: Westfalen-Cup in Herne

    Di., 09.07.2019

    Freude über Bronze

    Die Gronauer mit (hinten) Timon Kaiser und Annika Jansen sowie (vorne v.l.) Dovud Davlatov, Sven Manthey und Uzayr Davlatov.

    Mit einer Bronzemedaille kehrte die U15-Auswahlmannschaft des Judo-Kreises Steinfurt aus Herne zurück.

  • Schach: Verbandsjugendklasse

    Mi., 27.02.2019

    Meisterschaft und Aufstieg perfekt

    Die Stamm-Jugendmannschaft des SC Gronau mit (v.l.) David Schneider, Falk Manthey und Trey Stresow sowie (oben) Sven Manthey. Das Team steigt auf in die Verbandsjugendliga.

    Als Tabellenführer ging die U20-Mannschaft des SC Gronau mit großer Zuversicht in die letzten beiden Spiele der U20-Verbandsjugendklasse in Raesfeld. Es deutete alles auf einen spannenden Sonntag hin. Doch dann kam alles ganz anders.

  • Schach: Jugendverbandsklasse

    Di., 29.01.2019

    SC Gronau bleibt Spitzenreiter

    Der SC Gronau mit (v.l.) Falk Manthey, Trey Stresow, Sven Manthey und David Schneider (sitzt in der Mitte) bleibt Spitzenreiter.

    Am dritten Spieltag der U20-Verbandsjugendklasse mussten die Nachwuchsspieler des SC Gronau gegen SC Heek und SG Turm Raesfeld/Erle II antreten.

  • Schach: Verbandsjugendklasse

    Do., 06.12.2018

    SCG-Junioren mischen weiter vorne mit

    Linus Zinke, Trey Stresow, David Schneider und Falk Manthey (hintere Reihe von links) erreichten bei der Dreifachrunde in Emsdetten zwei Mannschaftssiege – einen davon allerdings kampflos.

    Am zweiten Spieltag der U20-Verbandsjugendklasse ging es für das Jugendteam vom Schachclub Gronau zur Dreifachrunde nach Emsdetten. Weil Sven Manthey ausfiel, rückte Linus Zinke in den Kader. Gronaus Gegner hießen SG Turm Raesfeld/Erle und SC Rochade Emsdetten.

  • Schach | U20-Verbandsjugendklasse: SC Gronau - SC Heek

    Mi., 03.10.2018

    Ende gut, alles gut

    Die Mannschaft des SC Gronau: (hinten von links) Falk Manthey und Trey Stresow; (vorne von links) David Schneider und Sven Manthey.

    Mit einem glücklichen 2,5:1,5-Sieg gegen den SC Heek ist die neugeformte U20-Mannschaft des SC Gronau in die Saison der Verbandsjugendklasse gestartet. Dabei sah es zu Anfang eher nach einer deutlichen Niederlage aus.

  • Schach | Abschluss der Saison beim SC Gronau

    Mo., 09.07.2018

    Jugendmeister geehrt

    Saisonabschluss: Hinten die Trainer des SC Gronau (v.l.) Bodo Manthey, Torsten Hoge, Jürgen Rothkegel, Friedhelm Binger (es fehlen Klaus Baer und Franz Sprenger). Von den „Titelträgern“ ist nur Falk Manthey (mit Pokal) anwesend.

    Beim Saisonabschluss der Jugendabteilung des Schachclubs Gronau wurden David Schneider als Jugend-Vereinsmeister und Falk Manthey als Jugend-Blitzmeister geehrt.

  • Letzter Spieltag der U16-Verbandsjugendklasse

    Di., 26.06.2018

    SC Gronau hält in der Spitze mit

    Das Foto zeigt Raesfeld 1 (l.) gegen Gronau 2 (re.), rechts daneben Raesfeld 2 gegen Gronau 1. An den vorderen Brettern (v.l.): Justus Meyer, Collin Steinberg, Franziska Bone und Trey Stresow.

    Zum Abschluss der U16-Verbandsjugendklasse in Raesfeld musste der SC Gronau 1 gegen die beiden spielstarken Raesfelder Mannschaften antreten.

  • Schach | Münsterland Grand-Prix

    Di., 17.04.2018

    Sven Manthey verteidigt seine weiße Weste

    Die Gronauer (v.l.) mit David Schneider, Falk Manthey und Trey Stresow, vorne Sven Manthey.

    Beim zweiten Grand-Prix-Turnier der Schachjugend Münsterland in Hiltrup traten Nachwuchsschachspieler aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bremen gegeneinander an.

  • Schach | Gronauer Nachwuchs überzeugt in Borken

    Mo., 19.02.2018

    Topform beim Junior-Grand-Prix

    Die Gronauer (v.l.) Falk Manthey, Sven Manthey und David Schneider überzeugten beim Grand-Prix-Turnier.

    Die Schachjugend Münsterland organisierte in Borken das erste Grand-Prix-Turnier der Saison. Für den Schachclub Gronau sprangen dabei zwei Turniersiege und ein zweiter Platz heraus.

  • Schach: Jugend-Schnellturnier

    Mi., 13.12.2017

    Erfahrung als wertvolles Gut

    Die Jüngsten des SC Gronau hatten beim Schnellschachturnier in Lingen ein Wörtchen mitzureden.

    Ein Pokal und viel Erfahrung. Das war die Ausbeute der Jugend des SC Gronau beim Jugend-Schnellschachturnier in Lingen am vergangenen Wochenende. Rekordverdächtig war dabei vor allem die Teilnehmerzahl der Gronauer.