Falk Schulz



Alles zur Person "Falk Schulz"


  • Steinfurterin hinterlässt viel Geld

    Mo., 22.05.2017

    107.000 Euro finden keinen Erben

    Der Anwalt und Nachlasspfleger Falk Schulz mit den Bildern aus dem Leben von Aida Mohammad Saleh Hüsker.

    Eine Zigarrenkiste mit ein paar alten Fotos, ein Haus und 107 000 Euro – das ist alles, was aus dem Leben von Aida Mohammad Saleh Hüsker geblieben ist. Vor fünf Jahren ist die gebürtige Irakerin aus Basra in einem Altenheim in Steinfurt gestorben – verwitwet und kinderlos. 

  • Ehemals „Ihr Platz“

    Di., 11.08.2015

    Käufer gesucht

    Die Immobilie an der Ecke Münsterstraße/Lechtestraße, in der zuletzt eine Filiale der insolventen Drogeriemarktkette „Ihr Platz“ war, soll verkauft werden.

    Wenn jemand die Immobilie haben möchte, Rechtsanwalt Dr. Falk Schulz aus Münster wäre froh. Als Nachlassverwalter kümmert er sich um die Vermarktung des Gebäudes, in dem zuletzt eine Filiale der insolventen Drogeriemarktkette „Ihr Platz“ (davor „Bierbaum“) an der Ecke Lechte­straße/Münsterstraße war. An den Gerüchten, für das Haus gebe es bereits einen neuen Eigentümer, sei nichts dran, sagte Schulz auf Nachfrage unserer Zeitung.

  • Schwierige Erbschaften

    So., 29.12.2013

    Erben gesucht: Nachlasspfleger müssen oft weltweit recherchieren

    Eine Erbschaft kann wunderbar sein. Jedenfalls dann, wenn sie zu keinem Streit in der Familie führt und so umfangreich ist, dass sich damit Wünsche erfüllen lassen. Nachlassverwalter wie Dr. Falk Schulz aus Münster kennen jedoch auch ganz andere Fälle. Und oft genug müssen sie akribisch suchen, um Erben aufzuspüren. Manchmal recherchieren sie dafür in der ganzen Welt, stöbern in Archiven und Kirchenregistern.

  • Final-Four im Kreispokal der Männer

    So., 24.03.2013

    Kreispokal geht an die HSG – aber an die Zweite

    Große Überraschung im Pokalendspiel des Handballkreises Münster: Die HSG Ascheberg/Drensteinfurt 2 (Kreisliga) gewann gegen die eigene Erstvertretung (Bezirksliga) mit 22:18. In dem Traumfinale aus Sicht der Gastgeber lag die HSG-Reserve nie in Rückstand.

  • Final-Four im Kreispokal der Männer

    So., 24.03.2013

    Überraschung: HSG 2 gewinnt den Pokal

    So bejubelte die HSG Ascheberg/Drensteinfurt 2 am Samstag den überraschenden Pokalsieg.Der Kreisligist zeigte in eigener Halle starke Leistungen.

    Große Überraschung im Pokalendspiel des Handballkreises Münster: Die HSG Ascheberg/Drensteinfurt 2 (Kreisliga) gewann gegen die eigene Erstvertretung (Bezirksliga) mit 22:18. In dem Traumfinale aus Sicht der Gastgeber lag die HSG-Reserve nie in Rückstand.

  • Wirtschaft

    Do., 21.03.2013

    Nachkommen gesucht - Wie Ermittler unbekannte Erben finden

    Münster (dpa/tmn) - Einst freute sich die Familie über das Erbe des reichen Onkels aus Amerika. Heute kommt die Erbtante eher aus Russland, Polen oder Tschechien. Es gibt kein Testament, die Nachkommen leben weit verstreut. Professionelle Erbenermittler suchen sie.