Felix Banaszak



Alles zur Person "Felix Banaszak"


  • Grüne in NRW bereiten sich auf neue Rolle vor

    Fr., 06.09.2019

    Bodenhaftung und Höhenflug

    Gestärkt durch den Höhenflug bei der Europawahl nimmt das Grünen-Führungsduo Mona Neubaur und Felix Banaszak in NRW für die Kommunalwahlen 2020 Großstädte und ländliche Regionen ins Visier.

    Im Landtag sitzen sie als viertgrößte Fraktion. Doch bei der Europawahl und in einer drei Wochen alten Forsa-Umfrage haben die NRW-Grünen Zustimmungswerte von 23,2 und 24 Prozent erhalten, die ihnen die völlig neue Rolle als zweitstärkste politische Kraft hinter der CDU zuschreiben.

  • Parteien

    Fr., 06.09.2019

    Grüne wollen Hochburgen erobern: Landesverband überholt FDP

    Parteien: Grüne wollen Hochburgen erobern: Landesverband überholt FDP

    Die Grünen in NRW ziehen selbstbewusst in die Kommunalwahlen 2020. Beflügelt durch ihre Wahlergebnisse und einen kräftigen Mitgliederzuwachs greifen sie auch bisher rote Bastionen an. Festlegen auf politische Partner wollen sie sich nicht.

  • Parteien

    Fr., 06.09.2019

    Grüne wollen Kommunen in NRW erobern: FDP überholt

    Das Logo von Bündnis 90/Die Grünen steht auf einem Aufsteller der Partei.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Gestärkt durch den Höhenflug bei der Europawahl nehmen die Grünen in Nordrhein-Westfalen für die Kommunalwahlen 2020 auch Großstädte und ländliche Regionen ins Visier. Dafür schließen sie neue auch Bündnisse mit anderen Parteien nicht aus. In der SPD-Bastion Dortmund, wo Oberbürgermeister Ullrich Sierau nicht wieder antreten will, gebe es Gespräche mit der CDU, sagte der Grünen-Landesvorsitzende Felix Banaszak am Freitag in Düsseldorf. Aufgrund der Abschaffung der kommunalen Stichwahlen durch die schwarz-gelbe Regierungskoalition würden Parteibündnisse an vielen Orten wahrscheinlicher. Ob es aber dazu komme, sei noch nicht absehbar.

  • Parteien

    Sa., 15.06.2019

    Grüne mit neuem Bildungskonzept: Kommunalwahl im Blick

    Felix Banaszak (Bündnis 90/Die Grünen).

    Die Grünen wollen ihren Erfolg bei der Europawahl in weitere Wahlerfolge ummünzen. Dafür wollen sie in NRW Fehler ausbügeln, die sie zuletzt Wählerstimmen gekostet haben - etwa in der Bildungspolitik.

  • Parteien

    Fr., 14.06.2019

    NRW-Grüne suchen Verbündete für viele Mandate

    Parteien: NRW-Grüne suchen Verbündete für viele Mandate

    Die Grünen haben ein Luxus-Problem: Ebbt die Sympathiewelle für sie nicht ab, brauchen sie viel mehr Leute für Mandate. Beim Parteitag in NRW gab die Führungsspitze den Kurs vor: Mut und Demut, Arbeit und Disziplin - und eine Abkehr vom alten Image als reine Öko-Partei.

  • Politik

    Mi., 12.06.2019

    Zeitung: NRW-Grüne wollen für mögliche Wahl-Erfolge schulen

    Felix Banaszak, Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen in Nordrhein-Westfalen, steht an einem Baum.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Grünen in Nordrhein-Westfalen wollen sich mit Schulungen für Mitglieder auf mögliche Erfolge bei den Kommunalwahlen im kommenden Jahr rüsten. «Die Ergebnisse bei der Europawahl sind vor allem ein Hinweis auf unser Potenzial. Dieses Potenzial liegt aber weit über dem, was wir bisher kannten», sagte Landespartei-Chef Felix Banaszak der «WAZ» (Mittwoch-Ausgabe). Die Grünen erreichten bei den Wahlen zum Europa-Parlament im Mai in NRW 23,2 Prozent und waren damit zweitstärkste Kraft.

  • Wahlen

    Mo., 27.05.2019

    Nach Erfolg bei Europawahl: NRW-Grüne peilen OB-Posten an

    Das Logo von Bündnis 90/Die Grünen steht auf einem Aufsteller der Partei.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach ihrem spektakulären Ergebnis bei der Europawahl spüren die Grünen in Nordrhein-Westfalen Rückenwind für die Kommunalwahlen im Herbst 2020. Der Automatismus, wonach Oberbürgermeisterposten nur zwischen CDU und SPD ausgemacht würden, sei endgültig vorbei, sagte Landesparteichef Felix Banaszak am Montag in Düsseldorf. Dies belege die Tatsache, dass die Grünen in neun Großstädten in NRW stärkste Kraft geworden seien.

  • Parteien

    Di., 09.04.2019

    Grüne setzen auf Gesamtschulen und kostenlosen Ganztag

    Felix Banaszak, Grünen-Landeschef, spricht auf der Landesdelegiertenkonferenz der Grünen in NRW.

    Befreit von Koalitionszwängen justieren die Grünen in NRW ihren schulpolitischen Kompass neu: Weg mit Blockaden für neue Gesamtschulen und Konzentration der Ressourcen auf benachteiligte Schüler. Schwarz-Grün in NRW wird damit nicht wahrscheinlicher.

  • Parteien

    Di., 15.01.2019

    Ende der Belehrung: NRW-Grüne mit Habeck-Faktor im Aufwind

    Felix Banaszak, NRW Landesparteivorstand, spricht auf der Landesdelegiertenkonferenz der NRW Grünen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Grünen in Nordrhein-Westfalen freuen sich über einen Rekord-Anstieg ihrer Mitgliederzahlen und führen das auch auf den Stil ihrer Bundesparteispitze zurück. «Wir sind gewachsen wie nie zuvor», bilanzierte Landesparteichef Felix Banaszak am Dienstag in Düsseldorf.

  • Debatte um die Sozialpolitik

    Di., 15.01.2019

    Hartz IV: Grüne für Systemwechsel

    Felix Banaszak

    Der Chor der Fordernden in der SPD wird größer und lauter: „Hartz IV muss weg“, heißt ihr Lied. Besonders laut zu hören: Parteichefin Andrea Nahles in Berlin und Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, in Düsseldorf.