Felix Magath



Alles zur Person "Felix Magath"


  • 2. Liga

    Di., 10.11.2020

    Magath verteidigt Trainer-Trennungen in Würzburg

    Felix Magath, Chefstratege im Fußballbereich des Kickers-Hauptsponsors, verfolgt ein Training unter derem neuen Trainer Trares.

    3,5 Spiele. Das ist die durchschnittliche Amtszeit eines Würzburger Fußball-Trainers unter Felix Magath in dieser Saison. Ist aus dem früheren «Feuerwehrmann» und Meistercoach selbst ein Trainer-Rausschmeißer geworden?

  • 2. Liga

    Mo., 09.11.2020

    Trainerwechsel in Würzburg: Trares vor «Mörderaufgabe»

    Bernhard Trares ist der neue Trainer der Würzburger Kickers.

    Zweitliga-Schlusslicht Würzburger Kickers wechselt nach nur sieben Spieltagen zum zweiten Mal den Trainer. Bernhard Trares folgt auf Marco Antwerpen, der nicht einmal fünf Wochen im Amt war. Nur drei Zweitliga-Trainer standen kürzer in der Verantwortung.

  • Fußball: Sternekoch Giulio Todaro ist Ernährungsberater beim VfL Ladbergen

    Mo., 09.11.2020

    Kulinarisch im siebten Himmel

    Manuel Neuer, seinerzeit Torhüter beim FC Schalke 04, fühlte sich bei Starkoch Giulio Todaro (re.) im „Hotel Landhaus Milser“ fast wie zu Hause.

    Dass Giulio Todaro sich als Ernährungsberater beim VfL Ladbergen einbringt, hat damit zu tun, dass sein Sohn Gioele seit einigen Wochen beim A-Ligisten spielt. Für Todaro sen. ist es gewiss eine neue Erfahrung, denn zuvor war es seine Aufgabe, Weltstars wie Manuel Neuer, Andrea Pirlo, Arnold Schwarzenegger oder Bill Clinton kulinarisch zu verwöhnen.

  • Bundesliga am Sonntag

    Sa., 31.10.2020

    Labbadia gegen Ex-Club Wolfsburg vor 100. Trainer-Sieg

    Trifft mit Hertha BSC auf seinen Ex-Club Wolfsburg: Bruno Labbadia.

    Bruno Labbadia hatte in Wolfsburg eine gute Zeit mit traurigem Ende. Erstmals trifft er nun als Hertha-Coach auf seinen alten Arbeitgeber und kann dabei in einen illustren Club um Felix Magath und Jupp Heynckes einziehen. Die aktuellen Berliner Sorgen überwiegen aber.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 16.10.2020

    Marco Antwerpen: „Wir ticken identisch“

    Auch in Würzburg wieder Seite an Seite: der Seppenrader Marco Antwerpen (r.) und sein langjähriger Co-Trainer, der Werner Kurtulus Öztürk.

    Im Interview mit den WN erklärt Marco Antwerpen, was seine Ziele mit den Würzburger Kickers sind, wieso er sich auf die Zusammenarbeit mit Felix Magath freut – und wer der beste Co-Trainer ist, den man sich nur wünschen könne.

  • Fußball

    Mi., 30.09.2020

    Magath: «Niemand vom FC Schalke» würde ihn anrufen

    Der ehemalige Bundesliga-Fußballtrainer Felix Magath.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der frühere Schalke-Trainer Felix Magath sieht in der Kompetenzverteilung bei dem Fußball-Bundesligisten eine Ursache für die tiefe Krise. «Für mich ist oft ein Problem bei den großen Clubs, wer sportlich dort etwas entscheidet. Mittlerweile haben wir eine Struktur bei den Vereinen, wo viele mitreden, aber man halt gar nicht mehr weiß, wer dafür überhaupt verantwortlich ist», sagte der 67-Jährige der «Bild»-Zeitung (Mittwoch). Magath war von Juli 2009 bis März 2011 Schalke-Coach.

  • Kompetenzverteilung bei S04

    Mi., 30.09.2020

    Magath: «Niemand vom FC Schalke» würde ihn anrufen

    Ex-Schalke-Trainer Felix Magath analysiert die Krise bei seinem ehemaligen Verein.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der frühere Schalke-Trainer Felix Magath sieht in der Kompetenzverteilung bei dem Fußball-Bundesligisten eine Ursache für die tiefe Krise.

  • Saison-Auftakt

    Mi., 16.09.2020

    Traditions-Quintett will raus aus Liga zwei

    Fortuna Düsseldorf hat zwar acht Spieler neu verpflichtet, aber gleich 15 Akteure abgegeben - so viel wie kein anderer Club.

    Im Vorjahr schienen die Favoriten in der 2. Bundesliga klar, doch nur Stuttgart wurde der Rolle gerecht. Hamburg, Hannover und Nürnberg nehmen nun einen neuen Anlauf. Zusammen mit den Absteigern und Geheimfavoriten scheint ein spannendes Rennen bevorzustehen.

  • 1. Runde DFB-Pokal

    Mo., 14.09.2020

    Klares Würzburger Pokal-Aus gegen Hannover 96

    Frank Ronstadt (l) hatte mit Würzburg gegen Timo Hübers mit Hannover 96 das Nachsehen.

    Würzburg (dpa) – Hannover 96 hat die Erstrunden-Aufgabe im DFB-Pokal beim neuen Zweitliga-Konkurrenten Würzburger Kickers souverän gelöst.

  • Rückblick

    Fr., 11.09.2020

    Wenn Amateure feiern: Sensationen der ersten DFB-Pokalrunde

    1984: Jubel bei Geislingen nach dem Abpfiff über den 2:0-Sieg gegen den HSV.

    Geislingen, Vestenbergsgreuth, Ulm: Wenn Amateure und Profis im DFB-Pokal aufeinandertreffen, gibt es schon in der 1. Runde immer wieder schöne Überraschungen - oder Blamagen, je nach Perspektive. Eine Auswahl vor dem Start in die neue Pokalsaison.