Ferdi Neuhaus



Alles zur Person "Ferdi Neuhaus"


  • Ferdi Neuhaus erstellt Fotodokumentation

    Mo., 20.08.2018

    Selbsthilfe mit der Kamera

    Über 5000 Bilder hat Ferdi Neuhaus während des Umbaus der profanierten Johanneskirche gemacht. Zahlreiche sind in einem Bildband verewigt, der käuflich zu erwerben ist.

    Aus über 5000 Bildern, die beim Umbau der profanierten Johanneskirche zu einem Pfarrheim entstanden sind, ist eine Fotodokumentation entstanden, die es zu kaufen gibt.

  • Arbeitskreis Auswanderung

    Fr., 13.04.2018

    Auswanderern auf der Spur

    Beschäftigen sich intensiv mit den Telgter Auswanderern: Ferdi Neuhaus (l.) und Alfons Große Stetzkamp.

    Einen Einblick in die Familienrecherche, insbesondere im Fall von ausgewanderten Angehörigen, gaben Mitglieder des Heimatvereins.

  • Wo komme ich her?

    Sa., 07.04.2018

    Familiengeschichte lebt

    Zugriff auf Milliarden Dokumente weltweit hat Ferdi Neuhaus (l.), der sich intensiv mit der Geschichte vieler Auswanderer aus Telgte beschäftigt. Er gehört, genauso wie Alfons Große Stetzkamp (r.), zum Arbeitskreis Auswanderer des Heimatvereins.

    „Ancestry“: Die Ahnenforschung jenseits des großen Teichs ist leichter geworden. Ferdi Neuhaus wird am 12. April im Religio allen Interessierten eine kleine Einführung in die Erforschung der Auswanderergeschichte der eigenen Familie geben und über den Zugang zur Datenbank „Ancestry“ berichten.

  • Gospelchor Telgte

    Mo., 05.02.2018

    Start ins neue Chor-Jahr

    Mitglieder des Gospelchores  während des vorweihnachtlichen Konzertes mit den Skysingern aus Ostbevern und dem Kourion-Orchester aus Münster.

    Der Gospelchor St. Marien startete mit seiner Jahresversammlung nach einem Chorabend ins neue Jahr.