Finn Lemke



Alles zur Person "Finn Lemke"


  • Umfrage zur Weltmeisterschaft in Ägypten

    Di., 12.01.2021

    WM? Warum denn nicht?

    Uwe Gensheimer führt die deutsche Nationalmannschaft bei der WM in Ägypten an. .

    Am Mittwoch geht es mit der Handball-WM in Ägypten los. Aber ist die Austragung eines solchen Mammutturniers in Corona-Zeiten überhaupt zu vertreten? Und wie schneidet die deutsche Sieben ab? Das wollte die WN-Sportredaktion von den heimischen Experten wissen.

  • DHB-Vizepräsident

    So., 10.01.2021

    Hanning über Personalsituation eher erfreut als verärgert

    Sieht in der Absagewelle auch eine Riesenchance für andere Spieler Bob Hanning, DHB-Vizepräsident.

    Köln (dpa) - Die Absagen mehrerer deutscher Leistungsträger für die Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten stellen für die Nationalmannschaft aus Sicht von DHB-Vizepräsident Bob Hanning auch eine Chance dar.

  • Qualifikationsspiel

    Mi., 06.01.2021

    Deutsche Handballer mit Sieg gegen Österreich auf EM-Kurs

    Sebastian Firnhaber (l) setzte sich mit dem DHB-Team gegen Boris Zivkovic und Österreich durch.

    Im ersten Härtetest vor der WM siegen die deutschen Handballer souverän in Österreich. Während der Angriff phasenweise brilliert, wartet auf Bundestrainer Gislason in anderen Bereichen noch Arbeit.

  • TE-Handballer zum coronabedingten WM-Verzicht von vier deutschen Nationalspielern

    Mi., 06.01.2021

    „Die Entscheidung respektieren“

    Ins rechte Bild gesetzt: Angeführt von Trainer Alfred Gislasson und Kapitän Uwe Gensheimer

    Vier deutsche Nationalspieler verzichten coronabedingt auf die Teilnahme an der Handball-Weltmeisterschaft, die am 13. Januar in Ägypten bedingt. Die Handballer im Tecklenburger Land können die Entscheidung weitgehend nachvollziehen.

  • Absagen

    Mo., 04.01.2021

    Dänemarks Coach: Deutschland bei WM kein Medaillenkandidat

    Rechnet nach den zahlreichen Absagen nicht mit einer WM-Medaille für die deutschen Handballer: Nikolaj Jacobsen.

    Mannheim (dpa) - Der dänische Weltmeister-Trainer Nikolaj Jacobsen rechnet nach den zahlreichen Absagen nicht mit einer WM-Medaille für die deutschen Handballer.

  • Handball-Weltmeistschaft

    Mo., 21.12.2020

    DHB-Coach Gislason dämpft nach Absagen die WM-Erwartungen

    Reist mit sechs Europameistern und zwei Neulingen zur Handball-WM nach Ägypten: Bundestrainer Alfred Gislason.

    Normalerweise rufen die deutschen Handballer vor jedem großen Turnier eine Medaille als Ziel aus. Doch dieses Mal ist alles anders - nicht nur wegen der Corona-Krise. Gleich sieben Absagen schmälern die WM-Chancen erheblich.

  • Turnier in Ägypten

    So., 20.12.2020

    Gislason benennt WM-Aufgebot der deutschen Handballer

    Alfred Gislason ist der Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft.

    Sieben Ausfälle haben die deutschen Handballer für die WM im Januar zu beklagen. Das erleichtert zwar die Kader-Nominierung für Bundestrainer Gislason, erschwert aber die Aufgabe bei der Endrunde.

  • Nach Corona-Absagen

    Mi., 16.12.2020

    Handball-Boss fordert mehr Sicherheit für Profis

    Andreas Michelmann plädiert für eine Absage der EM-Qualifikation im Januar.

    Die deutschen Handballer müssen bei der WM gleich auf sieben Spieler verzichten. Besonders bitter: der komplette Abwehrblock fehlt. DHB-Chef Michelmann macht sich aber mehr Sorgen um die Gesundheit der WM-Fahrer als um deren sportliche Erfolgsaussichten.

  • Weltmeisterschaft in Ägypten

    Di., 15.12.2020

    Wegen Corona-Pandemie: Trio sagt für Handball-WM ab

    Verzichtet auf die Handball-WM in Ägypten: Hendrik Pekeler.

    Die deutschen Handballer müssen bei der WM gleich auf sieben Spieler verzichten. Nach den bereits zuvor bekannten vier Ausfällen sagt wenige Tage vor der Nominierung ein Trio aus privaten Gründen ab. Der DHB respektiert die Entscheidung.

  • Handball

    Mo., 23.11.2020

    Melsungen will Spiel gegen Bergischen HC verlegen

    Handball-Spieler in Aktion.

    Melsungen (dpa) - Handball-Bundesligist MT Melsungen möchte das Heimspiel gegen den Bergischen HC wegen der Corona-Fälle in der Mannschaft verlegen lassen. Wie der Verein am Montag mitteilte, befinden sich die Spieler noch bis zu diesem Dienstag in Quarantäne. Die Partie ist zwei Tage später angesetzt. «Weil aber zur Vorbereitung auf dieses Spiel nur ein einziger Trainingstag zur Verfügung gestanden hätte, befindet sich der Club mit der Handball-Bundesliga HBL wegen einer Verlegung auf das kommende Wochenende in Abstimmung», hieß es in einer Mitteilung. Ob dies möglich sein werde, war am Montag unklar.