Florian Bußmann



Alles zur Person "Florian Bußmann"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Di., 31.12.2019

    Florian Bußmann: Der fröhliche Knipser des SV Bösensell

    Im Juni 2018 stand Florian Bußmann (r.) mit seinem SV Bösensell schon mit einem Bein in der Bezirksliga, um dann doch noch am VfL Billerbeck zu scheitern.

    An den ersten 17 Spieltagen zeigte A-Ligist SV Bösensell viele gute Spiele. Besonders groß trumpfte Florian Bußmann auf, der mit 17 Treffern die Torjägerliste in der A-Liga anführt.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 01.12.2019

    SV Bösensell besiegt GS Hohenholte wieder mit 3:0

    In einem Derby zieht keiner gerne zurück: Hier setzt sich Bösensells Till Leifken (l.) artistisch gegen Hohenholtes Björn Wildermann ein.

    Das Hinspiel hatte der SV Bösensell bei GS Hohenholte mit 3:0 gewonnen. Mit dem gleichen Ergebnis trennten sich die beiden Teams auch nach dem zweiten Vergleich.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 29.11.2019

    GS Hohenholte ist in Bösensell krasser Außenseiter

    Mitte September jubelten ausschließlich die Bösenseller (v.l.) Florian Bußmann, Christoph Hohmann und Hinnerk Vedder nach dem 3:0-Hinspielsieg über GS Hohenholte.

    Wenn im Rahmen des ersten Rückrundenspieltages der Kreisliga A 2 Münster am Sonntag um 14.30 Uhr der SV Bösensell auf GS Hohenholte trifft, sind die Rollen aufgrund der aktuellen Tabellenkonstellation klar verteilt.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mi., 27.11.2019

    Drei Tore von Florian Bußmann

    Florian Bußmann erzielte im Spiel gegen VfL Wolbeck II alle drei Tore für den SV Bösensell.

    Der SV Bösensell ist wieder in der Erfolgsspur zurück. Gegen den VfL Wolbeck II gab es einen ungefährdeten Erfolg.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 17.11.2019

    SV Bösensell vom Glück verlassen

    Nils Schulze Spüntrup ist hier auf dem Weg zu einer weiteren Torchance, die aber erneut nichts einbringt. Dieses Mal hatte Schiedsrichter Florian Suthues (hinten) eine Abseitsposition gesehen.

    Ganze 13 Spiele absolvierte der SV Bösensell zu Saisonbeginn, ohne dabei eine einzige Niederlage zu kassieren. Nun hat es den Primus gleich zwei Mal hintereinander erwischt...

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 20.10.2019

    Schützenfest beim SV Bösensell

    Drei Treffer steuerte Florian Bußmann (l.) zum Bösenseller Kantersieg bei. Insgesamt erzielte er in dieser Spielzeit schon zwölf Tore und belegt damit den ersten Platz in der Torjägerliste.

    Der TuS Ascheberg kam beim SV Bösensell böse unter die Räder: Der Tabellenführer gewann locker mit 8:0.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    So., 06.10.2019

    SV Bösensell macht gegen SV Herbern II kurzen Prozess

    Lennard Overhoff setzte den Schlusspunkt zum 6:0.

    Der SV Bösensell hat am Sonntag ein Ausrufezeichen gesetzt. Der Spitzenreiter machte gegen den SV Herbern II – immerhin Tabellenvierter – kurzen Prozess und festigte mit einem 6:0 (3:0)-Erfolg Platz eins. Denn die Konkurrenz patzte.

  • Fußball: Kreisliga A2

    So., 15.09.2019

    Der SV Bösensell wahrt die weiße Weste mit einem Sieg bei Fortuna Schapdetten

    Das Siegtor zum 3:2 für Bösensell: Joschka Niemann (Schapdetten, am Pfosten), Nils Schulze Spüntrup (Bösensell, mit dem Ball am Kopf) und verdeckt Gerrit Bendig (Schapdetten), dem der Treffer als Eigentor angeschrieben wurde, in den Hauptrollen.

    Der SV Bösensell bleibt aktuell das Maß aller Dinge in der Kreisliga A2 Münster. Im Derby bei Fortuna Schapdetten gab es einen knappen 3:2-Erfolg. Damit bleibt Bösensell Spitzenreiter.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Do., 12.09.2019

    SV Bösensell lässt bei GS Hohenholte nichts anbrennen

    Bösensells Torjäger vom Dienst, Florian Bußmann (l.), steuerte zwei Treffer zum Sieg bei. Hier kann ihn Lionel Oberbeck nicht an der Flanke hindern.

    Der SV Bösensell ist Tabellenführer. Die Mannschaft von Trainer Fabian Leifken gewann am Donnerstagabend mit 3:0 (2:0) bei GS Hohenholte.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 08.09.2019

    SV Bösensell marschiert weiter: 3:0 gegen SV Rinkerode

    Einen Schritt zu spät: Im letzten Moment klärt in dieser Szene Lennart Lüke vor Bösensells Florian Bußmann.

    Drittes Spiel – dritter Sieg: Die Kreisliga A-Fußballer des SV Bösensell gaben sich im zweiten Heimspiel innerhalb von nur sechs Tagen keine Blöße. Nach dem 3:1-Erfolg gegen GW Albersloh wurde der SV Rinkerode am Samstag souverän mit 3:0 (1:0) bezwungen.