Florian David Fitz



Alles zur Person "Florian David Fitz"


  • Auszeit

    Mi., 20.11.2019

    Florian David Fitz genießt Geburtstag bei Sonne und Schnee

    Vor der Bambi-Verleihung tankte Florian David Fitz nochmal Kraft in der Natur.

    Am Donnerstag wird Florian David Fitz in Baden-Baden bei der Bambi-Verleihung erwartet. Vorher gönnte er sich eine kleine Auszeit. Der Schauspieler hatte auch einen zeimlich guten Grund.

  • Multitalent

    Mi., 20.11.2019

    Promi-Geburtstag vom 20. November 2019: Florian David Fitz

    Florian David Fitz bei der Verleihung der «GQ»-Awards.

    Er gehört zu den momentan erfolgreichsten deutschen Schauspielern. Das Jahr lässt Florian David Fitz mit einem Hit ausklingen.

  • Wo war jetzt die Info?

    Sa., 09.11.2019

    Florian David Fitz findet SMS, Whatsapp und Mail verwirrend

    Für Florian David Fitz sind die modernen Kommunikationsformen ein schwieriges Thema.

    Florian David Fitz hat so seine Probleme mit den modernen Kommunikationsformen. Zum Benutzen von WhatsApp musste der Schauspieler sogar gezwungen werden.

  • Gala in Berlin

    Fr., 08.11.2019

    «GQ»-Awards 2019: Sharon Stone, Kerkeling und Kroos

    Luftküsse für ihre Fans: Sharon Stone.

    «Men of the Year»: Bei der Gala in Berlin werden Hape Kerkeling, Toni Kroos und Sharon Stone erstaunlich politisch.

  • Das perfekte Geheimnis

    Mi., 30.10.2019

    Wie die begossenen Pudel

    Noch lachen sie: Diese sieben Freunde (oben v. l. Elyas M‘Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth, unten v. l. Frederik Lau, Wotan Wilke Möhring und Jessica Schwarz) suchen nach dem perfekten Geheimnis.

    Vor drei Jahren erschien die italienische Komödie „Perfetti Sconosciuti“. Jetzt erscheint das deutsche Remake. Komödienregisseur versammelt mit Elyas M‘Barek, Florian David Fitz, Karoline Herfurth und Jella Haase ein Starensemble, das den Erfolg garantiert. Flachsinniger Humor zwar, aber unterhaltend.

  • Tragikomödie

    Mo., 28.10.2019

    Neues von Bora Dagtekin: «Das perfekte Geheimnis»

    Simon (Frederick Lau) (v.l.n.r.), Eva (Jessica Schwarz), Pepe (Florian David Fitz), Carlotta (Karoline Herfurth), Rocco (Wotan Wilke Möhring), Leo (Elyas M'Barek) und Bianca (Jella Haase) kennen sich aus der Schulzeit und sind noch 20 Jahre danach befreundet.

    Handys sind Geheimnisträger. Worüber wir mit Freunden chatten, wie lange wir kürzlich gejoggt sind oder wo wir uns zuletzt aufgehalten haben - alles gespeichert. Einfach das Ding guten Freunden überlassen, damit die drin rumstöbern können? Undenkbar, oder?

  • Tierisch

    Do., 24.10.2019

    Florian David Fitz besaß als Jugendlicher Vogelspinne

    Florian David Fitz hatte Pech mit seiner ersten Vogelspinne.

    Manche haben als Haustier einen Hund, einen Wellensittich oder eine Katze. Florian David Fitz hatte früher einen exotischeren Mitbewohner. Vor allem seine Schwester war anfangs wenig davon angetan.

  • Auszeichnungen

    Mo., 25.03.2019

    Jupiter Awards für Nilam Farooq und Florian David Fitz

    Florian David Fitz und Nilam Farooq bekommen Jupiter Awards.

    Sie bekommt den Filmpreis für ihre Rolle im Thriller «Heilstätten», er) für die Kinokomödie «100 Dinge».

  • Leute

    So., 27.01.2019

    Florian David Fitz setzt sich für die Umwelt ein

    München (dpa) - Schauspieler Florian David Fitz versucht umweltbewusst zu leben. «Es ist natürlich immer so ein bisschen so ein Ding, weil wir fliegen wahnsinnig viel, und das ist dann eigentlich relativ uncool», sagte Fitz am Rande des Deutschen Filmballs im Bayerischen Hof in München. Abgesehen davon aber fahre er «wahnsinnig viel» und gerne Fahrrad und versuche für den Klimaschutz weniger Fleisch zu essen. Zuletzt hatte Fitz sich für Bienen eingesetzt und unter anderem auf Instagram für das bayerische Volksbegehren zum Erhalt der Artenvielfalt geworben.

  • Vorbild

    So., 27.01.2019

    Florian David Fitz setzt sich für die Umwelt ein

    Florian David Fitz engagiert sich für die Umwelt.

    Auch wenn es ihm nicht leicht fällt, isst der Schauspieler heute viel weniger Fleisch als früher. Das tut er zum Schutz der Umwelt.