Florian Günther



Alles zur Person "Florian Günther"


  • Gesamtschüler arbeiten mit 3-D-Drucker

    Mi., 10.07.2019

    „Große Heizung – kleine Düse“

    Was druckt denn da? Kieran Smith, Tom Adomeit und Leander Schöne (von links) beobachten den 3D-Drucker bei der Arbeit, in diesem Fall, wie er ein Schild für das Druckstudio erstellt.

    Die Idee ist abgeschaut, die Umsetzung an einer Schule aber innovativ und eher selten. Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln hat am Standort Wersen ein 3-D-Druckstudio eingerichtet. Ermöglicht worden ist das unter anderem mit einem Preisgeld der Adelheid-Windmöller-Stiftung.

  • Adelheid Windmöller-Stiftung

    Mi., 13.03.2019

    Preis für ausgezeichnete Leistungen

    Strahlende Gesichter nach der Auszeichnung (von links): Dr. Jürgen Vutz, Florian Günther (beide Vorstand Adelheid Windmöller-Stiftung), Felix Röhr, Tobias Hömmeke und Elisabeth Braumann (Geschäftsführender Vorstand Adelheid Windmöller-Stiftung).

    Tobias Hömmeke und Felix Röhr haben ihre Berufsausbildung beziehungsweise ihr Bachelorstudium mit Bestnoten abgeschlossen und wurden dafür mit dem Preis der Adelheid Windmöller-Stiftung für die besten Absolventen der W&H Academy ausgezeichnet. Der Preis ist mit jeweils 500 Euro dotiert und wird von der Adelheid Windmöller-Stiftung jährlich vergeben.

  • Adelheid Windmöller-Stiftung

    Mi., 19.12.2018

    Entengrütze und Sense-Box

    Die Anspannung war nahezu mit Händen zu greifen: Wird unsere Projektidee die Jury überzeugen? Sieben Schülerteams aus Lengerich und umliegenden Orten bewarben sich um den Schülerpreis für ausgezeichnete MINT-Projekte (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), den die Adelheid Windmöller-Stiftung zum dritten Mal ausgeschrieben hat.

  • Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Preisträger bei MINT-Wettbewerb der Adelheid-Windmöller-Stiftung

    Mi., 19.12.2018

    Die 3. Dimension

    Die Siegerteams mit ihren Lehrern sowie den Jury-Mitglieder und Vertretern der Adelheid Windmöller-Stiftung.

    Die Adelheid-Windmöller-Stiftung hat zum dritten Mal einen Schülerpreis für ausgezeichnete MINT-Projekte (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgeschrieben. Ein Team der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln war erfolgreich mit dem Projekt „Die 3. Dimension“.

  • Adelheid-Windmöller-Stiftung

    Mi., 21.11.2018

    Roboter sollen Grundschulen helfen

    Eine große Überraschung war der Besuch von Florian Günther (rechts) von der Adelheid-Windmöller-Stiftung für die Teilnehmer des Workshops „Informatik entdecken.“

    Zum ersten Mal hat sich die Adelheid-Windmöller-Stiftung für den MINT-Unterricht an Grundschulen engagiert. Die Teilnehmer eines Workshops waren überrascht.

  • Robotik in der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln

    So., 17.12.2017

    Mit Kulleraugen und Fangzähnen

    Stolz führen die Schüler Justus Kahnt, Luca Schoppmeier und Luke Herden (v.l.) den kleinen Roboter vor, der entfernt an einen Drachen erinnert. Die Erwachsenen schauen begeistert zu.

    Die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln hat 20 Robotik-Basis-Sets erhalten, 20 weitere sollen noch hinzukommen. Sie sind Teil des Pilotprojektes „Mobile Robotik Tecklenburger Land“, an dem verschiedene Einrichtungen beteiligt sind. 35 Schulen aus dem Umkreis können sich die Sets ausleihen.

  • Bischof + Klein Lengerich

    Fr., 01.09.2017

    Wachstum in allen Bereichen

    Die Sicht der Familien auf das Unternehmen Bischof + Klein erläuterte Rüdiger Klein.

    Das Familienunternehmen Bischof + Klein setzt auf weiteres Wachstum. Im vergangenen Jahr wurde mit 562 Millionen Euro ein neuer Umsatzrekord erwirtschaftet. In den nächsten fünf Jahren sollen 250 Millionen Euro investiert werden. Das wurde beim Festakt aus Anlass des 125-jährigen Bestehens mitgeteilt.