Florian Kohfeldt



Alles zur Person "Florian Kohfeldt"


  • Eintracht-Pleite in Bremen

    Sa., 27.02.2021

    Hütters scharfe Kritik: «Das hat mit Niveau nichts zu tun»

    War genervt vom Verhalten von Bremens Trainer Florian Kohfeldt (l): Eintracht-Coach Adi Hütter (r).

    Frankfurter und Bremer gerieten nach dem Freitagabendspiel der Fußball-Bundesliga heftig aneinander. Und das hatte nicht nur etwas mit dem Ende der Frankfurter Erfolgsserie zu tun.

  • Sieg gegen Frankfurt

    Sa., 27.02.2021

    Werder vermeidet «existenziellen Druck»

    Werder-Coach Florian Kohfeldt jubelt über den Bremer Sieg.

    Bremen (dpa) - Trainer Florian Kohfeldt von Werder Bremen hat mit großer Erleichterung auf den 2:1-Sieg seiner Mannschaft gegen den Champions-League-Kandidaten Eintracht Frankfurt reagiert.

  • Bundesliga

    Fr., 26.02.2021

    Auseinandersetzungen beim Spiel Bremen gegen Frankfurt

    Bereits auf dem Platz sind Spieler von Werder Bremen und Eintracht Frankfurt aneinander geraten.

    Bremen (dpa) - Während und nach dem Freitagabend-Spiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt ist es zu zeitweise hitzigen Diskussionen und auch Auseinandersetzungen zwischen beiden Teams gekommen.

  • Bundesliga

    Mo., 22.02.2021

    Bremen frustriert, Hoffenheim erleichtert

    Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt gestikuliert an der Seitenauslinie.

    Über Wochen spielte Bremen defensiv sehr stabil. Beim 0:4 in Sinsheim ist genau das Gegenteil der Fall. Trainer Kohfeldt schimpft. Für Gegner Hoffenheim ist der Erfolg ein Mutmacher vor der wichtigen Europa-League-Prüfung.

  • 22. Spieltag

    So., 21.02.2021

    Bremens Niederlage nervt Kohfeldt - «Das war gar nix»

    Christoph Baumgartner (3.v.r., am Boden) macht das Tor zum 2:0 für die TSG Hoffenheim.

    Nach dem Europa-League-Frust von Villarreal feiert Hoffenheim in der Liga einen deutlichen Erfolg. Die Hoeneß-Elf zieht damit vorbei an Rivale Bremen, der einen sehr schlechten Tag erwischt.

  • Bundesliga

    So., 21.02.2021

    Kohfeldt zu Spekulationen: «Es gibt keinen Sachstand»

    Werder Bremens Florian Kohfeldt gibt vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim ein Interview.

    Sinsheim (dpa) - Laut Trainer Florian Kohfeldt ist an den Spekulationen über seinen möglichen Wechsel von Werder Bremen zu Borussia Mönchengladbach aktuell nichts dran.

  • Fußball

    So., 21.02.2021

    Kohfeldt zu Gladbach-Spekulationen: «Gibt keinen Sachstand»

    Werder-Trainer Florian Kohfeldt.

    Sinsheim (dpa) - Laut Trainer Florian Kohfeldt ist an den Spekulationen über seinen möglichen Wechsel von Werder Bremen zu Borussia Mönchengladbach aktuell nichts dran. «Nur weil an einem anderen Standort ein Trainer entschieden hat, den Verein zu wechseln, ändert sich für mich direkt nichts», sagte Kohfeldt am Rande des Bundesliga-Spiels bei der TSG 1899 Hoffenheim dem TV-Sender Sky und fügte hinzu: «Ich bin sehr, sehr gerne Werder-Trainer. Wir haben eine so hohe Verbundenheit hier bei Werder Bremen. Die handelnden Akteure, Frank Baumann und ich, wir kennen uns so lange und arbeiten vertrauensvoll zusammen. Es gibt nichts, worüber wir zu reden haben. Es gibt keinen Sachstand.»

  • Bundesliga

    Fr., 19.02.2021

    Werder Bremen in Hoffenheim wohl wieder mit Defensiv-Trio

    Marco Friedl (M.) könnte bei Werder zurückkehren.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt rechnet im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim mit dem Mitwirken von Marco Friedl, Milos Veljkovic und Ludwig Augustinsson.

  • Fußball

    Mi., 17.02.2021

    Bern-Coach Seoane: kein Kommentar zu Gladbach-Interesse

    Trainer Gerardo Seoane bei einer Pressekonferenz.

    Bern/Salzburg (dpa) - Die bei Borussia Mönchengladbach gehandelten Trainer Gerardo Seoane vom Schweizer Fußball-Meister Young Boys Bern und Jesse Marsch vom österreichischen Champion Red Bull Salzburg sind Fragen zu einem möglichen Wechsel in die Bundesliga aus dem Weg gegangen. «Ich nehme das zur Kenntnis, aber gebe keine Stellungnahme zu Gerüchten», sagte Seoane am Mittwoch. «Ich weiß, dass Spekulationen zum Fußballgeschäft gehören. Ich konzentriere mich aber voll und ganz auf das, was ich beeinflussen kann. Meine Energie gilt der Vorbereitung auf das Spiel gegen Bayer Leverkusen.» Auf Gladbachs Bundesliga-Rivalen trifft Bern am Donnerstag (18.55 Uhr/DAZN) im Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League.

  • Borussia Mönchengladbach

    Di., 16.02.2021

    Eberls Aufgaben: Trainersuche und ungeklärte Personalien

    Max Eberl, Sportchef von Borussia Mönchengladbach, steht vor schweren Aufgaben.

    Nach der Entscheidung von Marco Rose, nach Dortmund wechseln zu wollen, steht Gladbachs Sportchef Max Eberl vor Herausforderungen. Am wichtigsten ist die Trainerfrage, die Einfluss auf wichtige Personalien hat. Auch der kurzfristige Erfolg scheint gefährdet.