Florian Mühlenkamp



Alles zur Person "Florian Mühlenkamp"


  • Handball: Herren-Kreisliga

    Mo., 01.04.2019

    SWH-Reserve trotzt den Personalsorgen

    Maik Mense (m.) zog sich einen Pferdekuss zu.

    Aus einem Dutzend wurden große Sorgen: Die Zweitvertretung von SW Havixbeck reiste mit zwölf Spielern nach Warendorf. Eigentlich ein guter Wert. Doch aus zwölf wurden noch vor Spielbeginn weniger. Trotzdem siegten die Habichte.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 14.09.2018

    Nächste Hiobsbotschaft für SW Havixbeck

    David Weiper wird fürs Erste nicht mehr zum Torwurf ausholen können. Der SW-Kapitän fällt mit einem Kreuzbandriss langfristig aus.

    Das darf doch nicht wahr sein: Mit David Weiper fällt beim Handball-Landesligisten SW Havixbeck der nächste Stammspieler lange aus.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 31.08.2018

    Schlechte Nachricht von Havixbecks Florian Mühlenkamp

    Das ist ein herber Schlag für SW Havixbeck: Kreisläufer Florian Mühlenkamp wird unter Umständen die ganze Saison ausfallen.

    Die Landesliga-Handballer von SW Havixbeck sind am Sonntag im Pokaleinsatz. Ein wichtiger Spieler wird fehlen: Florian Mühlenkamp. Der Kreisläufer hat sich schlimmer verletzt.

  • Handball: Landesliga

    Mo., 20.08.2018

    Acht Einheiten und ganz schön viel Schweiß für die Männer von SW Havixbeck

    Arndt Cassens, Keeper der Landesliga-Handballer von SW Havixbeck, verdiente sich ein Sonderlob von seinem Coach Tom Langhoff für die Leistung im Testspiel gegen Riemke.

    Von nichts kommt nichts! Dieses Sprichwort nahmen sich die Männer von SW Havixbeck am vergangenen Wochenende besonders zu Herzen. Es stand ein Trainingslager auf dem Agenda. Und der Schweiß floss.

  • Handball: Landesliga

    So., 22.04.2018

    SW Havixbeck steigert sich nach der Pause

    Behielt Sekunden vor dem Abpfiff die Nerven und erzielte per verwandeltem Siebenmeter den 31:31-Endstand: Johannes Beumer.

    Das war nichts für schwache Nerven: In einer hochspannenden Schlussphase holten sich die Landesliga-Handballer von SW Havixbeck beim bisherigen Tabellenzweiten und jetzigen Dritten, TuS Brockhagen, ein hochverdientes 31:31 (11:17)-Unentschieden.

  • Handball: wJD-Turnier beim DKT

    Fr., 05.01.2018

    Havixbecker D-Mädchen schlagen sich tapfer

    Eine lernfreudige Mannschaft trainieren Rita Drewer und Co-Trainer Florian Mühlenkamp. Beim eigenen Turnier ließ das Team den Gästen den Vortritt.

    Die D-Mädchen von SW Havixbeck hatten sich zu ihrem Turnier starke Gastmannschaften eingeladen. Der letzte Platz kam daher nicht überraschend.

  • Handball: Kreisliga Münster

    Di., 14.03.2017

    Zu hohe Niederlage für SW Havixbeck 2

    Aus der Erstvertretung verstärkte unter anderem Johannes Beumer die zweite Mannschaft.

    Es bleibt dabei: Handball-Kreisligist Schwarz-Weiß Havixbeck 2 kann auswärts nicht gewinnen. Jetzt verlor das Team beim Tabellendritten HSG Hohne/Lengerich mit 27:32.

  • Handball: Kreispokal

    Fr., 02.09.2016

    Havixbecker wollen weiterkommen und sich nicht verletzen

    Am Sonntag wieder dabei: Jan-Philipp Schürmann wird zum Pokalspiel gegen Sparta Münster III zum Havixbecker Kader stoßen.

    Die Vorbereitung der Bezirksliga-Handballer von SW Havixbeck auf die am 10. September bei Adler Münster beginnende Saison 2016/17 geht in die entscheidende Phase. Gleich zwei Begegnungen stehen für die Schützlinge von Trainer Martin Drewer am Wochenende auf dem Programm.

  • Handball: Kreispokal

    Fr., 02.09.2016

    Havixbecker wollen weiterkommen und sich nicht verletzen

    Wird am Sonntag hoffentlich nicht so hart angepackt: Jan-Philipp Schürmann, der in den Kader zurückkehren wird.

    Die Vorbereitung der Bezirksliga-Handballer von SW Havixbeck auf die am 10. September bei Adler Münster beginnende Saison 2016/17 geht in die entscheidende Phase. Gleich zwei Begegnungen stehen für die Schützlinge von Trainer Martin Drewer am Wochenende auf dem Programm.

  • Handball-Bezirksliga: SW Havixbeck kassiert 25:32-Heimpleite gegen SuS Neuenkirchen

    Mo., 16.11.2015

    „Im Angriff waren wir zu konfus“

    Moritz Albers hebt ab:  Der Kreisläufer von SW Havixbeck erzielte im Heimspiel allerdings auch nur ein Tor.

    Nach der Klatsche beim Spitzenreiter DJK Eintracht Hiltrup vor einer Woche wollten sich die Bezirksliga-Handballer von SW Havixbeck in eigener Halle gegen den ambitionierten Tabellenfünften SuS Neuenkirchen rehabilitieren: Mit einer 25:32- Niederlage ging dieses Vorhaben allerdings gründlich in die Hose.