Florian Neuhaus



Alles zur Person "Florian Neuhaus"


  • 28. Spieltag

    Di., 26.05.2020

    Starke Bremer holen gegen Gladbach einen Punkt

    Werder Bremens und Borussia Mönchengladbach teilten sich die Punkte.

    Der SV Werder setzt seinen Aufwärtstrend fort. Sogar ein Sieg war gegen den Champions-League-Aspiranten drin. Doch die Grün-Weißen ließen große Chancen liegen. Der Auftritt macht aber Mut.

  • Fußball

    Di., 26.05.2020

    Starke Bremer holen gegen Gladbach einen Punkt

    Werder Bremens Christian Gross und Borussia Moenchengladbachs Florian Neuhaus (l-r.) in Aktion.

    Der SV Werder setzt seinen Aufwärtstrend fort. Sogar ein Sieg war gegen den Champions-League-Aspiranten drin. Doch die Grün-Weißen ließen große Chancen liegen. Der Auftritt macht aber Mut.

  • Fußball

    Mi., 15.04.2020

    Gladbacher Neuhaus sieht Gute Chancen im Titelrennen

    Florian Neuhaus spielt den Ball.

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Florian Neuhaus traut seinem Club nach einer möglichen Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Bundesliga auch den Meistertitel zu. «Aktuell haben wir eine neue Situation. Ich glaube die Mannschaft, die die Situation am besten annimmt, hat die besten Chancen», sagte der 23-Jährige der «Bild»-Zeitung in einer Videoschalte am Mittwoch auf die Frage nach den Titelchancen des Clubs.

  • Bundesliga

    Mi., 15.04.2020

    Gladbacher Neuhaus sieht gute Chancen im Titelrennen

    Gladbachs Florian Neuhaus (M) traut seinem Team die Meisterschaft zu.

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Florian Neuhaus traut seinem Club nach einer möglichen Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Bundesliga auch den Meistertitel zu.

  • Trotz Verschiebung

    Di., 14.04.2020

    1997er-Jahrgang darf zu Olympischen Spielen 2021

    Ist für die verschobenen Sommerspiele in Tokio spielberechtigt: Florian Neuhaus, Jahrgang 1997.

    Leipzig (dpa) - Trotz der Verschiebung der Olympischen Sommerspiele ins Jahr 2021 dürfen Fußballer des Geburtsjahres 1997 nach Tokio reisen.

  • Leipzigs Trainer

    So., 05.04.2020

    Nagelsmann: «Im Fußball weg von dem Ego-Denken»

    Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann engagiert sich in vielen sozialen Bereichen.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann engagiert sich in der Coronavirus-Krise in vielen sozialen Bereichen. Der 32-Jährige will die Probleme der Fußball-Bundesliga aber nicht überhöhen.

  • Starker Florian Neuhaus

    So., 16.02.2020

    Gladbach beeindruckt: Unterschätzt zum Titel?

    Die Gladbacher siegten in Düsseldorf mit 4:1.

    Borussia Mönchengladbach gilt bei vielen immer noch nicht als ernster Meisterkandidat. Dabei gibt es im engen Titelrennen einige Argumente für das Team von Trainer Rose. Dass Team wie Einzelspieler unterschätzt werden, könnte zum großen Vorteil werden.

  • Bundesliga

    Sa., 15.02.2020

    Starke Gladbacher triumphieren in Düsseldorf

    Kapitän Lars Stindl (r) steuerte zwei Tore zum Gladbacher Derby-Sieg in Düsseldorf bei.

    Fortuna Düsseldorf zeigt unter dem neuen Coach Uwe Rösler erneut eine starke Leistung, allerdings wieder nicht über 90 Minuten. Borussia Mönchengladbach siegt erstmals seit 30 Jahren im Niederrhein-Derby - und freut sich auch über eine besondere Art der Wiedergutmachung.

  • Fußball

    Sa., 01.02.2020

    Olmo im Leipzig-Kader: Drei Veränderungen bei Gladbach

    Leipzigs Neuzugang Dani Olmo sitzt bei einer Pressekonferenz.

    Leipzig (dpa) – Mit Neuzugang Dani Olmo im Kader geht RB Leipzig in das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach. Der für 20 Millionen Euro von Dinamo Zagreb geholte spanische Nationalspieler sitzt am Samstagabend zunächst auf der Bank. Der am letzten Tag der Transferfrist von Manchester City ausgeliehene Linksverteidiger Angelino steht hingegen nicht im Kader. Emil Forsberg kehrt in die Startelf zurück, dafür muss Patrik Schick zunächst auf die Bank. «Ich glaube, wir werden heute ein Feuerwerk abbrennen», sagte der verletzte RB-Kapitän Willi Orban vor dem Spiel.

  • Bundesliga

    Sa., 25.01.2020

    Gladbachs Rose fordert nach Sieg gegen Mainz Partynacht

    Gladbachs Matthias Ginter (l) und Patrick Herrmann (M) bejubeln den Ausgleichstreffer von Alassane Plea (r).

    Gladbach-Coach Rose fiebert nach dem Sieg gegen Mainz dem Topspiel in seiner Heimatstadt Leipzig entgegen. Die Möglichkeit, den Herbstmeister am kommenden Samstag wieder überholen zu können, spornt den Borussen-Trainer an. Seine Spieler erhielten Ausgang.