Florian Ostendorf



Alles zur Person "Florian Ostendorf"


  • Handball: Frauen-Verbandsliga

    So., 16.02.2020

    Westfalia Kinderhaus stürmt Coesfelder Festung

    So sehen Siegerinnen aus: Aktuell sind die Westfalia-Handballerinnen nicht zu stoppen.

    Noch ziert er sich, aber langsam, aber sicher muss sich Trainer Thomas Ostendorf mit der Aufstiegsfrage ernsthaft auseinandersetzen. Spätestens nach dem 30:24-Erfolg seiner Schützlinge im Spitzenspiel bei Eintracht Coesfeld sind die Verbandsliga-Handballerinnen von Westfalia Kinderhaus erster Anwärter auf den Titel.

  • Handball: Verbandsliga Frauen

    Do., 13.02.2020

    Kinderhaus geht gelassen ins Spitzenspiel

    Klare Ansagen: Florian Ostendorf ist seit Dezember 2016 Trainer der Westfalia-Frauen.

    Gelassen blicken die Frauen von Westfalia Kinderhaus auf das Spitzenspiel beim punktgleichen Verfolger Coesfeld. Auch Trainer Florian Ostendorf bleibt völlig entspannt. „Es wird da ja nichts entschieden. Jeder der Titelanwärter bestreitet auch danach noch sieben Spiele“, sagt er.

  • Handball: Verbandsliga Frauen

    Mi., 12.02.2020

    Westfalia-Kapitänin Enders im Interview: “Weniger Druck als vor zwei Jahren“

    Kira Enders (r.) verlässt Kinderhaus zum Saisonende. Vielleicht nach einer rauschenden Meisterfeier ...

    Der Start in die Saison ging in die Hose, doch mittlerweile ist Westfalia Kinderhaus auf Aufstiegskurs. Vor dem Top-Spiel bei Eintracht Coesfeld sprach Kapitänin Kira Enders im Interview über die neue Lockerheit und ihren Abschied im Sommer.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 31.01.2020

    Dreiszis verlängert bei Westfalia Kinderhaus

    Der Anfang ist gemacht: Sebastian Dreiszis und Westfalia Kinderhaus haben die Zusammenarbeit verlängert. Florian Ostendorf und Andreas Helftewes werden folgen.

    Seit vier Jahren ist Sebastian Dreiszis für die sportlichen Belange der Handballer von Westfalia Kinderhaus verantwortlich – und wird dies auch in der kommenden Saison sein. Der Coach und der Landesligist verlängern die Zusammenarbeit. Und auch bei Westfalias Frauen sowie beim SC Münster 08 verdichten sich die Zeichen, dass die aktuellen Trainer auch die künftigen sein werden.

  • Handball: Verbandsliga Frauen

    Do., 23.01.2020

    Alles geht für Westfalia Kinderhaus – nichts muss

    Hat Zug zum Tor: Westfalias Rückraumspielerin Anna Klapdor.

    Am Anfang stand ein klassischer Fehlstart – danach kamen die Handballerinnen von Westfalia Kinderhaus ins Rollen. Inzwischen zählen sie zum Kreis der Titelfavoriten. Vor dem Knüller beim Primus Coesfeld in drei Wochen wollen sie zunächst noch zwei Heimaufgaben lösen.

  • Handball: Verbandsliga Frauen

    So., 15.12.2019

    Die Ausgeglichenheit ist auch gegen Riemke der Trumpf der Westfalia

    Kira Enders (M.) tankte sich ein ums andere Mal gegen die Teutonia-Verteidigung durch.

    Abschütteln lassen sich die Frauen von Westfalia Kinderhaus nur ungern. Sie bleiben weiter dran an der Tabellenspitze und wehrten auch den Angriff von Teutonia Riemke ab. Zweimal kamen die Bochumerinnen wieder heran, doch die Münsteranerinnen siegten am Ende 24:20.

  • Handball: Verbandsliga

    So., 01.12.2019

    Kinderhaus schlägt Schwerte-Westhofen mit starker Leistung

    Auf und davon: Caroline Engelhardt

    Alles richtig gemacht: Trainer Florian Ostendorf setzte im Spiel gegen die HSG Schwerte-Westhofen auf Torhüterin Katrin Klimas. Die Debütantion erwies sich als sicherer Rückhalt. Der 24:21-Sieg von Westfalia Kinderhaus entsprang einer guten Leistung, der Anschluss nach oben ist wieder hergestellt.

  • Fußball, Futsal und Handball

    Do., 21.11.2019

    Universal-Torhüterin Klimas hilft Westfalia als Quereinsteigerin in der Not

    Kathrin Klimas (r.) neben Jutta Müller-Deile beim Spiel in Lünen

    Im Futsal-Tor ist Kathrin Klimas eine der Besten in Deutschland, im Fußball-Kasten schaffte sie es in die 2. Bundesliga. Aber da sie erst 26 ist, probiert die Studentin noch mal was ganz anderes aus. Handball. Nicht ganz unten auf Kreisebene, sondern gleich in der Verbandsliga bei Westfalia Kinderhaus.

  • Fußball, Futsal und Handball

    Do., 21.11.2019

    Universal-Torhüterin Klimas hilft Westfalia als Quereinsteigerin in der Not

    Kathrin Klimas (r.) neben Jutta Müller-Deile beim Spiel in Lünen

    Im Futsal-Tor ist Kathrin Klimas eine der Besten in Deutschland, im Fußball-Kasten schaffte sie es in die 2. Bundesliga. Aber da sie erst 26 ist, probiert die Studentin noch mal was ganz anderes aus. Handball. Nicht ganz unten auf Kreisebene, sondern gleich in der Verbandsliga bei Westfalia Kinderhaus.

  • Handball: Verbandsliga Frauen

    So., 17.11.2019

    Schmerzhafte Niederlage für Westfalia in Lünen

    Ruth Hesselhaus hielt super.

    Mit einem Sieg hätte Westfalia Kinderhaus fast aufgeschlossen zur Tabellenspitze. Nach vier Erfolgen am Stück erwischte es die Münsteranerinnen aber mal wieder. Bitter: Das 19:20 beim Liga-Primus Lüner SV war absolut vermeidbar, der Gastgeber wirkte keinesfalls unschlagbar.