Florian Schulz



Alles zur Person "Florian Schulz"


  • Segenshaltestellen gut angenommen

    Do., 25.02.2021

    Sternsinger sammeln 8797,91 Euro

    Franziska Höggemann und Florian Schulz brachten die Segenswünsche zu Karl Piochowiak ins Rathaus.

    Auch wenn die Sternsingeraktion in diesem Jahr anders ablief als sonst, so sind die Verantwortlichen mit dem Ergebnis dennoch äußerst zufrieden.

  • Bestellung bis zum 5. März

    Mo., 22.02.2021

    In diesem Jahr kommt die Ostertüte

    Bestellung bis zum 5. März: In diesem Jahr kommt die Ostertüte

    Nach der Osterbox im vergangenen Jahr, gibt es in diesem Jahr die Ostertüte.

  • Sternsingeraktion

    Mi., 06.01.2021

    Der Segen zum Mitnehmen für zu Hause

    Das gewohnte Bild der Sternsinger, wenn sie an die Haustüren kommen, wird es in diesem Jahr nicht geben. Dennoch hat sich die Gemeinde etwas einfallen lassen.

    Die Sternsinger kommen in diesem Jahr nicht wie gewohnt von Haus zu Haus. Die Corona-Pandemie macht das unmöglich. Aber die Messdiener und Pastoralreferent Florian Schulz haben sich Alternativen überlegt.

  • Neue Herausforderung

    Di., 05.01.2021

    Schulz verlässt die Gemeinde

    Florian Schulz wechselt nach Handorf.

    Nachdem Pastoralreferentin Ulrike Rosenbaum Ostbevern im vergangenen Jahr verlassen hat, kündigte jetzt auch Pastoralreferent Florian Schulz seinen Weggang an.

  • Details werden geplant

    Di., 22.12.2020

    Sternsingeraktion: „Sicher und kontaktlos“

    Im Januar dieses Jahres konnten die Sternsinger, hier aus Ostbevern, noch von Haus zu Haus ziehen.

    Von Haus zu Haus ziehen, das wird bei der Sternsingeraktion 2021 nicht möglich sein. Sie werde aber stattfinden, betont Pastoralreferent Florian Schulz von der St.-Ambrosius-Gemeinde. Der genaue Ablauf wird derzeit geplant.

  • Versammlung des Kinder- und Jugendwerks

    Sa., 12.12.2020

    Kinderbetreuung gesichert

    Reinhard Budde, Florian Schulz, Anja Beiers (v.l.) und Karl Piochowiak (r.) verabschiedeten Andreas Schepers (zweiter v.r.) aus dem Vorstand des Kinder- und Jugendwerks.

    Wachwechsel an der Spitze des Kinder- und Jugendwerks. Nachdem Andreas Schepers mehrere Jahre den Vorsitz inne hatte, löst ihn jetzt Anja Beiers in dieser Funktion ab. Erster stellvertretender Vorsitzender wird Florian Schulz. Reinhard Budde übernimmt die Position den zweiten stellvertretenden Vorsitzenden.

  • Sammelbox in der Kirche

    Di., 08.12.2020

    „All I want for Christmas is . . .“

    Wünsche und Fürbitten möchte Pastoralreferent Florian Schulz an Weihnachten ins Gebet aufnehmen.

    Frei nach dem Weihnachtsohrwurm von Mariah Carey möchte Pastoralreferent die Gemeinde dazu animieren, einen Wunschzettel auszufüllen. Dieser soll in einer Sammelbox in der Ambrosiuskirche gegeben werden, damit an Heiligabend die Wünsche ins Gebet mit einfließen.

  • Gottesdienstangebote an Weihnachten

    Di., 01.12.2020

    Ohne Helfer geht es nicht

    Für die Gottesdienste und Messen an den Weihnachtstagen benötigt die Pfarrgemeinde Unterstützung.

    20 Gottesdienste soll es an den Weihnachtstagen in den Ostbeverner Kirchen geben. „Vorausgesetzt alle bleiben gesund“, sagt Pfarrer Marco Klein. Weitere Voraussetzung: Für jeden Gottesdienst und jede Messe müssen sich Ehrenamtliche für den Ordnerdienst finden, sonst können die Angebote nicht stattfinden.

  • Pfarrgemeinde setzt auf kreative Angebote im Advent

    Fr., 27.11.2020

    Andacht kommt per Mail

    P

    Trotz Corona ist die Pfarrgemeinde St. Ambrosius für die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit gut gerüstet. Das Team um Pfarrer Marco Klein sowie zahlreiche Ehrenamtliche habe sich individuelle Angebote für die Gemeindemitglieder einfallen lassen.

  • Alternatives Angebot der Pfarrgemeinde St. Ambrosius zur Adventszeit

    Mi., 11.11.2020

    Weihnachten kommt in der Tüte

    Ob es in diesem Jahr Angebote wie „Wir warten auf das Christkind“ geben kann, steht noch nicht fest. Dennoch arbeitet die St.-Ambrosius-Gemeinde mit Hochdruck an Alternativen für die Advents- und Weihnachtszeit. Eine davon ist das Angebot der „Weihnachtstüte“, die jetzt schon bestellt werden kann.

    Eins der wenigen Dinge, die Corona nicht verändert hat, ist die Tatsache, dass auch in diesem Jahr Advent und Weihnachten gefeiert wird. Was sich wohl ändert, ist die Art und Weise. Deswegen macht die Pfarrgemeinde St.-Ambrosius das Angebot der „Weihnachtstüte“, in der sich Anregungen und Ideen finden.