Florian Stein



Alles zur Person "Florian Stein"


  • „Die Realität ist halt kein Poetry Slam“

    Mo., 30.09.2019

    Leipzigerin gewinnt beim 16. Gronauer Dichterwettstreit ihr Publikum mit leisen Tönen

    Mal gab es Punkte, mal Beifall, mal Gebärdenapplaus – das Publikum im Kinosaal ging mit beim 16. Gronauer Poetry Slam.

    Dass dies ihr Abend werden würde, konnte Inke Sommerlang nicht ahnen, als sie zum ersten Mal die Bühne in Saal 3 des Cinetech Gronau erklomm. Die Leipzigerin überzeugte mit Texten über zunehmende Automatisierung, übers Schweigen der Mehrheit angesichts rechter Gewalt und den kleinen gefährlichen Helfer Alkohol und holte sich damit verdientermaßen beim 16. Gronauer Poetry Slam die Siegestrophäe mit Udo-Hut und Mikrofon.

  • Poetry Slam beendet Kabarett-Sommer

    So., 25.08.2019

    Grandios, tiefsinnig, komisch

    Die Moderatoren Andreas Weber und Andi Substanz mit Micha Ebeling, Theresa Hahl, Gewinner Florian Stein und Piet Weber (v.l.).

    Ob eine Flasche Schnaps als Gewinn so erstrebenswert wie geistreich ist, sei dahingestellt. Die Fabulierkunst der vier Poetry Slammer, ihr Wortwitz, ihre Sprachgewandtheit, ihre Vortragskunst und der Applaus des Publikums waren allemal bemerkenswert – und die Texte humorvoll und geistreich beim Finale der Kabarett-Reihe im Schlossgarten.

  • Poetry-Slam im Schlossgarten

    Do., 22.08.2019

    Die Champions League der Wortakrobaten

    Poetry-Slam im Schlossgarten: Die Champions League der Wortakrobaten

    Bühne frei für wortgewandte Poeten: Das Finale der Kult-Reihe „Kabarett im Schlossgarten“ am Samstag (24. August) ist den Poetry-Slammern  gewidmet. Das TatWort-Team lädt ein zur „Best of Poetry Slam“-Show - mit hochkarätigen Szene-Größen.

  • Finale am Samstag

    Di., 20.08.2019

    Kult-Kabarett im Schlossgarten

    TatWort-Moderator Andreas Weber (l.) führt durch den Kabarett-Abend „Best of Poetry Slam“.

    Das Finale der Kult-Reihe „Kabarett im Schlossgarten“ am Samstag (24. August) ist einmal mehr den wortgewandten Slam-Poeten gewidmet. Das TatWort-Team lädt ein zur „Best of Poetry Slam“-Show.

  • Florian Stein gewinnt 13. Poetry Slam

    Mo., 19.03.2018

    Hochdruck-Lyrik führt auf die Siegerstraße

    Florian Stein (Mitte) ist der vom Publikum gekürte Gewinner des 13. Poetry Slams in Gronau, der am Freitagabend gekonnt von Jens Kotalla (r.) moderiert wurde.

    Mit furios vorgetragener Hochdruck-Lyrik kämpfte sich Florian Stein ins Finale und ging als Sieger aus dem 13. Gronauer Poetry Slam hervor.