Francesco Friedrich



Alles zur Person "Francesco Friedrich"


  • WM in Whistler

    So., 10.03.2019

    Unschlagbar: Bobpilot Friedrich schafft den Double-Hattrick

    Francesco Friedrich (2.v.l.) siegte mit seiner Crew auch im Viererbob.

    Doppel-Olympiasieger Friedrich rast im Eiskanal von Rekord zu Rekord - trotz Verletzung. Mit seinem WM-Titel im Viererbob ist er seit 2017 ungeschlagen. Nun schaffte er als erster Pilot der Welt den Hattrick mit drei Doubles in Serie. Und einen Geschwindigkeits-Weltrekord.

  • Bob

    Sa., 09.03.2019

    Friedrich mit Chance auf Viererbob-Sieg

    Whistler (dpa) - Francesco Friedrich hat bei der Viererbob- Weltmeisterschaft im kanadischen Whistler noch alle Siegchancen. Vor den beiden abschließenden Läufen am Abend (Ortszeit) hat der leicht angeschlagene Doppel-Olympiasieger vom BRC Oberbärenburg nur vier Hundertstelsekunden Rückstand auf den führenden Letten Oskars Kibermanis. Dritter ist der Kanadier Justin Kripps. Der Olympia-Zweite Nico Walther liegt auf Rang sieben, Johannes Lochner bereits abgeschlagen auf Rang neun.

  • Titelkämpfe in Whistler

    Sa., 09.03.2019

    Friedrich zur Halbzeit der Viererbob-WM auf Rang zwei

    Francesco Friedrich rast mit seinem Team in Whistler durch den Eiskanal.

    Das Viererbob-Rennen bei der WM in Whistler ist ein ganz enge Kiste. Nach dem ersten Lauf waren gleich fünf Bobs aus fünf Nationen innerhalb von nur 15 Hundertstel im Ziel. Zur Halbzeit liegt Doppel-Olympiasieger Friedrich als Zweiter in Lauerstellung.

  • Biathlon-WM in Östersund

    Sa., 09.03.2019

    Das bringt der Wintersport am Samstag

    Arnd Peiffer rechnet sich Chancen auf eine Medaille aus.

    Die Biathleten sind weiter auf Medaillenjagd bei der WM in Schweden. Und auch die Bob-Piloten wollen in Kanada auftrumpfen. In Oslo geht es für die Skispringer um Punkte für ein stolzes Preisgeld. Die alpinen Skifahrer kämpfen um den Platz beim Weltcup-Finale.

  • WM in Whistler

    Do., 07.03.2019

    Friedrichs Crew vor Rekord-Double - Schnellster Viererbob

    Francesco Friedrich will das WM-Double schaffen.

    Francesco Friedrich hat schon wieder einen Rekord im Visier. Der Doppel-Olympiasieger und Titelverteidiger kann mit einem erneuten Viererbob-Sieg als erst zweiter Pilot der Welt sein zweites WM-Double in Serie perfekt machen. Das gelang 1960 und 1961 nur Eugenio Monti.

  • WM Bob

    So., 03.03.2019

    Uralt-Rekord geknackt: Friedrich unschlagbar und nimmersatt

    Francesco Friedrich (r) feiert bei der WM in Whistler mit Thorsten Margis seinen fünften Titel.

    Francesco Friedrich hat schon wieder Bob-Geschichte geschrieben. Nachdem er als erster Pilot alle Weltcuprennen im Zweierbob gewann, legt er bei der WM in Whistler nach: Mit dem fünften Titel-Coup in Serie zieht er mit dem legendären Italiener Monti gleich.

  • Bob

    So., 03.03.2019

    Uralt-Rekord egalisiert: Fünfter WM-Titel für Friedrich

    Whistler (dpa) - Francesco Friedrich hat mit seinem fünften Zweierbob-WM-Titel in Serie den 58 Jahre alten Rekord des legendären Italieners Eugenio Monti egalisiert. Dieser hatte von 1957 bis 1961 fünfmal hintereinander gewonnen. Nun raste der Sachse in Whistler zum erneuten WM-Coup. Der Doppel-Olympiasieger aus Pirna hatte nach vier Läufen - davon drei Lauf- und vier Start-Bestzeiten - mit Anschieber Thorsten Margis 0,59 Sekunden Vorsprung vor Olympiasieger Justin Kripps, der mit Cameron Stones fuhr. Nico Walther, schaffte als Dritter mit Anschieber Paul Krenz einen WM-Podiumsplatz.

  • Weltcup Bob

    Sa., 02.03.2019

    Halbzeitführung: Friedrich vor fünftem WM-Sieg in Serie

    Francesco Friedrich rast mit Anschieber Thorsten Margis im Zweierbob durch den Eiskanal von Whistler.

    Ein völlig verkorkster Auftakt wurmte Friedrich. Mit Wut im Bauch zauberte er dann im zweiten Lauf Bestzeit ins Eis von Whistler und übernahm die Führung. Nun kann er mit seinem fünften Zweierbob-Coup hintereinander erneut Bobgeschichte schreiben.

  • Schneller Eiskanal in Whistler

    Fr., 01.03.2019

    16 Trainingsstürze: Duell um Gold auf der Risiko-Eisbahn

    Die Hochgeschwindigkeitsbahn in den Whistler Blackcombs verzeiht keine Fehler der Athleten.

    Die vielen Trainingsstürze auf der Hochgeschwindigkeitsbahn wecken Erinnerungen an Olympia 2010 in Whistler. Selbst der größte Gold-Konkurrent von Francesco Friedrich stürzte auf seiner Heimbahn.

  • Nach Weltcup-Gala

    Mo., 25.02.2019

    Bob-Dominator Friedrich heiß auf den WM-Rekord

    Pilot Francesco Friedrich (v.) gewann erstmals auch den Viererbob-Gesamtweltcup.

    Erstmals in seiner Karriere gewinnt Bobpilot Friedrich beide Gesamt-Weltcups. Der Doppel-Olympiasieger geht daher als großer Favorit in die WM in Whistler. Nur Cheftrainer Spies sieht im Kanadier Kripps eine große Gefahr für das Rekord-Projekt des Sachsen.