Francisco de Goya



Alles zur Person "Francisco de Goya"


  • Madrider Museum

    Sa., 06.06.2020

    Prado nach fast drei Monaten Coronapause wieder geöffnet

    Das Prado-Museum ist wieder offen.

    Knapp drei Monate war das Prado-Museum geschlossen. Nun können Kunstliebhaber hier eine Sonderausstellung besuchen - allerdings unter strengen Sicherheitsauflagen.

  • Wegen Coronavirus

    Mi., 11.03.2020

    Madrider Prado begrenzt die Besucherzahl

    Auch das Madrider Prado-Museum muss aufgrund der Coronavirus-Krise Einschränkungen vornehmen.

    Das Prado-Museum in Madrid hat Vorkehrungen wegen Sars-CoV-2 getroffen. Ab sofort wird die maximale Besucherzahl in den Sälen mit den bekanntesten Gemälden beschränkt.

  • Madrider Kunsttempel

    Di., 19.11.2019

    Prado feiert Jubiläum mit Goya-Schau

    Königin Letizia von Spanien besuchte zum Jubiläum das Prado-Museum.

    Der Prado zählt zu den wichtigsten Museen der Welt. Jetzt wird in Madrid der 200. Geburtstag gefeiert.

  • Jubiläum

    Mi., 02.01.2019

    Der Prado in Madrid wird 200

    Der Prado ist Spaniens Kunsttempel par excellence.

    Der Prado ist Spaniens Kunsttempel par excellence. Seine Räume beherbergen heute mehr als 8600 Gemälde und Zeichnungen sowie rund 700 Skulpturen. 2019 feiert das Museum sein 200-jähriges Bestehen. Qualitativ ist die Sammlung kaum zu überbieten, sagen Experten.

  • «Monumentales Symbol»

    Mo., 19.11.2018

    200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern

    Mit großen Plakaten wirbt der Prado für die Feierlichkeiten anlässlich seines 200-jährigen Jubiläums.

    Der Prado ist aus Madrid nicht wegzudenken und gilt als eine der Hauptattraktionen bei einem Besuch der spanischen Hauptstadt. Im kommenden Jahr begeht der Kulturtempel seinen 200. Geburtstag. Aber gefeiert wird jetzt schon.

  • Huldigungen eines Meisters

    Di., 14.08.2018

    Picassomania in Frankreich hält an: Emotionen im Steinbruch

    Die Projektion des Werks «Harlekin mit gefalteten Händen» von Pablo Picasso wird bei der Multimedia-Schau «Picasso und die spanischen Meister» in den Steinbrüchen Carrières de Lumières an eine Wand geworfen.

    Das Picasso-Fieber in Südfrankreich lässt nicht nach. Auch in einem Steinbruch ist der spanische Meister zu sehen.

  • Bekanntes Museum

    So., 19.11.2017

    Prado feiert Geburtstag mit freiem Eintritt und Konzert

    Am 198. Geburtstag des Madrider Prado ist für die Besucher der Eintritt frei.

    Das Museum Prado in Madrid wird 198 Jahre alt. Für die Kultureinrichtung ist das Grund genug, ein Konzert zu veranstalten. Dort wird auch ein deutscher Gitarrist auftreten.

  • Ausstellungen

    Di., 13.10.2015

    Goya als Porträtmaler in Londons Nationalgalerie

    Goyas Gemälde «Marquise von Santa Cruz» (1805) in London.

    Francisco de Goya ist einer der berühmtesten und gefeiertsten Maler Spaniens. In der Nationalgalerie in London sind nun rund 70 seiner Porträts zu sehen, manche zum ersten Mal überhaupt. Dem Maler ging es mehr um die Menschen als um ihren Status.

  • Film

    So., 08.02.2015

    Schauspieler Antonio Banderas mit Ehren-Goya ausgezeichnet

    Madrid (dpa) - Hollywoodstar Antonio Banderas hat den Ehren-Goya der spanischen Filmpreise 2015 erhalten. Der 54 Jahre alte Schauspieler sagte in seiner Dankesrede, wenn er auf seine 35-jährige Karriere zurückblicke, fühle er sich alt. Aber wenn er nach vorne schaue, fühle er sich jung. Bei der 29. Ausgabe der «Premios Goya» bekam Banderas den Preis, eine Bronzebüste des Malers Francisco de Goya, von Regisseur Pedro Almodóvar überreicht. Almodóvar gilt als Banderas' «Entdecker».

  • Ausstellungen

    Mo., 27.10.2014

    Große Velázquez-Schau in Wien

    Die spanischen Königin Letizia in Wien bei der Eröffnung. Foto: Georg Hochmuth

    Wien (dpa) - Der Narr macht etwas, was am spanischen Hof fast nur ihm erlaubt ist: Er lacht. Narren und ihre Freiheiten hat Diego Velázquez (1599-1660) mehrfach auf spektakulär neue Weise gemalt.