Frank Bartschat



Alles zur Person "Frank Bartschat"


  • Leichtathletik: Bundesstützpunkt

    Fr., 10.01.2020

    Elke und Frank Bartschat arbeiten nun im Revier

    Vom SC Preußen zum Bundesstützpunkt Bochum-Dortmund: Elke und Frank Bartschat

    Viele Jahre prägten Elke und Frank Bartschat die Leichtathletik in Münster. Nun sind die beiden weitergezogen ins Ruhrgebiet und arbeiten als Bundesstützpunkt und Vereinstrainer beim TV Wattenscheid. Eine spannende Aufgabe.

  • Gronauer Sprinter im Trikot des TSV Bayer 04 Leverkusen

    Do., 13.06.2019

    Hendrik Jürgens startet bei der DM

    Hendrik Jürgens startet bei den Deutschen Meisterschaften der U 23 in Wetzlar und in sechs Wochen bei der DM der U 20 in Ulm.

    „Deutsche Meisterschaften – das kriegen wir hin“, lautete die klare Aussage von Frank Bartschat, als Hendrik Jürgens vor ziemlich genau einem Jahr einige kurze Sprints absolvierte und der Sprint-Trainer des SC Preußen Münster den Gronauer Sprinter nach seinen Zielen fragte.

  • Leichtathletik in Münster

    Mo., 03.12.2018

    LG Brillux und SC Preußen Münster im Spurt gegeneinander

    Achtung! und fertig, aber nicht los: Die münsterische Leichtathletik-Szene steht zurzeit vor großen Problemen.

    Der Disput zwischen LG Brillux Münster und der Fachabteilung im SC Preußen Münster währt, seitdem aus der ehemaligen LG Ratio zwei „Vereine“ hervorgingen. 2012 war das, 2014 ging die LG unter dem neuen Namenssponsor hervor. Beim SCP verzichtet man ab 2019 auf die Leistungssport-Sparte Leichtathletik, nun meldete sich der Großteil seiner Top-Athleten bei Bayer Leverkusen an. Und nun? Die Diskussionen sind voll entbrannt.

  • Leichtathletik: Vereinswechsel

    Do., 29.11.2018

    Preußen-Talente sind nur noch Gäste in der Heimat und starten für Leverkusen

    Das bewährte Team bleibt zusammen, aber unter neuer Flagge: Athletin Tabea Christ (Mitte) wird weiterhin von Elke und Frank Bartschat (r.) betreut, startet künftig aber für die Leichtathletik-Abteilung von Bayer Leverkusen – wie weitere 23 ehemalige Preußen-Sportler.

    Was sich andeutete, ist nun offiziell: Aus der Leichtathletik-Trainingsgruppe des SC Preußen wechselt niemand zum Stadtrivalen LG Brillux. 24 Athleten zieht es zu Bayer Leverkusen, Lena Malkus war bereits zum HSV gegangen, Manuel Sanders nach Dortmund.

  • Leichtathletik: DM in Nürnberg

    So., 22.07.2018

    Sparenberg sprintet auf Rang vier, Sanders mit EM-Chance und das Malkus-Comeback

    Den Blick direkt auf die Zeit gerichtet. Und die kann sich sehen lassen. Ka Sparenberg (2.v.r.) sprintete im DM-Finale über 200 Meter in auf Platz vier.

    Die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg hatten aus münsterischer Sicht viel zu bieten. Da waren die schnellen Jungs Kai Sparenberg und Manuel Sanders, die zum richtigen Zeitpunkt in Top-Form waren. Da war das Comeback von Lena Malkus in der Sprunggrube – und da war Pechvogel Nils Voigt.

  • Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften in Nürnberg

    Do., 19.07.2018

    Manuel Sanders kämpft um einen Staffelplatz im EM-Team

    400-Meter-Läufer Manuel Sanders kämpft bei der DM in Nürnberg auch um einen Platz in der deutschen EM-Staffel.

    Die Leichtathleten der LG Brillux und des SC Preußen Münster messen sich am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg. Mit dabei ist auch Lena Malkus im Weitsprung nach weit über zweijähriger Abstinenz.

  • Leichtathletik: U-23-DM

    So., 01.07.2018

    Bronze für Manuel Sanders und drei vierte Preußen-Plätze

    Bronze über 400 Meter: Manuel Sanders war der einzige münsterische Medaillen-Gewinner in Heilbronn.

    Für den SC Preußen Münster haben sich bei U-23-DM in Heilbronn nicht alle Hoffnungen erfüllt. 400-Meter-Läufer Manuel Sanders gewann als Dritter die einzige Medaille. Trainer Frank Bartschat zog dennoch zufrieden Bilanz.

  • Leichtathletik: U-23-DM

    Do., 28.06.2018

    In Heilbronn soll es mehrere Medaillen für Preußen geben

    Schneller Sprinter, weiter Springer: Matthis Leon Wilhelm geht in Heilbronn an den Start.

    In Heilbronn geht es um Medaillen, soviel steht fest. Der SC Preußen schickt eine beachtliche Abordnung nach Heilbronn, auch die LG Brillux ist vertreten. SCP-Coach Frank Bartschat sieht gleich mehrere Schützlinge auf dem Weg Richtung Podest.

  • Leichtathletik: Normenjagd bei Sportfesten

    Fr., 15.06.2018

    Preußen Münsters David Schepp will das EM-Ticket lösen

    Startet in Schweinfurt: Speerwerfer David Schepp.

    Die großen Ereignisse stehen den Leichtathleten des SC Preußen Münster und der LG Brillux noch ins Haus. Vor den Deutschen Meisterschaften in den verschiedenen Altersklassen gilt es, Anlauf zu nehmen und Qualifikationen zu erreichen. Auch am Wochenende.

  • Leichtathletik: Ludwig-Jall-Sportfest

    Mo., 21.05.2018

    Preußen mit vielen DM-Normen in München

    Frieda Breitkopf

    Siege, Podestplatzierungen und vor allem Normen für verschiedene Deutsche Meisterschaften sammelten die Athleten des SC Preußen am Wochenende beim Ludwig-Jall-Sportfest in München. Trainer Frank Bartschat konnte sich jedenfalls nicht beklagen.