Frank Kowalski



Alles zur Person "Frank Kowalski"


  • Innovationen müssen her

    Mi., 02.10.2019

    Leichtathletik-Manager Kowalski: Zu viel Leerlauf bei WM

    Bei der Leichtathletik-WM in Doha kommt kaum Stimmung auf.

    Quo vadis Leichtathletik? Wenn die olympische Kernsportart ihre Fans nicht verlieren will, sind weitere Innovationen unverzichtbar. Sagt der erfahrene Event-Manager Frank Kowalski bei der WM in Doha. Das Aufreger-Thema Startblockkameras hält er für «zu hoch aufgehängt».

  • „Finals 2019“

    Do., 01.08.2019

    Zehn Sportarten, 202 Entscheidungen – und Leichtathleten als Herz

    Eine der deutschen Hoffnungsträgerinnen der deutschen Leichtathletik: Weitspringerin Malaika Mihambo geht bei den „Finals 2019“ in Berlin auch im 100-Meter-Sprint an den Start.

    Die Leichtathletik steht bei den „Finals 2019“ in Berlin im Mittelpunkt. Das Zuschauerinteresse wird zwar geringer als vor einem Jahr bei der EM sein, doch für die deutschen Spitzensportler geht es neben dem Titel noch um Tickets für die WM.

  • Bewerber München hofft

    Do., 28.03.2019

    Vergabe der European Championships bis Anfang Mai

    2018 fanden in Berlin und Glasgow erstmals European Championships als Bündelung von kontinentalen Titelkämpfen statt.

    München (dpa) - Die Entscheidung über die Vergabe der European Championships und damit auch der Leichtathletik-Europameisterschaften 2022 mit dem Bewerber München fällt voraussichtlich Ende April/Anfang Mai.

  • Leichtathletik-EM

    So., 05.08.2018

    Deutsches Rekord-Team und eine Show in der City

    Holte 2009 in Berlin WM-Gold: Diskusswerfer Robert Harting.

    Berlin, Berlin, wir starten in Berlin! Wenn in der Hauptstadt am Montag die Leichtathletik-EM beginnt, werden wie vor neun Jahren wieder zwei Publikumslieblinge gefeiert: Robert Harting und Berlino. Für großen Sport wollen über 1500 Athleten sorgen.

  • Leichtathletik-EM

    So., 05.08.2018

    Deutsches Rekord-Team und eine Show in der City

    Diskus-Olympiasieger Robert Harting nimmt bei den European Championships Abschied von der ganz großen Bühne.

    Berlin, Berlin, wir starten in Berlin! Wenn in der Hauptstadt am Montag die Leichtathletik-EM beginnt, werden wie vor neun Jahren wieder zwei Publikumslieblinge gefeiert: Robert Harting und Berlino. Für großen Sport wollen über 1500 Athleten sorgen.

  • Novitäten und Besonderheiten

    So., 05.08.2018

    Leichtathletik-EM als Sportshow

    Bei der am 06.08.2018 beginnenden Meisterschaft finden Wettkämpfe auch im Stadtzentrum vor der Gedächtniskirche statt.

    Laserlinie und Hot Seats im Stadion, Kugel-Quali und Siegerehrungen mitten in der City: Die Leichtathletik-EM soll attraktiv, innovativ und wegweisend sein. Die Macher setzen mit neuen Ideen Maßstäbe für die Zukunft. Denn wer zu spät kommt, den bestrafen die Fans.

  • Titelkämpfe in Berlin

    Fr., 03.08.2018

    EM-Heimspiel mit deutschem Medaillen-Zeitplan

    Hat hohe Ziele für die Leichtathletik-EM in Berlin: Frank Kowalski.

    Attraktiv, innovativ, aber nicht selbstlos. Der deutsche Gastgeber der Leichtathletik-EM in Berlin will neuen Schwung in den Sport bringen - und den eigenen Asse große Erfolge ermöglichen.

  • Leichtathletik

    Di., 06.01.2015

    Kowalski will Leichtathletik zukunftsfähig machen

    Frank Kowalski ist der Direktor für Veranstaltungsmanagement im DLV. Foto: Bernd Thissen

    Frank Kowalski will die Leichtathletik fit machen für eine schwierige Zukunft. Frischer, flotter, kürzer, knackiger. Der Veranstaltungs- Manager hat viele Ideen schon umgesetzt. Doch im Fernsehen ist der Fußball übermächtig - so bleibt nur der Kampf um die Nummer 2.

  • Münster Marathon Content

    Mo., 30.08.2010

    Braucht Münster die DM?