Frank Richter



Alles zur Person "Frank Richter"


  • Polizei

    Mi., 30.09.2020

    Kritik an Richter: Kutschaty knöpft sich SPD-Mann vor

    Der nordrhein-westfälische SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Kutschaty spricht.

    Düsseldorf/Essen (dpa/lnw) - Nachdem der SPD-Abgeordnete Serdar Yüksel die Absetzung des Essener Polizeipräsidenten Frank Richter gefordert hatte, hat Fraktionschef Thomas Kutschaty ein «ernstes Gespräch» mit dem Parteifreund geführt. Das sagte Kutschaty der «WAZ». Yüksel bestätigte der Deutschen Presse-Agentur lediglich, dass man sich ausgesprochen habe. «An meiner Haltung in der Causa Frank Richter hat sich allerdings nichts geändert», so Yüksel.

  • Kriminalität

    Fr., 25.09.2020

    Clan-Broschüre: SPD-Politiker fordert Absetzung von Richter

    Serdar Yüksel (SPD), Landtagsabgeordneter in Nordrhein-Westfalen.

    Clan-Mitglieder haben Angst vor Hunden, protzen mit geliehenen Autos und bringen Messer mit zu Hochzeiten: Vermeintliche Vorurteile werden in einem Heft der Essener Polizei als Fakt dargestellt. Nach rechten WhatsApp-Chats ist die Behörde erneut im Fokus der Opposition.

  • Beamte suspendiert

    Mi., 16.09.2020

    Rechtsextreme Chatgruppen: 29 Polizisten unter Verdacht

    Fast 30 Polizisten in Nordrhein-Westfalen stehen unter Verdacht, jahrelang rechtsextremen Chat-Gruppen angehört zu haben.

    Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) spricht von einer «Schande für die Polizei»: 29 Beamte - die meisten davon bei der Polizei Essen - sollen rechtsextreme Inhalte über ihre Handys ausgetauscht haben. Das bleibt nicht ohne Konsequenzen.

  • Kriminalität

    So., 16.08.2020

    Großrazzia gegen Clankriminalität in NRW

    Polizisten beschlagnahmen in Essen einen Spielautomaten.

    Kampf gegen Clankriminalität: In vielen Ruhrgebietsstädten hat die NRW-Polizei in der Nacht zum Sonntag mal wieder Unterhaltungsbetriebe mit Clanbezug kontrolliert. Viele Behörden waren beteiligt. Ein Fokus lag auf der Bekämpfung von Geldwäsche und illegalem Glücksspiel.

  • Kriminalität

    Di., 10.12.2019

    Gegen Clankriminalität: «Siko Ruhr» ein «wichtiger Baustein»

    Innenminister Herbert Reul (CDU, r) unterhält sich während einer Razzia mit einem Polizisten.

    NRW-Innenminister Reul hat am Dienstag in Essen die «Siko Ruhr» vorgestellt. In der «Sicherheitskooperation Ruhr» stimmen Behörden ihre Maßnahmen im Kampf gegen Clankriminalität ab. Sie soll Mitte nächsten Jahres ihre Arbeit aufnehmen.

  • Neue Gruppen entstanden

    Mo., 25.11.2019

    Clan-Verfahren: Zahl «tatverdächtiger Zuwanderer» steigt

    Polizeieinsatz gegen Clan-Kriminalität in Berlin.

    Das BKA verweist auf eine steigende Zahl von «tatverdächtigen Zuwanderern» in den Ermittlungsverfahren gegen Clan-Kriminalität. Die Sorge vor Auseinandersetzungen zwischen alteingesessenen kriminellen Clans und neuen Gruppen steigt.

  • Kriminalität

    Fr., 11.10.2019

    Clankriminalität: Luxusgüter bei Frau beschlagnahmt

    Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei.

    Als eine Frau mit «Gucci»-Tasche, die offiziell Sozialhilfe bezieht, Polizisten wüst beschimpfte, wurden diese stutzig. Jetzt rückte ein Spezialeinsatzkommando bei der Frau an, ihr Oberklasse-Auto wurde abgeschleppt. Die Frau wird der Clan-Szene zugerechnet.

  • Kriminalität

    Do., 26.09.2019

    Ermittlungen nach Einschüchterung durch Clan-Mitglieder

    Ein Polizeifahrzeug steht während einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße.

    Essen (dpa/lnw) - Die Polizei in Essen hat mehrere Versuche mutmaßlicher Clan-Mitglieder registriert, Ermittler oder Angestellte öffentlicher Stellen einzuschüchtern, die mit der Polizei kooperieren. In einem Fall habe es eine Anzeige gegeben, in zwei weiteren Fällen werde gerade geprüft, ob Ermittlungsverfahren eingeleitet werden, so eine Polizeisprecherin. In allen Fällen seien Angestellte von Kooperationspartnern wie Stadtverwaltung oder Jobcenter betroffen gewesen.

  • Kriminalität

    So., 08.09.2019

    Bekämpfung von Clankriminalität: Gemeinsame Dienststelle

    Frank Richter, Essener Polizeipräsident sitzt an seinem Schreibtisch im Polizeipräsidium.

    Bei der Bekämpfung von Clankriminalität müssen viele Behörden eng zusammenarbeiten. Damit dies im Ruhrgebiet künftig besser klappt, soll es bald eine gemeinsame Dienststelle geben. Das Projekt soll im Rahmen der Ruhr-Konferenz schon 2020 starten.

  • Kriminalität

    So., 11.08.2019

    Polizeipräsident: Kampf gegen Clankriminalität langfristig

    Ein Polizeifahrzeug steht während einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße.

    Die Polizei muss im Kampf gegen Clankriminalität einen langen Atem beweisen. Davon ist Essens Polizeichef Frank Richter überzeugt. Er sieht bereits erste Erfolge.