Frank Thelen



Alles zur Person "Frank Thelen"


  • Bestseller

    Sa., 08.08.2020

    Sachbuch-Charts

    Quelle: Spiegel

  • Bestseller

    Sa., 18.07.2020

    Sachbuch-Charts

    Quelle: Spiegel

  • Unternehmen

    So., 29.03.2020

    Frank Thelen rechnet Ende April mit Wiederöffnung von Büros

    Frank Thelen, Investor bei der Vox-Show «Die Höhle der Löwen», steht bei einem Fototermin.

    München (dpa) - Der Unternehmer Frank Thelen (44/«Die Höhle der Löwen») bleibt in der Corona-Krise optimistisch. Er erwarte nicht, dass Deutschland in eine tiefe Depression abstürze. «Mein Bauchgefühl sagt mir, wir haben eigentlich keine grundlegenden Probleme, wir haben einen Pausenknopf gedrückt», sagte er am Sonntag bei einem virtuellen Treffen des Start-Up-Festivals «Bits & Pretzels». Er könne sich vorstellen, dass zwischen dem 20. und 27. April «langsam die Büros, die Kitas, die Schulen wieder öffnen», sagte Thelen. «Mitte/Ende April können wir damit rechnen, dass es weitergeht.»

  • Gründershow

    So., 10.11.2019

    «Die Höhle der Löwen»: Frank Thelen hört auf

    Das Fernsehen war nie wirklich seine Welt: Frank Thelen.

    Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, meint Frank Thelen, der nach sechs Staffeln bei der Gründershow aussteigt. Er will sich in Zukunft noch stärker auf neue Technologien konzentrieren.

  • TV-Tipp

    Di., 03.09.2019

    Die Höhle der Löwen

    Die Investoren der Vox-Show «Die Höhle der Löwen» Judith Williams (l-r), Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer, Dagmar Wöhrl, Moderator Amiaz Habtu, VOX-Unterhaltungschefin Kirsten Petersen, Georg Kofler, Frank Thelen und Nils Glagau stehen an einem Tischfußballtisch.

    Seit 2014 gehen millionenschwere Firmenbosse auf die Jagd nach frischen Geschäftsideen. Die Vox-Gründershow «Die Höhle der Löwen» ist für so manches Start-up zum Sprungbrett geworden. Nun müssen die berühmten Löwen ihre Beute mit einem weiteren Rudelmitglied teilen.

  • Finanzen

    Mi., 20.03.2019

    Vorsicht vor Bitcoin Betrug im Namen der Höhle der Löwen

    Finanzen: Vorsicht vor Bitcoin Betrug im Namen der Höhle der Löwen

    Konnte man in der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ sein Produkt präsentieren und sogar ein Jury-Mitglieder als Investor gewinnen, so ist das eine recht gute Werbung - schlussendlich wird jede Folge von rund drei Millionen Menschen gesehen. Doch die Bekanntheit der Sendung nutzen nicht nur die kreativen Köpfe, sondern auch Betrüger, die Internetnutzer mit gefälschten Anzeigen wie auch „fabricated content“ auf die falsche Spur locken wollen.

  • 13. „Skate-aid-night“

    So., 02.12.2018

    Gäste beim Charity-Abend in Spendenlaune - Titus Dittmann begeistert

    13. „Skate-aid-night“ : Gäste beim Charity-Abend in Spendenlaune - Titus Dittmann begeistert

    Zum guten Schluss erklingt beziehungsreich „With a little help from my friend“ - gemeinsam gesungen von prominenten Mitwirkenden, Aktivisten, Förderern und Gästen. Stimmungsvolles Finale der 13. „Skate-aid-night“ im Skaters Palace, bei der bis in den Sonntagmorgen hinein ausgiebig gefeiert, unterhalten und informiert wurde. Erlös der Benefiz-Gala: rund 65.000 Euro für Hilfsprojekte, die weltweit Kinder stark machen.

  • Weiter auf der Erfolgsspur

    Mi., 21.11.2018

    „Die Höhle der Löwen“ verabschiedet sich mit starker Quote

    Pfefferspray in einer strassbesetzten Hülle: Drei Investoren erwärmten sich zum Ende der fünften Staffel für dieses Geschäftsprojekt.

    "Ich bin raus!“ Ein Satz, der – aus fünf Kehlen gesprochen – in der letzten Ausgabe der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ das sympathische Pärchen traf, das hochwertige Fleisch- und Wurstwaren und ein nachhaltiges Schlachtungskonzept bei den fünf prominenten Investoren vorstellten. 

  • Insektenburger bringen nicht das gewünschte Kapital

    Di., 18.09.2018

    Osnabrücker scheitern bei "Höhle der Löwen"

    Insektenburger bringen nicht das gewünschte Kapital: Osnabrücker scheitern bei "Höhle der Löwen"

    "Deutschlands erster Insektenburger" - mit diesem Produkt trat am Dienstagabend das Osnabrücker Start-up "Bug Foundation" in der VOX-Sendung "Die Höhle der Löwen" auf. Am Ende erreichten sie aber nicht das gewünschte Ergebnis.

  • Frank Thelen bei der Pushcon in Ahaus

    Do., 13.09.2018

    Eine Plattform für Start-ups

    Wenn sich vom 19. bis 22. September zum 10. Mal die Teilnehmer auf der Pushcon beim Software-Unternehmen Tobit treffen, geht es um die gemeinsame Zukunft. Dabei stehen bekannte Gesichter auf der Bühne.