Frank Ulrich Montgomery



Alles zur Person "Frank Ulrich Montgomery"


  • Ministerpräsident Hans

    Di., 25.08.2020

    Einheitliche Corona-Vorschriften gefordert

    «Es wäre wünschenswert, wenn Bund und Länder sich dabei auf ein gemeinsames Vorgehen einigen könnten», sagt Tobias Hans.

    Am Donnerstag sprechen die Ministerpräsidenten der Länder mit Bundeskanzlerin Merkel über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie. Eine Streitfrage: Braucht es wieder mehr bundesweite Vorgaben?

  • Besser «Dauerwelle»

    Mi., 05.08.2020

    Streeck sieht derzeit keine «zweite Corona-Welle»

    Hendrik Streeck, Direktor des Institut für Virologie an der Uniklinik in Bonn, kann im Verlauf der Corona-Pandemie in Deutschland derzeit noch keine zweite Welle erkennen.

    Die Menschen werden mit dem Coronavirus noch lange Zeit leben müssen, sagt der Virologe Streeck und plädiert für einen pragmatischen Umgang damit. Frank Ulrich Montgomery vom Weltärztebund mahnt zur Vorsicht in der dauerhaften Welle.

  • Zweite Corona-Welle

    Fr., 08.05.2020

    Montgomery sorgt sich um politischen Mut

    Zweite Corona-Welle: Montgomery sorgt sich um politischen Mut

    Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery sorgt sich für den Fall einer zweiten oder dritten Corona-Welle um die Entschlossenheit einiger Ministerpräsidenten.

  • Historische Maßnahmen

    Mi., 18.03.2020

    Wie lange könnte der Ausnahmezustand andauern?

    Nahezu menschenleer zeigt sich der Pariser Platz am Morgen in Berlin.

    Der Coronavirus schafft eine Situation, in der so einige Selbstverständlichkeiten ins Wanken geraten. Wie lang müssen Menschen in Deutschland mit den Einschränkungen leben?

  • Alles anders

    Mi., 18.03.2020

    Wie lange könnte der Ausnahmezustand noch andauern?

    Wie lange die Maßnahmen im Kampf gegen den Coronavirus andauern werden, ist bisher schwer abzusehen.

    Der Coronavirus schafft eine Situation, in der so einige Selbstverständlichkeiten ins Wanken geraten. Wie lang müssen Menschen in Deutschland mit den Einschränkungen leben?

  • Nachbarn schließen Grenzen

    Fr., 13.03.2020

    Coronavirus: Fast alle Bundesländer schließen die Schulen

    Geschlossen: Ein leeres Klassenzimmer im Carolus-Magnus-Gymnasium im Landkreis Heinsberg (NRW), der besonders stark vom Coronavirus getroffen wurde.

    Zahlreiche Staaten schließen ihre Grenzen für Ausländer. Auch Deutschland reagiert immer drastischer auf die Corona-Krise. Millionen Eltern sind mit einer völlig neuen Situation konfrontiert.

  • Geisterspiele und Termin-Chaos

    Mo., 09.03.2020

    Coronavirus: Was dem deutschen Sport jetzt droht

    Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus könnte nun auch für den deutschen Sport große Konsequenzen haben.

    Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus könnte nun auch für den deutschen Sport große Konsequenzen haben. Zu befürchten sind Geisterspiele und ein Termin-Chaos.

  • Mehr als 100.000 Infizierte

    Mo., 09.03.2020

    Über 1000 Corona-Infektionen in Deutschland

    Eine Mitarbeiterin des Wenckebach-Klinikums im Bezirk Tempelhof informiert Menschen über die Vorgehensweise in der Abklärungsstelle Coronavirus.

    In der Fußball-Bundesliga sind Geisterspiele im Gespräch. Die Börsen sacken ab. Der Weltärztebund sieht Deutschland aber gut aufgestellt im Kampf gegen das Coronavirus.

  • Erstmals Deutscher gestorben

    So., 08.03.2020

    Spahn: Wegen Coronavirus Großveranstaltungen absagen

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: «Wir schützen mit dieser Vorsicht vor allem unsere älteren und chronisch kranken Mitbürger.».

    Die Covid-19-Epidemie stellt Italien vor eine nationale Notlage, wie die dortige Regierung warnt. Sie gibt neue drastische Anweisungen. In Deutschland ermuntert der Gesundheitsminister, beherzter vorzugehen. Erstmals stirbt ein Deutscher an der Lungenerkrankung.

  • Erholung im späten Handel

    Fr., 28.02.2020

    Coronavirus: Dax erlebt schwärzeste Woche seit 2011

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Kursrutsch aus Sorge vor einer Coronavirus-Pandemie hat am Freitag mit einem Dax-Verlust von zeitweise mehr als 5 Prozent einen vorläufigen Höhepunkt erlebt.