Frank de Boer



Alles zur Person "Frank de Boer"


  • Trainer zur Zeit ohne Job

    Fr., 02.02.2018

    Frank de Boer kann sich Engagement in Bundesliga vorstellen

    Trainer Frank de Boer ist seit September 2017 ohne Job.

    Amsterdam (dpa) - Der Niederländer Frank de Boer kann sich ein Trainer-Engagement in Deutschland vorstellen. Sein Deutsch sei aber noch nicht gut genug und die Sprache zu können sei schon wichtig, sagte der 46-Jährige in der «Fußball-Bild».

  • Premier League

    Di., 12.09.2017

    Hodgson ist neuer Trainer bei Crystal Palace

    Roy Hodgson trainiert jetzt Crystal Palace.

    London (dpa) - Der ehemalige englische Fußball-Nationalcoach Roy Hodgson ist neuer Trainer beim Premier-League-Verein Crystal Palace. Wie der Club bekanntgab, unterschrieb der 70-Jährige einen Zwei-Jahres-Vertrag beim derzeitigen Tabellenletzten.

  • Palace-Coach muss gehen

    Mo., 11.09.2017

    Kürzeste Amtszeit der Premier League: De Boer entlassen

    Frank de Boer wurde als Trainer von Crystal Palace freigestellt.

    London (dpa) - Premier-League-Club Crystal Palace hat sich nach nur 77 Tagen von seinem Trainer Frank de Boer getrennt. Das teilte der Londoner Verein mit. Der frühere niederländische Fußball-Nationalspieler hatte seinen Posten erst Ende Juni übernommen.

  • Premier League

    Mo., 26.06.2017

    Frank de Boer neuer Trainer bei Crystal Palace

    Frank de Boer trainiert jetzt den englischen Premier-League-Club Crystal Palace.

    London (dpa) - Der frühere niederländische Fußball-Nationalspieler Frank de Boer ist neuer Trainer beim englischen Premier-League-Club Crystal Palace. Wie die Londoner mitteilten, unterzeichnete der 47-Jährige einen Dreijahresvertrag.

  • Fußball: Niederlande suchen einen Coach

    Di., 18.04.2017

    Königliche Avancen für Roger Schmidt

    Wo geht es hin: Der Fußballlehrer Roger Schmidt hat noch lange nicht fertig.

    Möglicherweise war es dieser 28. Februar 2014, der sich im Gedächtnis der niederländischen Fußballgemeinde festgesetzt hat. Ajax Amsterdam, ein wenig in die Jahre gekommen, aber immer noch Synonym für jugendlichen Offensivfußball, wurde von Red Bull Salzburg zum Auftakt der K.o.-Runde in der Europa League in seine Bestandteile zerlegt. 

  • Nach Blind-Entlassung

    Mo., 27.03.2017

    Oranje auf Trainersuche: Van Gaal, de Boer oder Mister X?

    Für Trainer Danny Blind ist die Zeit beim Oranje-Team abgelaufen.

    Nationaltrainer in den Niederlanden - das war jahrelang ein absoluter Traumjob. Doch inzwischen ist der Posten nicht mehr so beliebt, die Suche nach einem Nachfolger von Danny Blind dürfte nicht einfach werden.

  • Vertrag bis Ende Juni 2018

    Di., 08.11.2016

    Stefano Pioli neuer Trainer bei Inter Mailand

    Stefano Pioli ist neuer Trainer von Inter Mailand.

    Bringt ein neuer Trainer dem kriselnden Erstligisten Inter Mailand die Wende? Dem Italiener Stefano Pioli steht gleich zu Beginn ein schwieriges Match bevor.

  • Vertragsauflösung

    Di., 01.11.2016

    Inter Mailand trennt sich von Trainer de Boer

    Der Vertrag von Frank de Boer bei Inter Mailand wurde aufgelöst.

    Am Ende waren es einfach zu viele Niederlagen. Nach kurzer Zeit trennt sich Inter Mailand von Coach Frank de Boer. Der Traditionsclub versucht den Neuanfang. Doch die Probleme liegen tiefer.

  • Serie A

    Fr., 21.10.2016

    Die Mailänder: Der eine jagt, der andere strauchelt

    Vincenzo Montella hat AC Mailand in der Serie A wieder nach oben geführt.

    Seit Jahren sind die beiden einstigen italienischen Spitzenclubs titellos: Während Inter Mailand weiter im Krisenmodus steckt, gelingt Stadtrivale Milan eine erstaunliche Entwicklung. Nun will das junge Team sogar Serienmeister Juventus Turin ärgern.

  • Fußball

    So., 25.09.2016

    Inter klettert auf Rang drei - Lazio mit Arbeitssieg

    Inters Ivan Perisic (M) im Zweikampf mit Bolognas Blerim Dzemaili.

    Mailand (dpa) - Traditionsclub Inter Mailand ist mit einem Remis auf Rang drei der Serie A geklettert. Das Team von Trainer Frank de Boer profitierte von der Niederlage von Konkurrent AS Rom und verbesserte sich mit einem 1:1 (1:1) gegen den FC Bologna zumindest vorübergehend um zwei Plätze.