Franz Benölken



Alles zur Person "Franz Benölken"


  • RV Dinkel Heek

    Fr., 16.08.2019

    Jörg Ölpmann erneut Meister

    Jörg Ölpmann mit seiner Lieblingstaube 87, die, wie die beste Taube der RV Dinkel Heek, elf Preise errungen hat.

    Die Tauben der RV Dinkel Heek reisten von Mai bis Juli auf zwölf Flügen bis zu 620 Kilometer weit. Als Gesamtsieger und RV-Meister steht nun Jörg Ölpmann (Heek) fest. Zweiter wurde Franz Benölken (Heek), Dritter Helmut Mess (Legden).

  • Hauptausschuss in Ahaus

    Do., 31.01.2019

    Container wird als „Schandfleck“ gesehen

    Der ausgebrannte Wohncontainer steht an der Wessumer Straße.

    Einen „Schandfleck“ nannte Franz Benölken (CDU-Ratsherr) in der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses einen Teil der Containeranlage an der Wessumer Straße.

  • Reisevereinigung Dinkel

    Mi., 20.07.2016

    Hermann van Ledden gewinnt RV-Vizemeisterschaft

    Der letzte Alttier-Flug wurde in Wegscheid losgelassen.

    Hermann van Ledden hat als Zweiter knapp die RV-Meisterschaft der Reisevereinigung Dinkel verpasst. Dem Nienborger fehlten nach 13 Flügen 631 Kilometer auf den neuen RV-Meister Alois Wigger (Heek/15 145 km/43 Preise).

  • Nienborg

    Di., 03.11.2015

    Ergebnisse der Meisterschaften im Überblick

     Hermann und Christian Wolter: Vereinsmeister mit 30 Preisen; Jährigenmeister mit 27 Preisen; Kurzstreckenmeister mit 15 Preisen; Mittelstreckenmeister mit neun Preisen, Weitstreckenmeister mit ebenfalls neun Preisen; Meister der 1. Altliga; bestgereister Vogel mit elf Preisen; bestgereister jähriger Vogel mit neun Preisen; 2. bestgereister jähriger Vogel mit acht Preisen; bestgereistes jähriges Weibchen mit neun Preisen; 2. bestgereistes jähriges Weibchen ebenfalls mit neun Preisen; 2. Jungtaubenmeister mit 18 Preisen; 2. bestgereiste Jungtaube mit sechs Preisen und 2. Meister 1. Jungtaubenliga

  • Zuchtverein „Immertreu“

    Mo., 03.11.2014

    Hermann Hörst ist Vereinsmeister

    Die Sieger mit Pokalen und Urkunden.

    Der Brieftaubenzuchtverein „Immertreu“ hat am vergangenen Freitag die Sieger der Meisterschaft geehrt. Vereinsmeister ist dieses Mal Hermann Hörst mit 34 Preisen und 13 538 Preiskilometern.

  • Meister der Reisevereinigung Dinkel gekürt

    Di., 22.07.2014

    Hörst hat die schnellsten Tauben

    Hermann Hörst ist diesjähriger RV-Meister.

    Hermann Hörst hat über die Saison hinweg in der Reisevereinigung (RV) „Dinkel“ alle hinter sich gelassen. Der Heeker vom Verein „Immertreu“ wurde nach dem letzten Preisflug als Meister gekürt.

  • Kreuz

    Di., 15.04.2014

    Eine alte Grabstätte

    Engagieren sich uneigennützig: Franz Benölken (rechts) und Alfons Epping arbeiten seit einigen Wochen an einer neuen Mauer für den Vorplatz.

    Die Kreuzstraße in Heek hat ihren Namen von einem alten Steinkreuz mit einer langen Vorgeschichte. Das wissen die beiden Rentner Franz Benölken, Jahrgang 1934, und Alfons Epping, Jahrgang 1942. Die beiden sind „Nachbarn“ des Kreuzes: Benölken wohnt rechts, Epping links vom Kreuzplatz.

  • Ausstellung der RV „Dinkel“

    Mi., 20.11.2013

    Ein krönender Abschluss

    Stolz präsentieren die erfolgreichen Züchter ihre Pokale.

    Es sollte ein gutes Omen sein: Eine Brieftaube habe ein Ei gelegt, verkündeten nun die Organisatoren der Reisevereinigung „Dinkel“ zu Beginn ihrer Ausstellung im Epping’schen Hof. Dazu begrüßte der Vorsitzende Bruno Reers viele Brieftaubenfreunde aus der ganzen Umgebung sowie Abgeordnete der Fluggemeinschaft, Conny Wissing aus Alstätte und Paul Terlohr aus Ahaus. Ebenfalls anwesend waren im Bürgerhaus Vertreter der hiesigen Geldinstitute.

  • Taubenzüchter

    Mi., 24.07.2013

    Wolters gewinnen die Meisterschaft

    Großvater und Enkel: Hermann und Christian Wolter von „Immertreu“.

    Die Brieftaubenzüchter der RV „Dinkel“ haben den letzten Preisflug der Alttauben als Marathonflug mit 613 Preiskilometern ab Wegscheid gestartet.

  • Abschluss der Reisesaison / Johannes Schmeing ist Vereinsmeister

    Di., 06.11.2012

    BZV „Immertreu“ ehrt seine Besten

    Abschluss der Reisesaison / Johannes Schmeing ist Vereinsmeister : BZV „Immertreu“ ehrt seine Besten

    Nach dem erfolgreichen Abschluss der Reisesaison des Brieftaubenzuchtvereins (BZV) „Immertreu“ (Mitglied der Reisevereinigung „Dinkel“) wurden am Mittwochabend in der Einsatzstelle Stroot die diesjährigen Meister geehrt. Vom Vorstandsteam begrüßte Heinz Gausling die Brieftaubenfreunde, besonders die Jugendzüchter. Nach einer kurzen Analyse des Reisejahres erfolgte die Ehrung der erfolgreichsten Züchter.