Franz Scheipers



Alles zur Person "Franz Scheipers"


  • Verein zur Förderung der Blaskapelle Gust

    Sa., 01.08.2020

    Unterstützung für den Nachwuchs

    Bereits Ende des vergangenen Jahres fand die Gründungsversammlung für den Verein zur Förderung der Blaskapelle Gust statt. Den Vorstand bilden Vorsitzender Felix Bahr (3.v.r.), seine Stellvertreterin Petra Scheipers (4.v.r.), Kassierer Hermann-Josef Stascheit (4.v.l.), Schriftführer Thomas Ermke (r.) und Beisitzer Franz Scheipers (3.v.l.). Zu den weiteren Gründungsmitgliedern gehören Gabriele Hoffstedde (2.v.r.), Kristina Gust (2.v.l.) und Gerrit Ermke (l.).

    Bereits im vergangenen Jahr wurde der Verein zur Förderung der Blaskapelle Gust gegründet. Nun wirbt der Musikzug um Unterstützer. Klares Ziel: den Verein langfristig auf finanziell sichere Füße zu stellen.

  • Neue Feuerwache

    Mi., 04.03.2020

    Kostenschätzung auf dem Prüfstand

    Die alte Rektoratsschule soll Teil der neuen Feuerwache werden.

    Am Donnerstag (5. März) steht das Thema „Neue Feuerwache“ erneut auf der Tagesordnung der Politik. Der Rat will den Kosten für das Projekt an den Kragen. Dabei soll eine Überprüfung der Kostenschätzung helfen, denn die haben die Architekten offenbar sehr großzügig angelegt.

  • Ochtrup

    Fr., 13.12.2019

    Grüne: Einsatz für Wohnraum

    Franz Scheipers

    Die Haushaltsrede von Franz Scheipers (Bündnis 90 / Die Grünen)

  • Baumfällaktion am Postdamm

    Di., 30.04.2019

    Politiker ärgert Vorgehen der Stadt

    Die Baumfällaktion am Postdamm ist erledigt. Am Dienstag erinnerten lediglich die kahlen Stämme an die alten Linden.

    Auch im Ausschuss für Straßen- und Tiefbauangelegenheiten am Montagabend kam die kurzfristige Baumfällaktion der Stadt Ochtrup am Postdamm (wir berichteten) noch einmal zur Sprache. Die Politiker des Gremiums waren gelinde gesagt sauer.

  • Grüne: Nachhaltigkeit vorantreiben

    Fr., 14.12.2018

    Baumfällarbeiten als letzte Option

    Franz Scheipers

    Trotz guter Haushaltslage „wollen wir genau dieses Mal eben nicht hinlangen, Neues und Mehr fordern“, betonte Franz Scheipers, Fraktionsvorsitzender der Grünen. Vielmehr solle Vorhandenes stabilisiert und gefördert werden. Biodiversität, die Vielfalt der Ökosysteme und die darin lebenden Arten, sei eine Herzensangelegenheit. Angesichts der wachsenden Aufgaben im Umweltbereich würden die Grünen „die Schaffung einer Vollzeitstelle im Bauamt für angemessen“ halten.

  • Jamaika-Sondierungen

    Di., 21.11.2017

    Reaktionen der Fraktionsvorsitzenden in Ochtrup

    In den Müll der Geschichte wandert die Jamaika-Flagge, deren Farbgebung Pate für ein neues Politikmodell stehen sollte. Die Sondierungsgespräche in Berlin sind jetzt abgebrochen worden.

    Jamaika wird eine Insel in der Karibik bleiben. Das nach den Farben der Landesflagge benannte Politikmodell wird es nicht geben, weil FDP-Chef Christian Lindner die Reißleine gezogen hat. Die WN-Redaktion in Ochtrup hat die Vorsitzenden der Ratsfraktionen um eine Stellungnahme gebeten.

  • Nach der Bundestagswahl

    Di., 26.09.2017

    Fraktionsvorsitzende in Ochtrup äußern sich

    Über das Ergebnis der Bundestagswahl wollten sich die Fraktionsvorsitzenden der politischen Parteien in Ochtrup nicht richtig freuen. Vor allem das starke Abschneiden der AfD bereitet ihnen Sorge.

    Wenn die Fraktionsvorsitzenden im Ochtruper im Rat aufeinander treffen, sind die Beteiligten selten einer Meinung. Was das Ergebnis der Bundestagswahl am Sonntag angeht, sind sich aber alle fünf einig. „Die AfD hat deutlich zu viele Stimmen gemacht“, bracht es FDP-Fraktionschef Hermann Holtmann auf den Punkt.

  • Vogelschießen des Berger Schützenvereins

    Do., 15.06.2017

    Happy End für Marc Holtmannspötter

    Happy End für Marc Holtmannspötter: Der Hauptmann katapultierte sich am Donnerstag mit dem 325. Schuss auf den Thron des Berger Schützenvereins. Zu seiner Mitregentin erkor er seine Ehefrau Lisa.

    Wahrlich nichts für schwache Nerven war das Vogelschießen des Berger Schützenvereins am Fronleichnamsabend. Die Herrschaften an den Gewehren boten dem in Scharen auf den Festlatz am Bergweg geströmten Publikum einen über drei Stunden langen Krimi, der nicht nur bei den Protagonisten am Schießstand für Nervenkitzel sorgte.

  • Berger Schützen feiern Fronleichnam ihr Schützenfest

    Do., 08.06.2017

    Wer folgt auf Franz Scheipers?

    Ihre Regentschaft im Berger Schützenverein neigt sich dem Ende entgegen: Petra und Franz Scheipers danken ab.

    Unter dem Motto „Wie haebt weer antoch“ feiert der Berger Schützenverein über Fronleichnam sein Schützenfest. Damit geht auch die zweijährige Regentschaft des amtierenden Königspaars zu Ende.

  • Berger Schützenverein

    Sa., 01.04.2017

    Der Festvorstand für 2017 steht

    Als Festvorstand des Berger Schützenvereins fungieren (v.l.)

    Zur Mitfastenversammlung sind jetzt die Mitglieder des Berger Schützenvereins in der Gaststätte Nobbenhuis zusammengekommen. Wichtigster Tagesordnungspunkt war laut Pressebericht, die Wahl zum Festvorstand.